Fabian Cancellara darf sich gute Chancen an der Tour de France ausrechnen.
Fabian Cancellara darf sich gute Chancen an der Tour de France ...
Vierkampf erwartet  Mit einer pompösen Show präsentierte Tour-Direktor Christian Prudhomme im Palais des Congrés an der Porte Maillot in Paris den Streckenparcours der Tour de France 2015. Die Bergspezialisten werden den Tour-Sieg unter sich ausmachen. 
An der Fussball-WM ist Italien blamabel gescheitert, trösten können sich die Azzurri nun immerhin ein wenig mit einem Tour-de-France-Sieger. Vincenzo Nibali ist in der Heimat am Tag nach seinem Triumph überschwänglich ... mehr lesen
Tour-Sieger Vincenzo Nibali wird von seinen Landsleuten gefeiert.
Vincenzo Nibali ist der Gewinner der Tour de France.
Kittel gewinnt Schlussetappe  Der letzte Sieger der 101. Tour de France heisst Marcel Kittel. Der Deutsche gewinnt in Paris ...  
Tour de France  Vincenzo Nibali hat seine Führung im Gesamtklassement der Tour de France im Zeitfahren noch einmal ...  
Weltmeister Tony Martin auf der Strecke.
Die Überraschung der 19. Etappe  Ramunas Navardauskas überrascht die Sprinterteams in der 19. Etappe der Tour de France. Der Litauer vom Team Garmin entwischt dem Feld gut 10 km vor dem Ziel und kommt solo in Bergerac an.  
Haussier stieg vom Rad. (Archivbild)
Mageninfekt  Mit dem Deutsch-Australier Heinrich Haussler muss der dritte von neun Fahrern des Schweizer IAM-Teams die laufende Tour de France ...  
Nibali von seiner besten Seite  In der letzten Bergetappe der 101. Tour de France zeigt sich Vincenzo Nibali noch einmal in der Offensive. Der Italiener feiert nach 145,5 km von Pau nach Hautacam einen eindrücklichen Solosieg.  
Tour de France  Zweiter Tagessieg für Rafal Majka auf der 17. Etappe der Tour de France: Der Pole holt sich nach 124,5 ...  
Rafal Majka kam 46 Sekunden vor Nibali ins Ziel.
Alberto Contador wird in Spanien nicht starten.
Verletzungspause  Der zweifache Tour-de-France-Sieger Alberto Contador hat für die Vuelta (ab 23. ...  
Reto Hollenstein vom Schweizer Team IAM Cycling muss seine erste Tour de France wegen einer Lungenverletzung vorzeitig aufgeben. Der 28-jährige Thurgauer war in der ... mehr lesen  
Reto Hollenstein. (Archivbild)

Mehr von der Tour

Tour de France  Kein Einheimischer schrieb am französischen Nationalfeiertag die Geschichte der 10. Tour-Etappe, sondern Vincenzo Nibali. Der Italiener gewann seine zweite Etappe, eroberte das Leadertrikot zurück und ist nach dem Out von Alberto Contador nun der alleinige Favorit.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Das Preisgeld mit nun 30,26 Millionen Franken hat erstmals die 30-Millionen-Grenze überschritten.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2541
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • Bogoljubow aus Zug 343
    Tolle Leistung! Übrigens: Ist Ihnen auch schon aufgefallen: Roger Federer hat fast so ... Sa, 11.10.14 19:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2541
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1033
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1033
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
Luca Schuler gewann die Konkurrenz im Freeski.
Snowboard Ein Schweizer Sieger am «Freestyle.ch» Über 34'100 Zuschauer bescherten dem «Freestyle.ch» auf der Zürcher Landiwiese am Wochenende einen Besucherrekord. Bei spätsommerlichem Wetter flogen Snowboarder, ...
Marcel Hirscher in Sölden.
Ski alpin Hirscher vor Dopfer und Pinturault Mit einer herausragenden Leistung gewinnt Marcel Hirscher ...
Gastgeber Lenzerheide.
Ski nordisch Start der Tour de Ski 2016 in Lenzerheide Die übernächste Tour de Ski startet 2016 in Lenzerheide. Am Neujahrstag steht der Prolog über 3,5 km im Programm, tags darauf ein Verfolgungsrennen über 15 ...
Positiver Test. (Symbolbild)
Doping Dopingvorwurf gegen Rita Jeptoo Eine der besten Marathonläuferinnen der Welt muss sich einem ...
Roger Federer verlor erstmals nach 14 Siegen in Serie.
Roger Federer Federer von Raonic eiskalt abserviert Roger Federer muss am Masters-1000-Turnier in Paris-Bercy die erste Niederlage nach zuletzt 14 Siegen in Serie einstecken. Der Schweizer unterliegt im Viertelfinal ...
Links der Gewinner, rechts der zweit platzierte.
SPECIAL Wimbledon Djokovic ringt Federer in fünf Sätzen nieder Roger Federer verpasst in Wimbledon seinen 18. ...
Die FCZ-Girls haben Grund zum Jubeln.
Frauenfussball FCZ-Frauen erreichen die CL-Achtelfinals Die Frauen des FC Zürich stehen wie im Vorjahr in den Achtelfinals der Champions League. Das Team von Dorjee Tsawa bezwingt im Rückspiel der Sechzehntelfinals ...
Es war für Müller im neunten NHL-Spiel bereits der dritte Skorerpunkt.
NHL Erstes NHL-Tor für Mirco Müller Mirco Müller gelingt in der NHL sein erstes Tor, dennoch verliert er mit San Jose gegen Nino Niederreiters Minnesota. Weitere Siege feiern Damien Brunner, Luca Sbisa und ...
Nach 18 Spielen steht Davos an der Spitze der Tabelle. (Symbolbild)
NLA Davoser Heimserie und Luganos Derbysieg Davos hat sich von der Cup-Blamage gut erholt. Der ...
Nein, dieser Artikel ist nicht ansteckend ...
Gesundheit Teuerer Ebola-Scherz Dublin - Weil er während eines Fluges von Mailand nach Dublin Angst vor dem Ebola-Virus ausgelöst hat, ist ein Italiener in Irland zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Der ...
Strafe muss sein.
Doping Polnischer Weltmeister suspendiert Dem polnischen Star-Gewichtheber Marcin Dolega (32) droht ...
 
Nebelspalter Migros wirft weitere 35'000 Produkte raus Der Schweizer Detailhandelsriese Migros greift hart durch: Nach dem Shitstorm um die Hitler-Kaffeerahmdeckeli und der sofortigen Beendigung der Zusammenarbeit ...
Der bislang wärmste September in der nördlichen Hemisphäre war 2005 gemessen worden.
Rekorde Globaler Temperaturrekord im Monat September New York - Der September 2014 ist der wärmste ...
Die Lufthansa hat 1511 Flüge gestrichen.
Reisen Piloten legen Lufthansa lahm Berlin - Die Piloten der Lufthansa haben ihren Arbeitskampf ausgeweitet und bestreiken seit dem frühen Dienstagmorgen auch Langstreckenflüge. Ab Frankfurt fallen fast alle ...
Automobil Aeromobil 3.0 - das fliegende Auto Träumte man in den 50er Jahren vom Jahr 2000 so glaubten ...
Amanda Bynes sucht einen Anwalt. (Archivbild)
People Amanda Bynes' Hetze gegen ihre Eltern Filmdarstellerin Amanda Bynes wütete auf Twitter, dass sie ihre Eltern vor Gericht bringen wolle.
Verbote gegen neue Technologien waren schon immer ein gutes Mittel, um Urheberrechte zu schützen.
Digital Lifestyle Keine Web-Brillen und -Uhren in US-Kinos San Francisco - Internetfähige Accessoires wie Brillen und Uhren sollen in US-Kinos verboten werden. Der Filmproduktionsverband Motion Picture Association of ...
Die App könnte die Spieler zu kriminellen Handlungen verleiten.
Games «Underworld: Drug Lords»: Apple löscht Game-App Cupertino/Klaipeda/Frankfurt - Die Game-App «Underworld: Drug Lords» von Entwickler A-Steroids, bei der der User als kleinkrimineller Dealer startet und ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 8°C 14°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 4°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 3°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 6°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten