Ciao, ciao Portemonnaie!
Ciao, ciao Portemonnaie!
Zeit der Kreditkarte  Zürich - Immer mehr Menschen in der Schweiz bezahlen ihre Einkäufe kontaktlos. Sie halten einfach ihre Kreditkarte kurz ans Zahlungsterminal, worauf der Betrag in Sekundenschnelle abgebucht wird. Bei Beträgen unter 40 Franken muss man nicht einmal mehr den PIN-Code eingeben. 
Frauen sind mit Kreditkarte vorsichtiger als Männer Zürich - Schweizer Frauen sind einer Studie zufolge beim Bezahlen mit ...
Vorsichtig Phishing! Betrüger geben sich als Apple Pay aus Apple Pay startet im nächsten Monat vorübergehend exklusiv in ...
Quiz und Puzzle  Mittlerweile sind auch in Grossbritannien mehr als die Hälfte aller Gamer Frauen. Das geht aus einer vom Internet Advertising Bureau UK (IAB) ...  
Handy-Games werden bei Frauen immer beliebter.
Game-Controller für die Vagina Skea, der Game-Controller für das Beckenmuskeltraining der Frau.
Jetzt auch in schwarz erhältlich.
Erfahren Sie, was Ihre Kunden und Mitarbeiter wirklich bewegt
ValueQuest GmbH
Schönenbergstrasse 12
8820 Wädenswil
Gerade der exorbitante Anstieg in der Zeitverwendung für Musik-Apps lässt sich ist auf eine Verlagerung von iTunes hin zu SoundCloud, HeartRadio und Co erklären. (Symbolbild)
Neue Studie  New York - Smartphone-Besitzer verbringen immer mehr Zeit mit Apps, wie eine aktuelle Erhebung von Localytics verdeutlicht.  
Abo-Apps sollen Erträge von Rockbands steigern London - Das britische Start-up Disciple Media will mit seinen Music-Apps eine lukrative neue ...
Die Firma plant für 2015, zwischen 20 und 30 Künstler-Apps auf ihrer Plattform zu integrieren. (Symbolbild)
Neue App sieht Foto-Sharing voraus New York/St. Andrä-Wördern - Die Foto-Sharing-App «Memoir» gibt ein Feature heraus, das vorhersagt, welche Fotos mit ...
Die App «Memoir» wird schon bald auf Konkurrenz stossen, da Facebook momentan an einer ähnlichen Anwendung arbeitet. (Symbolbild)
Einkauf von Lebensmitteln im Netz  New York/Leipzig - Doppelt so viele Konsumenten wie noch im Jahr 2011 haben auch 2014 ...
Bequem von zu Hause aus einkaufen.
Lukratives Geschäft.
Globaler Trend  Self-Storage-Anbieter erhalten in Zeiten zunehmender Urbanisierung rund um den Globus verstärkt Zulauf - so auch in den USA. In ...  
Anspruchsvolle Programme attraktiv  New York/Berlin - Durch eine grössere Auswahl an qualitativ hochwertigem TV-Programm gewinnt das Medium Fernsehen an sozialer Anerkennung und Akzeptanz.  

Weitere Trends

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
Verbrechen Attentäter in Kanada auf «Terrorwarnliste» Ottawa - Der tödliche Angriff auf das Parlament ...
Auf dem Wendengletscher. (Symbolbild)
Unglücksfälle Gletscher schmelzt - Leiche nach 40 Jahren entdeckt Bern - In der Region Wendengletscher im Berner Oberland ist die Leiche eines Bergsteigers entdeckt worden, der seit 40 Jahren vermisst wurde. Dabei ...
Für Rosie ist nicht nur gutes Aussehen sondern auch ein schöner Duft unerlässlich.
FACES Rosie Huntington-Whiteley verrät ihre Make-up-Tipps Rosie Huntington-Whiteley (27) plauderte ...
Der bislang wärmste September in der nördlichen Hemisphäre war 2005 gemessen worden.
Rekorde Globaler Temperaturrekord im Monat September New York - Der September 2014 ist der wärmste seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen vor mehr als 130 Jahren gewesen. Dies teilte die US-Klimabehörde NOAA ...
Hausgeröstete Marroni: Richtig gemacht schmeckts richtig gut.
waskochen.ch Marroni home-geröstet Wie röstet man Marroni im Backofen? Foodbloggerin Letizia wollte es ...
Tiere Mehr Geld für lebenden Fuchs Trotz öffentlichem Druck lehnt Burberry den Dialog ab und setzt weiterhin auf Tötung von Pelztieren.
US-Autobauer General Motors bleibt auf Kurs.
Automobil GM fährt wegen Problemen in Russland höhere Verluste ein Detroit - Gute Geschäfte in China und Nordamerika halten den US-Autobauer General Motors auf Kurs. Im dritten Quartal lag der Nettogewinn bei 1,4 ...
«Sie hatten in der Tat grosse Probleme, aber sie haben daran gearbeitet und jetzt ihre Ehegelöbnisse erneuert», enthüllte ein Freund des Powerpärchens gegenüber dem 'People'-Magazin.
People Beyoncé und Jay-Z haben ihr Ehegelübde erneuert Um das Ende ihrer Krise gebührend zu feiern, ...
Noch fast ohne Babybauch.
Royals Herzogin Kate: Sie kann wieder lachen Bei einer Party in ihrer Heimatstadt zeigte sich Herzogin Kate gut gelaunt - hoffentlich hat sie die Zeit der schlimmen Schwangerschaftsübelkeit nun hinter sich.
Für Roger Federer geht es bereits am Donnerstag weiter.
Roger Federer Roger Federer im Eiltempo weiter Mit einer tadellosen Vorstellung übersteht Roger Federer ...
Zuzanna Bijoch von der modernen Technik begeistert.
Fashion Zuzanna Bijoch: Gelobt sei das Internet Das polnische Model Zuzanna Bijoch lobte die sozialen Medien - dadurch sei die Modewelt ein zugänglicherer Ort geworden.
Die Ehrung von Nicholas Serota gelte vor allem der Tate als Museum, sagte Chefredaktor Mark Rappolt.
Persönlichkeiten Tate-Chef Serota ist der Wichtigste im Kunstbetrieb London - Das Magazin «ArtReview» hat die ...
Parkieren mit Blick auf Miami.
Auszeichnungen Herzog & de Meuron: Neuer Architekturpreis Basel - Die Pritzker-Preisträger Herzog & de Meuron haben eine weitere Auszeichnung erhalten: In Chicago wurde ihnen der erstmals verliehene Mies Crown Hall ...
actionTV actionTV an der Uhrenluxusmesse SIHH 2014 Was die Stars zu sagen hatten und welche Uhren und ...
weggliTV Menschen und Meinungen: Die Willensfrage Was wollen Sie eigentlich? Unterwegs in unserer Hauptstadt ergründen wir den freien Willen. Interviews #53 mit Prisca Fahrenkamp.
Samsung steigt aus dem LED-Geschäft aus.
eGadgets Samsung und TSMC lassen LED-Geschäft sausen Seoul/Hsinchu - Der koreanische Elektronikriese ...
DOSSIER Facebook Überhöhte Ideale setzen Jugendliche unter Druck Zürich - Perfekte Selfies und aufregende Partyfotos gaukeln Jugendlichen die Illusion vom perfekten Leben vor. Viele sind dadurch so verunsichert, dass ...
Musik Die Neuentdeckung: Georges Bizets Oper «Carmen» Das Theater St.Gallen geht neue Wege und ...
Daniel Radcliffe kauft sich vielleicht schon bald ein Laserschwert.
Kino Daniel Radcliffe ist jetzt auch Star Wars Fan Leinwandstar Daniel Radcliffe (25) hat die alte 'Star Wars'-Trilogie erst vor Kurzem gesehen - blöd nur, dass er das ausgerechnet Harrison Ford erzählte! Er ...
Avenier Suisse will die Vielfalt der Medien fördern.
Fernsehen Avenir Suisse will SRG ausschalten Zürich - Die liberale Denkfabrik Avenir Suisse schlägt ... 1
Die App könnte die Spieler zu kriminellen Handlungen verleiten.
Games «Underworld: Drug Lords»: Apple löscht Game-App Cupertino/Klaipeda/Frankfurt - Die Game-App «Underworld: Drug Lords» von Entwickler A-Steroids, bei der der User als kleinkrimineller Dealer startet und ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google ...
Sprecht miteinander!
Umfragen Hier hat das Handy nichts verloren Nürnberg/Eging am See - Handys sind überall - doch nicht an jedem Ort und in jeder Situation sollte man es auch benutzen, darüber sind sich die Teilnehmer an einer ...
Das Beispiel Ikea (und Amazon, Google, Apple usw...) zeigt, wie man aus einem steuertechnischen Blauwal eine Spitzmaus machen kann. (Symbolbild)
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Xherdan Shaqiri fühlt sich wohler, wenn er mehr Freiheiten hat.
Interviews «Ich will den nächsten Schritt machen» Xherdan Shaqiri steht bei jedem Spiel der Schweizer Auswahl im Zentrum. In München hingegen entwickelt sich seine Situation nicht wie gewünscht.
70,5 Prozent der 55- bis 64-Jährigen in der Schweiz sind beschäftigt. (Symbolbild)
Gesellschaft Arbeitsplatz: Altersdiskriminierung soll bekämpft werden Bern - Die Schweiz weist im Vergleich zu anderen OECD-Staaten eine der höchsten Erwerbsquoten bei den über 55-Jährigen auf. Gleichwohl kommt die ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 1°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 1°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 5°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 3°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 5°C 9°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 4°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten