news.ch mit neuer Redaktionsleitung
publiziert: Freitag, 28. Jul 2006 / 13:50 Uhr / aktualisiert: Montag, 24. Nov 2008 / 20:06 Uhr

Nach dreieinhalb Jahren als news.ch-Redaktionsleiter hat sich Barnaby Skinner entschieden zurückzutreten und neue Herausforderungen zu suchen.

Peter Linsin, neuer Reaktionsleiter.
Peter Linsin, neuer Reaktionsleiter.
Sein Nachfolger wird ab 1. August 2006 Peter Linsin, der langjährige Erfahrungen als Journalist (Blick) und aus dem Verlagswesen mitbringt (Ringier-Verlag, Gassmann Medien).

Danke Barnaby

Die Herausgeber und das gesamte news.ch-Team bedanken sich bei Barnaby Skinner für die tolle gemeinsame Zeit.

Unter seiner Mitwirkung hat das Newsportal inhaltlich und auch formell viel an Qualität gewonnen. Dies zeigt sich nicht zuletzt in den Besucherzahlen, die wir in dieser Zeit mehr als verdreifacht haben.

Immer mehr Menschen tendieren dazu, ihren Bedarf an aktuellen Nachrichten zuerst im Internet zu decken und erst in zweiter Linie bei Radio, Fernsehen oder gar in der Zeitung.

Laut WEMF-Report April 2006 nutzen bereits gegen 1,5 Millionen Schweizerinnen und Schweizer oder 43.3% der Internetnutzer Onlinemedien «zum Lesen von tagesaktuellen Nachrichten».

Wir freuen uns, Sie liebe Leserin, lieber Leser – täglich, rund um die Uhr – bei news.ch begrüssen zu dürfen.

(li/news.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Colani Truck
Colani Truck
Medien-Pioniere  Unabhängigkeit und Pioniergeist: Das älteste News-Portal der Schweiz wird dieses Jahr 15 Jahre alt und ist sich seinen Wurzeln bis heute treu geblieben. mehr lesen 
Rathaus ohne Strom  St. Gallen - Am Donnerstagmorgen kam es in der Stadt St.Gallen zu einem Stromausfall. Dabei hatte ein Grossteil der Innenstadt während 5 Minuten keinen Strom. Schäden sind bis jetzt keine bekannt. mehr lesen  
Jürg Zentner übernimmt das Ruder des grössten unabhängigen News-Portals der Schweiz.
Frischer Wind  Seit Juni hat news.ch einen neuen ... mehr lesen  
«Hier hätte ich noch eine Resistenz - gern geschehen!» Schematische Darstellung, wie ein Bakerium einen Plasmidring weiter gibt.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -2°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel -1°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen -1°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern -3°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Luzern -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Genf 1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
Lugano 3°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten