«ostnews.ch»: Neues Portal für News aus der Ostschweiz
publiziert: Mittwoch, 18. Feb 2009 / 10:55 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 18. Feb 2009 / 12:04 Uhr

St. Gallen - Ab sofort informiert das Internetportal «www.ostnews.ch» tagesaktuell über Ereignisse aus der gesamten Ostschweiz. Die Nachrichtenplattform wird sieben Tage pro Woche redaktionell betreut und ist für Leserinnen und Leser kostenlos.

«ostnews.ch»: Die neue Ostschweizer Tageszeitung im Internet.
«ostnews.ch»: Die neue Ostschweizer Tageszeitung im Internet.
Weiterführende Links zur Meldung:

ostnews.ch

Das Informationsportal für die Ostschweiz

Nach den lokalen Nachrichtenportalen «appenzell24.ch», «stadt24.ch» und «thurgau24.ch» und dem gesamtschweizerischen Medium «polizeinews.ch» lanciert der St.Galler Verlag Metrocomm AG mit «ostnews.ch» nun eine Ostschweizer Tageszeitung im Internet.

Ab sofort werden hier Ereignisse und Meldungen aus den Kantonen St.Gallen, Thurgau und beiden Appenzell publiziert.

Das bisherige Stadt-St.Galler Informationsportal «stadt24.ch» wird in «ostnews.ch» integriert und damit nicht mehr als eigenständiges Angebot weiter geführt; «appenzell24.ch» und «thurgau24.ch» als stark lokal geprägte Seiten bleiben bestehen.

Zusätzliche Funktionen für Leserinnen und Leser

Nach der Aufschaltung des neuen Angebots werden auch die bisherigen regionalen Newsportale ein neues Design und zusätzliche Funktionen erhalten. Umgesetzt wird die neue Lösung durch die Herausgeberin von news.ch, der St.Galler VADIAN.NET AG.

Der aufgrund der Übersichtlichkeit bei den Besuchern beliebte Grundaufbau und die Navigation bleiben erhalten. Zu den Neuheiten gehören die Auflistung der beliebtesten Beiträge, eigene Bereiche für Themendossiers und Hintergrundbeiträge sowie interaktive Elemente wie Leserumfragen.

Vermehrt vorgesehen ist zudem die Einbindung von Film- oder Tonbeiträgen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Produktionspartnern.

Sämtliche Beiträge auf «ostnews.ch» inklusive Archiv können kostenlos genutzt werden. Das Medium wird vollumfänglich über Werbung finanziert. Die Anzeigenpreise wurden bewusst deutlich unter denjenigen vergleichbarer Ostschweizer News-Seiten angesiedelt, um auch kleinen Unternehmen eine Präsenz zu ermöglichen.

(li/ots)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Für schnelles Internet sind in Zukunft Glasfaser-Kabel wohl unverzichtbar.
Für schnelles Internet sind in Zukunft Glasfaser-Kabel ...
Viele derzeit gängige DSL-Varianten für FCC deutlich zu langsam  Washington - In den USA müssen Internet-Anschlüsse in Zukunft deutlich schneller sein, um als Breitband zu gelten. 
Schweiz in IT- und Telekom-Studie auf Rang 13 Genf - Die Schweiz kommt in einem internationalen Vergleich über die ...
Bundesrat zwingt Swisscom zu schnellerem Internet Bern - Die Swisscom muss ab Anfang des nächsten Jahres die ...
Facebook Neue AGB  Bern - Wer sich bei Facebook anmeldet, stimmt seit Freitag automatisch auch den neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ...  
Die neuen Regeln stossen bei Datenschützern auf heftige Kritik.
Mark Zuckerberg hat die Investoren mit den steigenden Ausgaben verunsichert.
Werbung lässt bei Facebook die Kassen klingeln Menlo Park - Das Online-Netzwerk Facebook legt weiter an allen Fronten zu. Umsatz, Gewinn und Nutzerzahlen steigen deutlich. ...
Schäden durch Schlaglöcher verursachen grosse Kosten. (Symbolbild)
eGadgets Smarter Scanner erkennt potenzielle Schlaglöcher Nottingham - Wissenschaftler der Nottingham ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -4°C -3°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -5°C -2°C bewölkt, Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
St.Gallen -1°C 0°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Bern -0°C 2°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Luzern 1°C 2°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Genf 1°C 3°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Lugano 1°C 8°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten