Die Treibhauskonzentration hat einen neuen Höchststand erreicht. (Symbolbild)
Die Treibhauskonzentration hat einen neuen Höchststand ...
Klima  Genf - Die Treibhausgaskonzentration in der Atmosphäre hat nach einem Bericht der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) 2013 einen neuen Höchststand erreicht. Die Kohlendioxid-Konzentration sei seit 30 Jahren nicht so stark angestiegen wie von 2012 auf 2013. 
Umwelt  Seit dem Jahr 2000 wird das Ozonloch ...
Das Ozonloch über der Arktis.
Trinkwasserquelle Lake Havasu und Colorado River: im freien Fall befindlich.
Etschmayer Die Chance, dass dem Südwesten der USA eine zehnjährige Dürre bevorsteht, liegt bei 80 Prozent. Die Gefahr einer 35 Jahre anhaltenden Dürre steht bei mehr als einem ... mehr lesen  
Erneut Waldbrand nahe Yosemite-Nationalpark Los Angeles - In der Gegend des berühmten Yosemite-Nationalparks im US-Bundesstaat Kalifornien ist erneut ...
Durch das Feuer wurden knapp fünf Quadratkilometer Land sowie acht Häuser zerstört. (Archivbild)
Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung Ihrer Klimastrategie und zeichnen Sie mit dem SwissClimate CO2e-Label aus.
Klimawandel  Apia - Klimawandel, Bevölkerungswachstum und Abfallprobleme bedrohen die Einwohner ...
Klimawandel gefährdet Inselstaaten
Dürren bedrohen Hunderttausende auf der Welt Peking - Von Mittelamerika bis China: Weltweit haben Dürren grosse ...
Erstes Asyl wegen Klimawandel erteilt Es ist das erste Mal in der Geschichte, dass eine Familie wegen des Klimawandels ...
Die Entwicklung könnte sich verändern, wenn die Treibhausgasemissionen verringert würden.
Verringerung der Teribhausgasemissionen  Tokio/Sydney - Die aktuelle Pause der Klimaerwärmung ist laut einer Studie der University of Tokyo die letzte, die es in dem ...   1

Mehr zum Klimawandel

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • Schmanck aus Werne 3
    kann sein "Letztes Aussetzen" ist durchaus möglich, wenn z. B. das "Aussetzen" ... Di, 02.09.14 11:20
  • KangiLuta aus Wila 207
    IPCC (Titel zu kurz) Sind das nicht die Lügner, die den Klimabericht etwas zurecht gebogen ... Mo, 31.03.14 09:40
  • jorian aus Dulliken 1507
    Insekten Es gibt schon Firmen, die haben sich auf die Insektenzucht ... Di, 11.03.14 05:52
  • Heidi aus Oberburg 1011
    Mahlzeit Insekten brauchen weniger Wasser als Tiere? Ich dachte immer, Insekten ... Mo, 10.03.14 22:32
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Gewisse Sonderzeichen.. "grösser als" "kleiner als" und dergleichen gehen nicht Do, 20.02.14 17:06
  • KangiLuta aus Wila 207
    Gas geben? Gas geben! Eigentlich wollte ich einen Kommentar posten, doch leider nimmt die ... Do, 20.02.14 07:59
  • jorian aus Dulliken 1507
    Richtung Sternenberg So billig kommen Sie mir jetzt auch nicht davon. Sie können es gerne ... Mo, 17.02.14 23:41
  • KangiLuta aus Wila 207
    Ja Jorian Dann brauche ich Ihnen ja nichts mehr erklären. Gruess vom Tösstal Mo, 17.02.14 14:54
Glas, PET und Alu wird getrennt. (Symbolbild)
Green Investment Bund ist zufrieden mit Getränkeverpackungssammlung Bern - Die Ökobilanz von Getränkeverpackungen in der Schweiz ist positiv, die heutigen Sammlungs- und Verwertungssysteme funktionieren: Zu diesem ...
«Die Fertigstellung der neuen Schutzhülle für den Sarkophag ist unabdingbar.»
Umwelt Kein Geld für Tschernobyl-Schutzhülle Berlin - Bei der dringend benötigten neuen Schutzhülle ...
Weltweit leidet die Gesundheit von rund 200 Millionen Menschen unter Umweltverschmutzungen. (Symbolbild)
CO2-Abgabe Umweltgiftreport: Millionen Menschen sind Schadstoffen ausgesetzt Zürich - Blei, Öl, Quecksilber oder Pestizide: Weltweit leidet die Gesundheit von rund 200 Millionen Menschen unter ...
Der Bund zeigt sich beim Thema Energie zufrieden.
Energie Energie: Bund stellt Kantonen gute Noten aus Bern - Die Kantone leisten mit ihren ...
Der Ausstoss von Klimagasen in China ist seit 2005 um rund 50 Prozent gestiegen. (Symbolbild)
Klimakonferenz Auch China verschreibt sich Kampf gegen Klimawandel Peking - In den weltweiten Kampf gegen den Klimawandel kommt nach jahrelangem Stillstand wieder Bewegung. Nach den USA kündigte am Dienstag auch China ...
 
Nebelspalter Ein Nest(lé)flüchter Eine meiner weiblichen Bekanntschaften stieg von der einfachen ...
US-Armee im Training. (Archivbild)
Gesundheit 3000 US-Soldaten im Kampf gegen Ebola Washington - US-Präsident Barack Obama will offenbar rund 3000 Soldaten im Kampf gegen die Ebola-Epidemie nach Westafrika schicken. Das sagte ein ranghoher ...
In der USA raucht nur noch 18 % der Bevölkerung.
Nichtrauchen Zigaretten aus Regalen verbannt Washington - Die umsatzstärkste Drogeriekette der USA hat ...
Forscher der University of California, Santa Barbara, haben Milliarden von lichtemittierenden Punkten auf einer Silizium-Schicht verankert, um einen Silizium-basierten Laser zu erschaffen. (Symbolbild)
Wissen DARPA: Laserquelle «wächst» auf Silizium-Chip Santa Barbara - Milliarden von lichtemittierenden Punkten, sogenannte Quantenpunkte, haben Forscher der University of California, Santa Barbara, auf einer ...
Die Nachfrage nach Kindertagesstätten oder Tagesschulen ist weiterhin hoch.
Bildung Betreuungsplätze für Kinder für weitere vier Jahre Bern - Der Bund unterstützt die Schaffung ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 12°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 11°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 13°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 12°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 14°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 17°C 21°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten