jobs.ch an Tiger Global verkauft
publiziert: Dienstag, 31. Jul 2007 / 18:36 Uhr

Zürich - Der führende Schweizer Internet-Stellenmarkt, jobs.ch, kommt in neue Hände. Die New Yorker Beteiligungsgesellschaft Tiger Global übernimmt die Mehrheit für einen nicht genannten Preis.

Der Preis für jobs.ch wurde nicht genannt.
Der Preis für jobs.ch wurde nicht genannt.
1 Meldung im Zusammenhang
Zudem beteiligt sich auch der European Founders Fund als Minderheitsaktionär an jobs.ch, wie das Unternehmen mitteilte. Die Gründer und das Management werden weiterhin einen Minderheitsanteil halten.

Die Geschäftsleitung bleibt unverändert. Wie Geschäftsleiter Mark Sandmeier auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA sagte, rechnet das Unternehmen in diesem Jahr mit einem Rekordumsatz von 22,5 Mio. Franken. Das sei ein Sprung um 52 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Grund sei, dass weitere Inserate von den Zeitungen ins Internet abwanderten. Das Marktvolumen bezifferte er auf gegenwärtig 55 Mio. Franken, jobs.ch kommt damit auf einen Anteil von gut 40 Prozent. Die Zürcher Firma beschäftigt 33 Personen.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Der Übernahme von «jobs.ch» durch die Medienhäuser Ringier und Tamedia ... mehr lesen
Mark Sandmeier, CEO der jobs.ch Holding AG.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
firmen.ch neu mit nützlichen Covid-19 Informationen.
firmen.ch neu mit nützlichen Covid-19 Informationen.
Publinews firmen.ch mit neuen Einstellungs- und Infomöglichkeiten während der Krise  St. Gallen - Die VADIAN.NET AG lanciert in Ihren Firmenverzeichnissen neue Einstellungsmöglichkeiten für Firmen und Institutionen um ihre Situation während der Covid-19 Pandemie besser beschreiben zu können. mehr lesen  
Judith Bellaiche vertritt die ICT Branche  Kürzlich wurde die neue Geschäftsführerin von Swico, Judith Bellaiche, von ihrer Partei als ... mehr lesen  
Judith Bellaiche setzt sich als Wirtschafspolitikerin konsequent für Innovation und Digitalisierung ein.
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 Mio. .com Domainnamen registriert und es werden täglich mehr. Selbst die vielen neuen Domainendungen konnten dem Platzhirsch .com nichts anhaben. Im Gegensatz zu vielen neuen Domainendungen bleibt die Beliebtheit der .com Domains stabil und die Anzahl der .com Domains steigt von Monat zu Monat. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 7°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 8°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 6°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 6°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 8°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 16°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten