New York wird weiss. (Archivbild)
Schwere Schneedecke  New York - Alle Jahre wieder schneit es, und eigentlich sollten die Menschen vorbereitet sein. Doch beim Rekordschneefall im Nordosten der USA können auch die Räumfahrzeuge nichts mehr anrichten. Die Bilanz: Mindestens sieben Tote, Verkehrskollaps und bergeweise Schnee. 
Wetter  Locarno - Das Tessin kommt nicht zur Ruhe. Nach einer kurzen Verschnaufpause hat in der ...  
Schutzmassnahmen sollten ausreichend sein - spontane Erdrutschungen sind jedoch nicht auszuschliessen.
Schon jetzt seien im November im Tessin vier bis fünf Mal so viel Regen gefallen wie normalerweise in diesem Monat. Bild: Lago Maggiore.
Die Pegel der Tessiner Seen sinken Bellinzona - Die Pegel der Tessiner Seen sind stärker als erwartet gesunken. Dies ist auf die geringer als erwartet ausgefallenen ...
In New York liegt viel Schnee. (Archivbild)
Schneechaos  Heftige Schneefälle in der Region um die Niagarafälle haben zur Absage des für morgen Freitag geplanten NHL-Spiels zwischen den Buffalo ...  
Die weisse Wand von New York New York - Alle Jahre wieder schneit es, und eigentlich sollten die Menschen vorbereitet sein. Doch beim Rekordschneefall im Nordosten der USA ...
Wintereinbruch  New York - In Teilen der USA hat ein früher Wintereinbruch zu starken Schneefällen und Temperaturen um den Gefrierpunkt geführt. Im ...  
Der Schnee scheint kein Ende zu haben. (Symbolbild)
Die weisse Wand von New York New York - Alle Jahre wieder schneit es, und eigentlich sollten die Menschen vorbereitet sein. Doch beim ...
Betroffen vom Unterbruch ist die Linie Andermatt-Chur. (Symbolbild)
Wintereinbruch  Nätschen UR/Disentis GR - Schneefall hat die Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) am Oberalppass gestoppt. Die Züge zwischen Nätschen UR und ...  
Nach dem Wintereinfall haben nun die meisten Alpenpässe eine definitive Wintersperre.
Lage beruhigt sich nach dem Wintereinbruch Bern - Nach dem Wintereinbruch vom Mittwoch normalisiert sich die Lage auf den wichtigsten Strassen im Alpenraum langsam. Die ...

Mehr Schnee und Lawinen

Bis zu 300 Menschen vermisst  Colombo - Bei einem Erdrutsch in Sri Lanka könnten nach offiziellen Angaben am Mittwoch bis zu 150 Menschen ums Leben gekommen sein. Wegen schlechten Wetters und der Gefahr weiterer Erdrutsche mussten die Rettungskräfte die Suchaktion vorübergehend aussetzen.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • saemischreibt aus Erlenbach 1
    Samichlaus Samichlaus und Schmutzli arbeiten das ganze Jahr. Nur wo, ist und ... Mi, 19.11.14 08:45
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Diese... "negative stereotype Figuren" existieren nur in den Köpfen der Leute, ... So, 16.11.14 12:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Diese... "negative stereotype Figuren" existieren nur in den Köpfen der Leute, ... Do, 13.11.14 11:18
  • Kassandra aus Frauenfeld 1063
    Traurig, traurig Stell dir vor, es gibt Krieg und keiner geht hin.... Stell dir vor, da ... Di, 11.11.14 10:24
  • jorian aus Dulliken 1521
    Blalblabla An die Redaktion: Warum kann ich das Geschreibsel von Heinrich Frei ... So, 09.11.14 05:27
  • HeinrichFrei aus Zürich 350
    Warum stürzte ein dritter Wolkenkratzer im World Trade Center in New York ein? Jetzt sind im Hauptturm des neu eröffneten World Trade Center in New ... Sa, 08.11.14 19:27
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Die... Europäer werden sich noch die Augen reiben. Es ist derart augenfällig, ... Mo, 03.11.14 17:25
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
«Gewalt gegen Frauen kann nicht einfach weggezaubert werden.«
Verbrechen Drittel aller Frauen Opfer häuslicher Gewalt Genf - Ein Drittel der Frauen weltweit sind ...
Der Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Unglücksfälle Nebel und Dunkelheit - Selbstunfall nach Überholmanöver Ein misslungenes Überholmanöver am Donnerstagmorgen führte zu einem Selbstunfall eines 51-jährigen Automobilisten. Er trug leichte ...
Jennifer Aniston organisierte einen Junggesellinnen-Abschied für ihre Freundin.
FACES Jennifer Aniston schmeisst Party für Courteney Hollywoodstar Jennifer Aniston (45) liess ...
Elektrorennauto «grimsel» der ETH Zürich.
Rekorde Schweizer Elektroauto stellt Weltrekord auf Dübendorf ZH - Das Elektrorennauto «grimsel» hat am Montag den bisherigen Beschleunigungs-Weltrekord für Elektrofahrzeuge gebrochen: Der Rennwagen ...
Hausgeröstete Marroni: Richtig gemacht schmeckts richtig gut.
waskochen.ch Marroni home-geröstet Wie röstet man Marroni im Backofen? Foodbloggerin Letizia wollte es ...
Mieter sollten ihre Wohnung auch ohne Einwilligung des Vermieters entsprechend ihrem Lebensstil nutzen dürfen.
Tiere TIR kritisiert fehlenden Anspruch auf Tierhaltung in Mietwohnungen Zwei Drittel aller Schweizer Haushalte werden im Mietverhältnis bewohnt, und in rund jedem zweiten Haushalt lebt hierzulande auch ...
Massnahmen müssen ergriffen werden. (Symbolbild)
Gesundheit 30 Prozent der Weltbevölkerung zu fett New York - Mehr als 2,1 Milliarden Menschen und damit ...
Automobil Ken Block: 845 PS Schleuderfahrt durch LA Was braucht es für einen Youtube-Hit, der es innerhalb von zwei Tagen auf fast 10 Millionen Zuschauer bringt? Ganz einfach: einen 845 PS starken Ford Mustang ...
Ryan Gosling wurde gestalkt - ist es ein Wunder?
People Ryan Gosling besiegt Stalkerin Grace Marie Del Villar muss sich in Zukunft von Hollywoodstar ...
Nach Herz- und Atembeschwerden liess sich die Herzogin wieder in ihren Palast zurückbringen da sich keine Besserung zeigte.
Royals «Rebellische» Herzogin von Alba stirbt im Alter von 88 Jahren Sevilla - Die Herzogin von Alba, die Chefin des bedeutendsten spanischen Adelshauses, ist tot. Dies gab der Bürgermeister von Sevilla, Juan ...
Kann die Schweiz auf Roger Federer zählen?
Roger Federer Schweiz träumt vom Gewinn des Davis Cup Vom Rücken Roger Federers hängt es ab, ob die ...
Lara Bingle will von ihren Fehlern lernen.
Fashion Lara Bingle: Pleite nach Geschäfts-Panne Nachdem sie eine Selbstbräuner-Linie entwickelt hat, weiss Model Lara Bingle nun, wie viel Arbeit hinter so einem Projekt steckt - und wie viel Geld!
Grosse Ehre für Christoph Waltz.
Auszeichnungen Christoph Waltz erhält Hollywood-Stern Los Angeles - Der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz wird in Hollywood mit einem Stern geehrt. Am 1. Dezember soll der Wiener die Plakette auf dem «Walk ...
actionTV actionTV an der Uhrenluxusmesse SIHH 2014 Was die Stars zu sagen hatten und welche Uhren und ...
weggliTV Menschen und Meinungen: Die Willensfrage Was wollen Sie eigentlich? Unterwegs in unserer Hauptstadt ergründen wir den freien Willen. Interviews #53 mit Prisca Fahrenkamp.
Fitness-Armbanduhr, Schritt- und Kalorienzähler in einem.
eGadgets «Elegance»: Shape your body Hombrechtikon - Der Markt für Wearables boomt. Interessant bei ...
Durch die Verwendung von sozialen Medien ist es möglich, mehr Talente in kürzerer Zeit zu erreichen.
DOSSIER Facebook Social-Media-Seiten sollen Saisonarbeiter anlocken Washington - Um verstärkt saisonale Arbeitskräfte anzusprechen, nutzen immer mehr grosse Unternehmen in den USA gezielt Social-Media-Plattformen wie ...
Musik Iggy Azalea: Kein Nackedei-Show, Leute! Musikerin Iggy Azalea und Pop-Beauty Jennifer Lopez ...
Kino Mike Nichols mit 83 Jahren gestorben New York - Der Oscar-prämierte Regisseur Mike Nichols ist tot. Der US-Amerikaner starb am Mittwoch im Alter von 83 Jahren, wie ABC-Nachrichtenchef James Goldston am ...
Fernsehen In Gedenken an Glen A. Larson. Heute: Knight Rider Die Serie war ein Strassenfeger - im ...
Games The Vanishing of Ethan Carter Mein kleiner Erlebnisbericht hier beginnt damit, wie ich in einem verlassenen Eisenbahntunnel den Schienen entlang schreite. An dessen Ende angelangt, trete ich endlich in ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google ...
Die Ergebnisse der 83 einzelnen Kliniken können im Internet eingesehen werden.
Umfragen Umfrage stellt Rehabilitations-Kliniken gutes Zeugnis aus Bern - Schweizer Rehabilitationspatienten sind gemäss einer Umfrage mit ihrer Behandlung zufrieden: Die auf Rehabilitation spezialisierten ...
Verhinderter Golden Rice: Blinde Kinder, aber wenigstens politisch korrekt.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Interviews Kunsthalle Wil zeigt: «brief» In der Kunsthalle Wil wird Raumforschung betrieben: Linien, Farben und Flächen verbinden sich zu einer ineinandergreifenden Installation.
Mindestens zehn Mio. Menschen müssten sich an dem Projekt beteiligen.
Weltraum «Lunar Mission One» setzt auf Crowdfunding London - Das Projekt «Lunar Mission One» soll ...
Schneller Anstieg bei «Halb-Milliardäre» - die hohe Wohlstand ermöglicht den Reichen grossen Einfluss in der Industrie sowie in der Finanzwirtschaft.
Gesellschaft Studie: Ultrareiche der Welt werden noch reicher Washington - Die reichsten Menschen der Welt werden noch reicher. 0,004 Prozent der Erwachsenen der Welt besitzen inzwischen fast 30 Billionen Dollar und ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 4°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 4°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 3°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 3°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 5°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 4°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 4°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten