Massenaussterben früher: Kometeneinschlag. Die Menschheit kann's auch ohne.
Massenaussterben früher: Kometeneinschlag. ...
Etschmayer Vor zirka 66 Millionen Jahren erschütterte ein Komet mit ca. 10 Kilometer Umfang, der mit mehrfacher Schallgeschwindigkeit einschlug, unsere Erde und leitete das fünfte allgemein anerkannte Massenaussterben der Weltgeschichte ein. Wie es aussieht, dürfte das sechste ganz ohne Kometen eintreten - sozusagen hausgemacht. mehr lesen  
Papst warnt vor Zerstörung des Welt-Öko-Systems Rom - Papst Franziskus hat vor der vollständigen Zerstörung des Ökosystems ...
WWF sieht Vorteile für Wirtschaft in grösseren Meeresschutzgebieten Lissabon - Die Umweltschutzorganisation WWF fordert ...
Zweiter Umweltsatellitzur Erdbeobachtung  Bern - In der Nacht auf Dienstag startet der europäische Erdbeobachtungssatellit Sentinel-2A. Es ist die zweite aus einer Serie von Erdbeobachtungs-Missionen des Copernicus-Programms. Mit an Bord ist auch Schweizer Technologie.  
Vor der Küste von Santa Barbara  Los Angeles - Mehr als zwei Wochen nach der Ölpest vor der ...  
Die Strände werden erst wieder geöffnet, wenn für Umwelt und Gesundheit keine Gefahr mehr besteht.
Wegen Ölverschmutzung  Los Angeles - Rund zehn Tage nach der Ölpest vor der Küste von Santa Barbara haben die ...  
Notwendigen Schritte zur Bekämpfung  Los Angeles - Nach der Panne an einer Öl-Pipeline im US-Bundesstaat Kalifornien hat die ...  
Rund 80'000 Litern Öl sind ins Meer gelaufen.

Mehr Umweltkatastrophen

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Swisslotto
Lotto Gewinnzahlen vom 4. Juli Die Gewinnzahlen und -quoten vom Samstag, 4. Juli 2015.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1380
    Komisches Verständnis! Ist schon sehr komisch, was der zombie da schreibt und was er ... heute 00:59
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3134
    Es... ist schon beängstigend, wie sich die europäischen Regierungen von ... gestern 12:00
  • Kassandra aus Frauenfeld 1380
    Nicht wirtschaftsfeindlich? Nicht realisierbar! Träume kann jeder haben, aber nicht jeder Traum ist ... Fr, 26.06.15 17:36
  • Froschkoenig aus Zürich 1
    FDP fordert Ähnliches, allerdings ohne utopisches "Wegdenken" des gesamten seequerenden Verkehrs Im Jahr 2012 forderte die FDP, genau dieses Gebiet mittels Tieferlegung ... Fr, 26.06.15 12:35
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3134
    Bei... den Attentätern vom 11. September, jenen von London, Paris, Madrid, ... Di, 23.06.15 11:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3134
    Diese... Frauen werden sich noch ganz schön umgucken dort unten. Im zurzeit ... Di, 23.06.15 09:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1380
    Das Drama ist, dass selbst ein durchschlagender Erfolg der Aktion gegen die ... Di, 23.06.15 00:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3134
    Was... kostet der Spass? Wie stellt man sicher, dass der Fährservice nicht ... Mo, 22.06.15 12:33
Hier brennt ein Polizeiauto. Die Ursache ist noch unklar.
Verbrechen Wilde Verfolgungsfahrt durch drei Kantone Rorschach SG / Weiningen ZH - Am frühen Montagmorgen sind zwei mutmassliche Einbrecher festgenommen worden. Einem dritten gelang die Flucht. Die Festnahme ...
Ein Passant bemerkte, dass die Traktoren in Flammen stehen, und alarmierte sofort den Landwirt.
Unglücksfälle Traktoren fangen Feuer auf Gehöft in Altstätten SG Laut einer Mitteilung der Kantonspolizei ...
Vielleicht gibt es schon bald einen Song von Nicki Minaj und One Direction.
FACES Nicki Minaj: Die Jungs von 1D sind so süss Rapstar Nicki Minaj (32) könnte sich eine Kollaboration mit One Direction vorstellen.
Rekorde «Solar Impulse 2» in Hawaii gelandet Honolulu - Das Schweizer Solarflugzeug «Solar Impulse ...
Tiere Zweite Hai-Attacke vor Australiens Ostküste in zwei Tagen Sydney - Nach der zweiten Hai-Attacke innerhalb von zwei Tagen haben Behörden vor der Ostküste Australiens mehrere Strände geschlossen. Ein Hai ...
Viele wissen nicht, dass sich die Angaben zum Lichtschutzfaktor nur auf UVB-Strahlen beziehen.
Gesundheit Beschriftungen auf Sonnenschutz verwirren Kunden London - Die Royal Pharmaceutical Society ...
Gut verkauft - die Händler müssen aber mehr verkaufen, um auf den gleichen Ertrag wie bisher zu kommen.
Automobil Starker Franken heizt den Schweizer Autohändlern ein Bern - Der starke Franken und die damit gesunkenen Preise für Neuwagen haben den Autoverkauf in der ersten Jahreshälfte tüchtig angeheizt. In den ...
'Lost'-Star Evangeline Lilly ist nicht begeistert, wenn sie bis Mitternacht aufbleiben muss.
People Evangeline Lilly: Lieber früh schlafen als Party machen Evangeline Lilly (35) ist definitiv ...
Royals Queen verabschiedet sich aus Berlin Berlin - Mit einem Besuch in dem ehemaligen Konzentrationslager Bergen-Belsen hat die britische Königin Elizabeth II. am Freitag ihre Deutschland-Visite beendet. ...
Federer beendete auch seine dritte Partie in Wimbledon, ohne ein einziges Mal gebreakt worden zu sein.
Roger Federer Federer gibt in Wimbledon erstmals einen Satz ab Roger Federer erreicht in Wimbledon die ...
Miranda Kerr ist stolz auf ihre Swarovski-Kollektion.
Fashion Aussagekräftige Schmuckkollektion von Miranda Kerr Model Miranda Kerr (32) bringt eine Schmuckkollektion mit Swarovski auf den Markt, die ihre positive Lebenseinstellung reflektieren soll.
Richard Gere wurde für sein Lebenswerk geehrt.
Auszeichnungen Richard Gere mit Kristallglobus für Lebenswerk ausgezeichnet Karlsbad - Richard Gere ist auf dem Karlsbader Filmfestival für sein Lebenswerk geehrt worden. Der 65-Jährige nahm den Kristallglobus für ...
Facebook soll nun als Lernhilfe dienen.
DOSSIER Facebook Facebook als Lernhilfe wissenschaftlich bestätigt Chicago - Facebook hilft Studenten dabei, komplexe Unterrichtsgegenstände zu lernen und sollte daher als ernsthaftes Lerninstrument angesehen werden, ...
John Legend beehrt das Montreux Jazz Festival.
Musik Montreux Jazz startet mit John Legend Lausanne - Mit einem Konzert von John Legend startet ...
SPECIAL Kino Minions Seit Anbeginn der Zeit existieren die Minions als kleine gelbe Einzeller.
92 Prozent sind dem Komaglotzen verfallen.
Fernsehen Boom beim Komaglotzen: Neun von zehn tun es San Jose - Von exzessivem Fernsehkonsum sind ...
«Die Motivation, brutale Videogames zu spielen, hängt eng mit der Lust der Menschen auf Sex zusammen.» (Szene aus «Call of Duty 4: Modern Warfare»)
Games Zocker brutaler Games wollen mehr Sex Sydney - Gamer, die eher brutale Spiele mögen, sind keine Kellerkinder, die nur an Technik denken - im Gegenteil, so Forscher der University of New South Wales in ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google ...
Am wenigsten Bedenken, in einem gebrauchten Kleid vor den Altar zu treten, haben 20- bis 30-Jährige. (Symbolbild)
Umfragen Bernerinnen haben mit Secondhand-Brautkleid kein Problem Bern - Bernerinnen können es sich viel eher vorstellen, in einem bereits benutzten Brautkleid zu heiraten, als Frauen aus anderen Regionen. Laut ...
Wer ist schrecklicher: Diese IS-Barbaren oder die White-Collar-Terroristen der Euro-Gruppe?
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Interviews Alois Carigiet im Landesmuseum Zürich In der wunderbar inszenierten Kulisse im Landesmuseum fühlt man sich schon fast in die Berge versetzt. Zu Empfehlen für Schellenursli-Liebhaber und alle Anderen ...
Die Zahl der Geburten und Heiraten erhöhte sich.
Gesellschaft Geburten nehmen zum neunten Jahr in Folge zu Bern - In der Schweiz haben 2014 rund 85'300 Kinder das Licht der Welt erblickt, so viele wie seit über 20 Jahren nicht mehr. Auch die Heiratsfreudigkeit ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 22°C 30°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 18°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 22°C 33°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 19°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 20°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 20°C 37°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 23°C 34°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten