Martina Kocher wird mit ihrem neuen Schlitten noch schneller düsen. (Archivbild)
Martina Kocher wird mit ihrem neuen Schlitten noch schneller düsen. ...
Schlitteln  Nach dem Rücktritt von Gregory Carigiet vertritt Martina Kocher die Schweizer Farben in der erweiterten Schlittel-Weltspitze nur noch allein. Die 29-jährige Bernerin will in der neuen Saison, die am Samstag in Igls (Ö) beginnt, häufiger in die Top 5 fahren. 
Ball an den Hinterkopf  Der australische Internationale Philip Hughes (25) hat einen Unfall in einem Cricket-Meisterschaftsspiel ...  
Fiala, Gasparin und Hussein als Newcomer nominiert Ab sofort und bis am 9. Dezember können Sportfans via www.sports-awards.ch den Newcomer 2014 im ...
Macht Kevin Fiala, Elisa Gasparin oder Kariem Hussein das Rennen?
Titel verteidigt  Magnus Carlsen bleibt Schach-Weltmeister. Der 23-jährige Norweger gewinnt in Sotschi die ...
Magnus Carlsen bleibt weiterhin Schachweltmeister. (Archivbild)
Schach-WM in Russland  Titelverteidiger Magnus Carlsen verteidigte seine Führung in der zehnten WM-Partie gegen den Herausforderer Viswanathan Anand erfolgreich.  
Die Fecht-WM steht 2017 wieder an. (Symbolbild)
Weltverband FIE  Die Weltmeisterschaften der Fechter werden 2017 in Leipzig ausgetragen.  
Schach-WM in Russland  An der Schach-WM in Russland endete die neunte Partie am Donnerstag zwischen Magnus Carlsen und Viswanathan Anand schon nach 20 Zügen mit einem Remis.  
Anand widersteht Carlsens Angriffen Nach einem Drittel der Schach-WM in Sotschi steht es zwischen dem Titelverteidiger Magnus Carlsen (No) und seinem ...
Magnus Carlsen und Viswanathan Anand lieferten sich ein umkämpftes Spiel.
Grand Prix in Qingdao  Der Freiburger Judoka Ludovic Chammartin erreichte am Grand Prix in Qingdao (China) mit zwei ...  
Ludovic Chammartin. (Archivbild)

Meldungen von weiteren Sportarten

Fechten  Fabian Kauter scheitert beim Weltcup-Turnier in Tallinn erst im Halbfinal hauchdünn am Deutschen Christoph Kneip und belegt den dritten Schlussrang. Vorjahressieger Max Heinzer wird Sechster.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Das Preisgeld mit nun 30,26 Millionen Franken hat erstmals die 30-Millionen-Grenze überschritten.
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 344
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1071
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 50
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2598
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2598
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • Bogoljubow aus Zug 344
    Tolle Leistung! Übrigens: Ist Ihnen auch schon aufgefallen: Roger Federer hat fast so ... Sa, 11.10.14 19:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2598
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
«Obwohl es nach einer schlimmen Verletzung tönt, bin ich zuversichtlich, dass es bald wieder besser geht»
Snowboard Iouri Podladtchikovs Knöchelbruch und Operation Unmittelbar vor dem Start zur Snowboard-Saison hat sich Iouri Podladtchikov schwer verletzt. Im Halfpipe-Training erlitt er im linken Fussknöchel einen ...
In der Ski-Station im Banff-Nationalpark ist auf gestern Donnerstag rund 30 Zentimeter Neuschnee gefallen.
Ski alpin Zweites Training in Lake Louise abgesagt Wie erwartet musste das zweite Training zur ...
Auch Aita Gasparin ist wieder dabei. (Archivbild)
Ski nordisch Neue Gesichter im Schweizer Team Das Schweizer Team der Biathleten wird durch neue Gesichter aufgemischt. Zwei Ex-Langläufer und ein in Frankreich gross gewordener Biathlet streben nach Weltcup-Starts.
Wie die Organisatoren mitteilten, habe sich Federer «enthusiastisch» gezeigt, eine solche Partie gegen Hewitt auszutragen.
Roger Federer Federer testet gegen Hewitt neues Format Roger Federer und Lleyton Hewitt testen am 12. Januar in Sydney in einer Exhibition ein neues Format für Tennis-Spiele.
Links der Gewinner, rechts der zweit platzierte.
SPECIAL Wimbledon Djokovic ringt Federer in fünf Sätzen nieder Roger Federer verpasst in Wimbledon seinen 18. ...
Gaëlle Thalmann ist verletzt.
Frauenfussball Kreuzbandriss bei Schweizer Stammtorhüterin Etwas mehr als ein halbes Jahr vor der erstmaligen WM-Teilnahme gibt es für das Schweizer Fussball-Nationalteam der Frauen eine schlechte Nachricht.
Kritiker warnen vor den mögliche Langzeitfolgen.
Nichtrauchen Krebserregende Stoffe in E-Zigaretten Tokio - Die als gesündere Alternative zu herkömmlichen ...
Roman Josi im Hoch - in der Nachspielzeit erzielte Filip Forsberg auf Pass von Roman Josi den Siegtreffer.
NHL Josi gibt Pass zu Nashvilles Siegtreffer in der Overtime Roman Josi und die Nashville Predators sind derzeit im Hoch. Mit dem 1:0-Heimsieg nach Verlängerung gegen die Edmonton Oilers feierten die ...
Ramon Untersander schliesst sich dem SCB an.
NLA Untersander wechselt zum SC Bern Neuer Verein für Ramon Untersander.
Das Ebola-Virus muss bekämpft werden.
Gesundheit Sperma überträgt Ebola bis zu drei Monaten Genf - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Ebola-Patienten dazu aufgerufen, rund drei Monate nach den ersten Symptomen sexuell enthaltsam zu bleiben oder ...
Sun Yang hat die Sperre bereits hinter sich.
Doping Schwimm-Olympiasieger positiv getestet Olympiasieger Sun Yang ist im Mai in einer internen ...
 
Nebelspalter «Unwort des Jahres» wird überraschend Unwort des Jahres Damit hat keiner gerechnet: Das Unwort des Jahres 2014 lautet «Unwort des Jahres». Dies gab heute die zuständige Jury auf Radio SRF3 bekannt.
Rekorde Messi mit 74 Treffern alleiniger Topskorer Rekord! Der vierfache Weltfussballer Lionel Messi ...
Hohe Mieten sind kein Luxusproblem.
Reisen Berlin Mitte - Zock'n'Hohl Das, was der grosse Teil der Menschheit an Berlin kennt, ist seine Mitte. Hier ist man. Und hier hat man «Projekte». Meistens imaginäre zwar, aber Projekte. Und wer da wohnt, ...
Ein Auto mieten in den Ferien? Trotz Rollstuhl kein Problem mehr.
Automobil Europcar - neu Autovermietung für Rollstuhlfahrer Zürich/Bern - Ab Frühjahr 2015 können in ...
Bei einem Streit in einem Berliner Club vor zweieinhalb Jahren hatte Sido demnach einem anderen Gast eine Wodkaflasche auf den Kopf geschlagen.
People Rapper Sido wegen Flaschen-Angriff zu Bewährungsstrafe verurteilt Berlin - Der Berliner Rapper Sido ist wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Nach Überzeugung ...
Anna Kendrick erzählt über den Dreh zu 'Pitch Perfect'.
Kino Anna Kendrick trinkt Kamillentee statt Alkohol Hollywoodstar Anna Kendrick (29) und ihre ...
Man fühlt sich vernetzt - alles nur eine Täuschung? (Symbolbild)
Digital Lifestyle Vernetzte Teenies brauchen weniger Freunde Brisbane - Smartphone-verliebte und Social-Media-begeisterte Jugendliche fühlen sich laut einer Studie der University of Queensland alles andere als einsam. ...
Die Kamera braucht man jetzt nicht mehr länger.
Mobile Smartphone wird zum Polaroid-Drucker Huntington Beach - Das neue Device «SnapJet» macht ...
Games Blood Sport: Gamer verlieren bei jedem Treffer Blut Toronto/Wien - Das neue Controller-System «Blood Sport» nimmt Videospielern jedes Mal Blut ab, wenn sie im Game von einer feindlichen Kugel getroffen ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 4°C 8°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 4°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 6°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 6°C 8°C leicht bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Luzern 7°C 8°C leicht bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Genf 8°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 8°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten