Die Rettungskräfte nahmen 741 Flüchtlinge an Bord. (Archivbild)
Die Rettungskräfte nahmen 741 ...
Menschen aus Libyen  Rom - Europäische Marineschiffe haben am Donnerstag mehr als 700 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet. Wie ein Sprecher der italienischen Küstenwache mitteilte, wurden bei sechs Einsätzen deutscher, britischer und irischer Schiffe insgesamt 741 Menschen an Bord genommen. 
Die Flüchtlinge im Mittelmeer erhalten mehr Hilfe.
Frontex weitet Rettungseinsatz im Mittelmeer aus Warschau - Angesichts der Flüchtlingsdramen im Mittelmeer weitet die EU-Grenzschutzagentur Frontex ihr Einsatzgebiet vor ...
Deutsche Marine rettet fast 300 Flüchtlinge vor Libyen Berlin - Die deutsche Marine hat am Donnerstag fast 300 Flüchtlinge ...
139 Gräber mutmasslicher Flüchtlinge entdeckt Wang Kelian/Kuala Lumpur - Der Schrecken der Flüchtlingskrise in Südostasien hat eine neue Dimension: Im ...
Gemeinnützige internationale Hilfsorganisation
Plan ist ein unabhängiges Hilfswerk, das sich weltweit für benachteiligte Kinder und deren Familien stark macht.
Kinder in der Ukraine werden auf Aids getestet.
NGO besorgt  Kiew - In der Ukraine laufen nach Angaben einer NGO etwa 30'000 HIV-Infizierte Gefahr, ...  
Dschungelbuch Vor 20 Jahren skandierten richtig tolle Weiber für Quoten. Heutzutage ist die Quotenforderung oft zur neoliberalen ... mehr lesen  
Geschäftsmänner und -frau: Mimikri bis zur Selbstverleugnung führt zum Erfolg.
Pedro Lenz wurde geehrt.
Pedro Lenz erhält den Schweizer Kleinkunstpreis Thun BE - Der Berner Schriftsteller und Sprachperformer Pedro Lenz ist mit dem Schweizer Kleinkunstpreis ausgezeichnet ...
Beim Erdbeben in Nepal starben über 8600 Menschen.
Viele Spenden  Bern - Einen Monat nach dem schweren Erdbeben in Nepal sind bei der Glückskette insgesamt Spenden in der Höhe von 25 Millionen Franken ...  
Rotes Kreuz: Zu wenig Geld für Zelte in Nepal Kathmandu - Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal beklagt das Rote Kreuz einen Mangel an Spendengeldern ... 1
Das Rote Kreuz hat einen Mangel an Spendengeldern für den Kauf von Zelten.
Nepals Regierungschef will zwei Milliarden Dollar Erdbeben-Hilfe Kathmandu - Nach den schweren Erdbeben in Nepal hat der Regierungschef des ...
Soziales Italien und Griechenland entlasten  Brüssel - Zur Entlastung von Italien und Griechenland will Brüssel 40'000 Flüchtlinge innert zwei Jahren ...   1
Trotz heftigen Widerstands will die EU-Kommission Zehntausende Flüchtlinge in Europa umsiedeln.

Mehr über Soziales

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
Christoph Küffer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Privatdozent am Institut für Integrative Biologie und TdLab an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Der letzte Anarchist der ETH Vor 25 Jahren wurde Paul Feyerabend als Professor der ETH Zürich emeritiert. Er war ein Weltstar der Philosophie, der wichtige Grundsteine für die moderne Umweltforschung ...
Die Schweiz ist bei der Treibhausgas-Reduktion auf gutem Weg.
Klimawandel Schweiz bei der C02-Reduktion auf Kurs Vaduz - Die Schweiz ist bei der Reduktion der ...
Weltweit leidet die Gesundheit von rund 200 Millionen Menschen unter Umweltverschmutzungen. (Symbolbild)
CO2-Abgabe Umweltgiftreport: Millionen Menschen sind Schadstoffen ausgesetzt Zürich - Blei, Öl, Quecksilber oder Pestizide: Weltweit leidet die Gesundheit von rund 200 Millionen Menschen unter ...
Indien leidet an der Hitzewelle.
Umwelt Schon 1400 Tote durch Hitze in Indien Hyderabad - Die seit mehr als einer Woche anhaltende ...
Technologie Roboter «BRETT» lernt ähnlich wie Menschen Berkeley - Forscher an der University of California, Berkeley haben Algorithmen entwickelt, mit denen Roboter ähnlich wie Menschen lernen können.
Die diesjährige Hurrikan-Saison dürfte etwas ruhiger verlaufen.
Wettermeldungen Wetterexperten erwarten weniger Hurrikans New Orleans - Die amerikanische Wetterbehörde NOAA ...
Auf Ceres wurden kleine Kraterketten entdeckt.
Weltraum Schrammen auf dem Zwergplaneten Ceres Köln - Die NASA-Raumsonde «Dawn» hat auf dem Zwergplaneten Ceres eindrucksvolle kleine Kraterketten fotografiert. Vermutlich handelt es sich um Spuren von heftigen ...
Phantastische Studienergebnisse im Kampf gegen den Krebs.
Genforschung Enzym-Blockade stoppt Ausbreitung von Krebs Wissenschaftlern des Institute of Cancer ...
Erneuter Fehlschlag bei Versuchen, die Lecks des havarierten AKWs in Japan abzudichten.
Abdichtversuche des Lecks in Fukushima 1 schlagen fehl Tokio - Den Technikern im havarierten japanischen Atomkraftwerk Fukushima 1 ist es auch im zweiten Anlauf nicht gelungen, einen Riss in einem ...
Pablo Picassos Kunstwerk kam teuer unter den Hammer.
Rekorde Giacometti-Skulptur und Picasso-Bild brechen Weltrekord New York - Bei einer Auktion in New ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der ...
Der Knabe darf Fleisch essen.
Essen & Trinken Gericht entscheidet über Ernährung von Buben Bergamo - Weil ein Ex-Ehepaar über die ...
Interviews Almarcegui, Gutke, Hinsberg im Kunsthaus Baselland Erde, Filmprojektion, Papier. Lara Almarcegui, Alexander Gutke, Katharina Hinsberg. Im Kunsthaus Baselland feiern sie ihre Kunst. Ein Spiel mit Raum, ...
 
Nebelspalter Zum Welt-Schildkröten-Tag Wir liefern Ihnen sämtliche Informationen, die Sie brauchen, um diesen speziellen Tag auch nächstes Jahr wieder begehen zu können...
Autonom fahrender Lastwagen: Im Fadenkreuz der Automatisierung.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Veränderte Raumstruktur.
Trends Die Schweiz verstädtert - tatsächlich und auf dem Papier Bern - Die Schweiz ist auf einen Schlag städtischer geworden. 84 Prozent der Bevölkerung leben in städtischen Gebieten, ganze 11 Prozent mehr als ...
In Ecuador ist das Fangen von Haien verboten.
Tiere 10'000 Haifischflossen in Ecuador beschlagnahmt Quito - In Ecuador sind 10'000 Flossen illegal gefischter Haie beschlagnahmt worden. Vier Verdächtige seien in der Hafenstadt Manta festgenommen worden, ...
Automobil Grosse Oldtimer-Show in Engelberg Engelberg OW - Rund 500 Oldtimer waren am Pfingstsonntag ...
Bei der Vatikanbank geht es wieder aufwärts.
Religion Vatikanbank sieht sich auf Weg der Besserung Rom - Die einst skandalgeplagte Vatikanbank sieht sich in ihren Reformbemühungen auf einem guten Weg. Der Nettogewinn des Istituto per le Opere di Religione ...
Papst Franziskus hat bei einer Messe auf dem Petersplatz vier Nonnen heiliggesprochen. (Archivbild)
Papsttum Papst Franziskus spricht palästinensische Nonnen heilig Vatikan-Stadt - Bei einer Messe auf ...
Die Mönche des Tibetinstituts Rikon führen eine Zeremonie und Räucherung durch.
Dalai Lama Kulturelles Fest zu Ehren des Dalai Lama Rikon - Dieses Jahr feiert seine Heiligkeit seinen 80ten Geburtstag, ein Anlass, welcher in Tibet speziell gewürdigt und gefeiert wird. Auf der ganzen Welt ...
Die Zeitungsbranche befindet sich im Umbruch.
Medien Zeitungsbranche vor goldener Zukunft Bern - Die Zukunft der Medien ist nach Ansicht von ...
Die kargen Zeiten der Geschäftsflugzeug-Branche scheinen in Europa überstanden zu sein.
Messen Geschäftsflugzeug-Branche nimmt wieder an Fahrt auf Genf - Der europäische Salon für Geschäftsflugzeuge (EBACE) hat am Dienstag seine Tore in Genf geöffnet. Mehr als 460 Aussteller aus 60 Ländern sind ...
Vaduz ist um eine Attraktion reicher.
Ausstellungen Kunstschätze im weissen Würfel Vaduz - Der Liechtensteiner Hauptort Vaduz ist um eine ...
Nur noch gut 13 Prozent der Australier greifen jeden Tag zur Zigarette. (Symbolbild)
Nichtrauchen «Rauchen verboten» in Sydneys Innenstadt Sydney - Sydney hat das Rauchen in der Fussgängerzone Martin Place verboten. Das Areal mit zahlreichen Cafés, Läden, Banken und Restaurants liegt mitten in der ... 2
Der Abflug wurde schon mehrmals verschoben.
Green Investment «Solar Impulse» sitzt in China fest Nanjing - Schlechtes Wetter hält das Schweizer ...
Mit Snapchat kann man Fotos verschicken, die sich nach dem Ansehen von alleine löschen. (Archivbild)
Internet Fotodienst Snapchat will an die Börse San Francisco - Von selbst verschwindende Bilder haben dem Fotodienst Snapchat mehr als 100 Millionen Nutzer eingebracht. Jetzt plant das Start-up einen Börsengang, ...
Barack Obama zeigt Humor.
DOSSIER Social Media Obama witzelt über Bill Clinton Washington - «Hallo Twitter! Ich bin es, Barack. Echt! Nach ...
Schwerpunkt ist wie immer die Werkschau Schweizer Literatur mit über 40 Deutschschweizer Autoren und Autorinnen und etwa 20 aus den übrigen Landesteilen. (Symbolbild)
Literatur Die Solothurner Literaturtage sind eröffnet Solothurn - Mit einer Lesung von Guy Krneta und einem Podium zum Thema «Literatur in der (neuen) Öffentlichkeit» sind die 37. Solothurner Literaturtage ...
Bühne Ben Stillers Mutter Anne Meara gestorben New York - Ben Stillers Mutter, die Komikerin Anne Meara, ist tot. Die New Yorkerin starb am Samstag in Manhattan, wie ihre Familie am Sonntag der dpa ...
Fernsehen Schweden triumphiert in Wien Wien - Für Schweden gab es den erhofften Triumph, für die ...
Google macht die Handys noch praktischer.
eGadgets Schlaue Foto-App und helfende Smartphones San Francisco - Google will mit smarter Software eine grössere Rolle im Leben der Internet-Nutzer übernehmen. Der Internet-Konzern stellte am Donnerstag unter ...
U-Elektronik 20th Century Fox setzt auf UltraHD und HDR Los Angeles - Das Filmstudio 20th Century Fox ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 6°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 3°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 7°C 19°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 5°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 6°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 6°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 11°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten