Der Sturm fegte über die Hauptstadt Manila und die nördlichen Provinzen des Inselstaates hinweg und löste schwere Überschwemmungen aus.
Der Sturm fegte über die Hauptstadt Manila und die ...
Unwetter  Manila - Die Zahl der Todesopfer bei einem heftigen Tropensturm auf den Philippinen ist auf mindestens sieben gestiegen. Mehr als 100'000 Menschen wurden in die Flucht getrieben, wie die Zivilschutzbehörde am Samstag mitteilte. 
Zehntausende flüchten auf Philippinen vor Tropensturm Manila - Ein heftiger Tropensturm hat Tod und Chaos auf den Philippinen verbreitet. Mindestens ...
Schwerer Schlag für den Tourismus  Neu Delhi - Nach dem Abfliessen der verheerenden Fluten in Indien haben Rettungskräfte ...
Der See sehe aus wie ein Sumpfgebiet. (Symbolbild)
Fluten bedrohen Millionen Menschen Islamabad - Die schweren Überflutungen in Pakistan und Indien haben bereits rund 500 Menschen das Leben gekostet. In ...
Hunderte Inder suchen in Lagern Zuflucht.
Entfeuchtung, Bauaustrocknung, Wasserschadentrocknung
Easytrock GmbH
Bahnhofstrasse 31
8932 Mettmenstetten
Bauaustrocknung Wasserschadensanierung
Sturm  Manila - Ein heftiger Tropensturm hat Tod und Chaos auf den Philippinen verbreitet. Mindestens vier Menschen kamen ums Leben. Zehntausende Menschen wurden in die Flucht getrieben, als der Sturm über die Hauptstadt Manila und die Nordprovinzen des Inselstaates hinwegfegte.  
Mindestens sieben Tote bei Tropensturm auf Philippinen Manila - Die Zahl der Todesopfer bei einem heftigen Tropensturm auf ...
Zehntausende Menschen in China flüchten vor Taifun «Kalmaegi» Peking - Vor dem Taifun «Kalmaegi» sind in China rund 94'000 ...
Mexikanische Hurrikan-Region  Mazatlán - Nach dem Durchzug von Hurrikan «Odile» bringt die mexikanische Marine Lebensmittel und ...  
Vom Ferienparadies zur Gefahrenzone - Baja California Sur.
Erste Touristen aus Baja California Sur ausgeflogen San José Del Cabo - Die mexikanischen Streitkräfte haben am Dienstag (Ortszeit) die ersten von Tausenden gestrandeten ...
Hurrikan Odile: Armee fliegt 30'000 Touristen aus San José Del Cabo - Die mexikanischen Streitkräfte wollen eine Luftbrücke für 30'000 gestrandete ...
Sturmschäden durch Hurrikan Odile.

Mehr Unwetter

Unwetter  Neu Delhi/Islamabad - Etwa 400 Menschen sind seit Beginn der starken Regenfälle in der vergangenen Woche in Indien und Pakistan gestorben. Das teilten die nationalen Katastrophenbehörden am Dienstag mit.  
Unwetter  Srinagar - Bei den heftigsten Monsun-Überschwemmungen in einem halben Jahrhundert sind in Pakistan und Indien fast 300 Menschen ums Leben gekommen. Am Sonntag erreichten die Fluten Srinagar, die Hauptstadt des indischen Teils von Kaschmir.  
Unwetter  Neu Delhi - Bei Überschwemmungen und Erdrutschen sind in Indien und Pakistan in den vergangenen Tagen mehr als 200 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 110 Menschen starben pakistanischen Behörden zufolge in der östlichen Provinz Punjab, des von Islamabad kontrollierten Teils Kaschmirs.  
Naturkatastrophe  Hiroshima - Die Zahl der Toten bei Unwettern im Westen Japans ist auf 39 gestiegen. Nach Medienangaben vom Donnerstag wurden noch sieben Menschen vermisst. Die Rettungsmannschaften hatten in Hiroshima die ganze Nacht über fieberhaft nach Überlebende gesucht.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 36
    Neoliberaler Tunnelblick „Denn die Natur ist zuverlässig, nicht das Geld“, sagte Aristoteles vor ... gestern 11:18
  • TRON aus St.Gallen 228
    Schöne :) Da hat es in der Tat ein paar schöne Gebäude dabei! Was nicht heissen ... Mo, 29.09.14 18:17
  • kubra aus Port Arthur 3168
    Ja dann Sind wir doch froh, dass unsere AKWs auf dem bestmöglichsten Stand ... Do, 25.09.14 10:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2467
    Bekannt! "Jugendlicher aus Guinea, der sich seit Dienstag im Universitätsspital ... Di, 23.09.14 21:40
  • kubra aus Port Arthur 3168
    Nerviger Trend München (dpo) - Hannover hat eins, Berlin hat gleich mehrere, Köln hat ... Di, 23.09.14 10:12
  • Mashiach aus Basel 10
    Untersteuernde Gefährte: Lebensgefährlich! Sind die Käufer von frontmotorige Killermaschinen, dumm? Nein, sie ... Mo, 22.09.14 06:49
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2467
    Das... war knapp! Die Welt wurde noch mal gerettet. Vorgestern noch am Rand ... Di, 16.09.14 13:17
  • Mashiach aus Basel 10
    Auf dem "Gewissen" der Autolobby & Co.! Schon wieder ein Opfer ihrer verfluchte Untersteurer! Di, 16.09.14 09:09
«Das ist der erste klare Hinweis, dass die wirklich fähigen Leute sich jetzt iOS-Geräte vornehmen statt PCs oder Laptops zu infizieren.«
Verbrechen Hongkong: Demonstranten-Handys angegriffen Boston - Die Mobiltelefone der Demonstranten in ...
Es mussten 1000 Meter Höhlengänge bestritten werden. (Symbolbild)
Unglücksfälle Peru: Höhlenforscher nacht 12 Tagen gerettet Lima - Ein verletzter Höhlenforscher ist in Peru zwölf Tagen nach einem Unfall in 400 Meter Tiefe gerettet worden. Der 40-jährige Spanier war in der Höhle ...
Alexander Wang freut sich über die Zusammenarbeit mit H&M.
FACES Alexander Wang mit athletischer Linie für H&M Modeschöpfer Alexander Wang (30) hat seine ...
Die Jungen sitzen ihm noch nicht so richtig im Nacken.
Rekorde Bill Gates bleibt reichster Amerikaner New York - Bill Gates bleibt der reichste Amerikaner. Der Microsoft-Gründer führt das 21. Jahr in Folge die Liste der 400 wohlhabendsten US-Bürger des Magazins ...
Hausgeröstete Marroni: Richtig gemacht schmeckts richtig gut.
waskochen.ch Marroni home-geröstet Wie röstet man Marroni im Backofen? Foodbloggerin Letizia wollte es ...
Sechs Schafe wurden in Italien entdeckt. (Symbolbild)
Tiere Sechs gestohlene Schafe in Italien aufgetaucht Sitten - Knapp drei Wochen nach dem rätselhaften Verschwinden von 103 Schafen im Oberwallis sind sechs der Tiere in Italien gefunden worden. Der Verbleib ...
Bei dem Patienten wurde in Texas Ebola festgestellt. Er kam aus Liberia.
Gesundheit Erste Ebola-Diagnose in den USA Atlanta - In den USA ist erstmals ein Patient mit Ebola ...
Ford prognostiziert einen höheren Verlust für Südamerika.
Automobil Gewinnwarnung von Ford nach teuren Rückrufen Dearborn - Eine Reihe von Rückrufen kommt Ford teuer zu stehen. Der zweitgrösste US-Autobauer erwartet in diesem Jahr einen geringeren Gewinn als zunächst ...
Ben Affleck.
People Ben Affleck: Fragwürdiger Sportlehrer Aus Ben Affleck (42) wurde ein Sport-Papa - der nicht ...
«Cressida hatte etwas Zeit, um nachzudenken, und sie ist bereit, es nochmal mit Harry zu probieren»
Royals Liebes-Comeback bei Prinz Harry und Cressida? Prinz Harry (30) hat sich angeblich wieder an seine Ex, Cressida Bonas, herangetastet.
Roger Federer trennt sich von seinem Physiotherapeut.
Roger Federer Vivier nicht mehr Federers Physiotherapeut Der Franzose Stéphane Vivier ist nicht mehr der ...
Chanel-Model.
Fashion Chanel: Style-Revolution Die Laufsteg-Show des Luxushauses Chanel zählt immer wieder zu den Highlights der Pariser Modewoche, auch heute präsentierte Karl Lagerfeld auf gewohnt erfinderische Weise seine ...
Labradorhündin Oraya mit ihrem «Chef» Thomas Amrein.
Auszeichnungen Hundeführer wird mit seiner Hündin Schweizermeister Luzern - An der diesjährigen Schweizermeisterschaft für Militär- und Diensthundeführer wurde ein Hundeführer der Luzerner Polizei mit seiner ...
actionTV actionTV an der Uhrenluxusmesse SIHH 2014 Was die Stars zu sagen hatten und welche Uhren und ...
weggliTV Menschen und Meinungen: Die Willensfrage Was wollen Sie eigentlich? Unterwegs in unserer Hauptstadt ergründen wir den freien Willen. Interviews #53 mit Prisca Fahrenkamp.
Die Roboter suchen sich automatisch den kürzesten Pfad zu ihrem Ziel.
eGadgets Katastropheneinsatz: Roboter gegen Stromausfälle Houghton - Roboter könnten im ...
Ferienbilder? Unspannend - man hat ja sein Handy.
DOSSIER Facebook Ein Tag kein Facebook Eine Warteschlange, ein langweiliger Tag im Büro oder einfach nichts zu tun - wir stürzen uns automatisch auf Facebook, Instagram oder andere Social Networks. Ausser morgen, dem 1. ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
John Malkovich wird ausgezeichnet.
Kino John Malkovich erhält Golden Eye Award Zürich - Das Zurich Film Festival (ZFF) ist in vollem Gange, Schauspieler und Regisseure geben sich die Türklinke in die Hand. Nun hat das ZFF einen weiteren ...
The X Factor« hat bei Briten die beste Twitter-Quote.
Fernsehen Twitter hilft TV-Einschaltquoten zu befeuern London - Über keine andere TV-Sendung twittern ...
Furby Boom! - Designs. Alles so schön bunt hier.
Games Furby Boom: Der nächste Schritt zum elektronischen Hamster Furbies gibt es schon lange und sie haben schon einige Wiederauferstehungen erleben dürfen. Als letztes ist der «Furby Boom» aus dem Ei von ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google ...
Sprecht miteinander!
Umfragen Hier hat das Handy nichts verloren Nürnberg/Eging am See - Handys sind überall - doch nicht an jedem Ort und in jeder Situation sollte man es auch benutzen, darüber sind sich die Teilnehmer an einer ...
Ein Atheist zum anbeten.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Neue Herausforderungen. (Archivbild)
Interviews Yann Sommer: «Favre ist im Umgang sehr angenehm» In der Schweiz hat Yann Sommer (25) jede wichtige Trophäe gewonnen. Auf europäischer Ebene brillierte er mit dem FC Basel mehrfach. Nun steht er vor ...
Altersarmut: Weltweit ein Problem.
Gesellschaft Fast die Hälfte aller Menschen im Pensionsalter bekommt keine Rente Genf - Die Altersversicherung ist nicht überall gewährleistet: weltweit erhält nur knapp die Hälfte aller Menschen im Pensionsalter ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 14°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 11°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 14°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 19°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 14°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 15°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten