Die Schlammlawine hatte mehr als 100 Häuser unter sich ...
Bereits 51 Tote  Jakarta - Auf der indonesischen Insel Java ist die Zahl der Toten nach einem Erdrutsch auf 51 gestiegen. Nach Angaben des Katastrophenschutzes suchten mehr als 1000 Freiwillige, Polizisten und Soldaten weiter nach 57 Vermissten. 
Zahlreiche Tote nach Erdrutsch in Indonesien Jemblung - Auf der indonesischen Insel Java hat ein Erdrutsch ein Dorf fast ...
Erdrutsche und Stromausfälle  Los Angeles - Der schwerste Sturm an der US-Westküste seit Jahren hat am Freitag im Bundesstaat Kalifornien Erdrutsche und Stromausfälle ...  
World Vision versorgt nach Taifun Hagupit die Betroffenen mit Nothilfegütern.
World Vision Mehr als 4.2 Millionen Menschen betroffen  Nach Einschätzung von World Vision hat Taifun Hagupit auf den Philippinen sehr schwere Schäden ...  
Entfeuchtung, Bauaustrocknung, Wasserschadentrocknung
Easytrock GmbH
Bahnhofstrasse 31
8932 Mettmenstetten
Bauaustrocknung Wasserschadensanierung
Dutzende Vermisste  Jemblung - Auf der indonesischen Insel Java hat ein Erdrutsch ein Dorf fast vollständig unter sich begraben und möglicherweise mehr als 100 ...  
Etwa die Hälfte der indonesischen Einwohner lebt in Gegenden, die bei starkem Niederschlag von Erdrutschen bedroht sind. (Symbolbild)
Erdrutsch in Indonesien fordert viele Opfer Jakarta - Auf der indonesischen Insel Java ist die Zahl der Toten nach einem Erdrutsch auf 51 gestiegen. ...
Erdrutsch in Indonesien - mindestens 17 Tote Jakarta - Auf der indonesischen Insel Java hat ein Erdrutsch ein Dorf fast vollständig unter sich ...
Viele Vermisste  Jakarta - Auf der indonesischen Insel Java hat ein Erdrutsch ein Dorf fast vollständig unter ...  
Erdrutsch in Indonesien fordert viele Opfer Jakarta - Auf der indonesischen Insel Java ist die Zahl der Toten nach einem Erdrutsch auf 51 ...
Zahlreiche Tote nach Erdrutsch in Indonesien Jemblung - Auf der indonesischen Insel Java hat ein Erdrutsch ein Dorf fast vollständig unter ...

Mehr Unwetter

Marokko  Rabat - Bei heftigen Unwettern und Überschwemmungen sind in Marokko mindestens 35 Menschen getötet worden. Weitere Menschen würden noch vermisst, erklärten die Behörden am Montag. Die Unwetter trafen auch beliebte Ferienregionen wie Agadir und Marrakesch.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Lotto.
Lotto Gewinnzahlen vom 17. Dezember Die Gewinnzahlen und -quoten vom Mittwoch, 17. Dezember 2014. ...
Titel Forum Teaser
  • TRON aus St.Gallen 229
    St. Gallen In der Stadt St. Gallen hat man auch einen Ruck verspürt... Di, 16.12.14 16:02
  • PMPMPM aus Wilen SZ 165
    Ungewöhnlich? Leider gibt es solche Urteile viel zu selten, denn schliesslich wurde ... Mo, 15.12.14 19:17
  • PMPMPM aus Wilen SZ 165
    Naja... Man soll nicht übertreiben - Autos müssen heute seltener zum Service ... So, 07.12.14 20:50
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2624
    Frust "Auf ihrem Zug skandierten die Demonstranten antikapitalistische und ... So, 07.12.14 10:36
  • jorian aus Dulliken 1529
    Gefährlich Fussgängerstreifen! Warum sind gleich nach den Kreiseln Fussgängerstreifen? Bevor mich ... So, 07.12.14 08:54
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2624
    Das... Ganze ist schrecklich. Wer möchte in Zukunft die Entscheidung treffen, ... Sa, 06.12.14 12:22
  • Kassandra aus Frauenfeld 1090
    Besser ist's man fährt mit dem Auto nicht auf's Wasser, steht in der ... Do, 27.11.14 12:01
  • endersine aus Landshut 1
    klasse! :) Das sieht ja hübsch aus. die Zubereitung vom Matcha Tee ist aber auch ... Do, 27.11.14 11:57
Eine Schreckensnachricht für die UBS.
Verbrechen Milliardenhohe Kaution gegen UBS in Frankreich Paris - Die französische Justiz hat der Schweizer Grossbank UBS definitiv eine Kaution von 1,1 Mrd. Euro auferlegt. Der französische Kassationshof ...
Die Strasse wurde für mehrere Stunden gesperrt.
Unglücksfälle Brunnadern: Zwei Jugendliche angefahren Heute Abend kam es kurz nach 17.00 Uhr auf der ...
Jennifer Lawrence und Gabe Polsky stellen die Welt mit ihrem Beziehungsstatus vor ein Rätsel.
FACES Jennifer Lawrence: Was läuft wirklich mit Gabe Polsky? Vor Kurzem hiess es, Schauspielerin Jennifer Lawrence (24) und Filmemacher Gabe Polsky (35) hätten eine Affäre, jetzt gibt es neue Details.
Karim Benzema gehört mit 28 Toren zu Reals Top-Torjägern.
Rekorde 176 Buden in diesem Jahr! Real feiert Torrekord Mit dem 4:0 im Halbfinal der Klub-WM gegen ...
Hausgeröstete Marroni: Richtig gemacht schmeckts richtig gut.
waskochen.ch Marroni home-geröstet Wie röstet man Marroni im Backofen? Foodbloggerin Letizia wollte es wissen.
Unter den geehrten: Ein Ebola-Arzt. (Symbolbild)
Gesundheit «Nature» kürt zehn wichtigste Menschen für Wissenschaft London - Ein Ebola-Arzt, Raumfahrtexperten, ein Pionier der Ice-Bucket-Challenge - sie gehören dem Fachjournal «Nature» zufolge zu den zehn ...
Automobil Scheunenfund Deluxe Von einem Scheunenfund träumt jeder Autosammler. Doch was zwei ...
Stevie Wonder ist wieder Vater geworden.
People Stevie Wonder: Baby Nummer 9 ist auf der Welt Musik-Ikone Stevie Wonder (64) hat schon fast eine Fussballmannschaft voll: Sein neuntes Kind wurde geboren.
Fabiola, die bis zuletzt den Titel «Königin» trug, war in Belgien nicht unumstritten.
Royals Belgier nehmen Abschied von Königin Fabiola Brüssel - Belgien nimmt Abschied von seiner ...
Roger Federer wird erneut zum Sportler des Jahres ausgezeichnet.
Roger Federer Federer ist der Sportler des Jahres Roger Federer kehrte 2014 nach einem Durchhänger und dem Absturz in der Weltrangliste bis auf Platz 8 Ende Januar beinahe wieder zu alter Stärke zurück. Dies brachte ...
Marios Schwab besinnt sich zurück auf das Wesentliche.
Fashion Marios Schwab ist in London nicht mehr dabei Marios Schwab will seine Entwürfe nicht mehr ...
Bundespräsident Didier Burkhalter.
Persönlichkeiten Burkhalter machte in seinem Präsidialjahr 32 Auslandsreisen Bern - Drei Ämter hat Didier Burkhalter 2014 bekleidet: Bundespräsident, Aussenminister und Vorsitzender der OSZE. Seine Verpflichtungen ...
actionTV actionTV an der Uhrenluxusmesse SIHH 2014 Was die Stars zu sagen hatten und welche Uhren und Geheimnisse sie hatten, seht Ihr hier.
weggliTV Menschen und Meinungen: Die Willensfrage Was wollen Sie eigentlich? Unterwegs in unserer ...
Schlaganfall ist weltweit die meist verbreitete Ursache für Körperbehinderungen und der zweitwichtigste Grund für das Auftreten von Demenz.
eGadgets App warnt vor möglichem Hirnschlag Florenz - Wissenschaftler des italienischen CNR und der Università di Firenze haben mit «Ictus 3R» eine neue App zur frühzeitigen Erkennung von Schlaganfällen ...
Wachstum in Europa - Rückgang in England, den USA, Japan und China. (Symbolbild)
DOSSIER Facebook Social Media noch nicht tot Pennsylvania - Die Social-Media-Nutzung ist in mehreren Staaten ...
Slash gibt immer alles auf der Bühne.
Musik Slash ist eigentlich richtig schüchtern Rocklegende Slash (49) erklärte, wieso er immer seine XXL-Sonnenbrille und den grossen Hut trägt - aus reinem Selbstschutz.
Kino Jennifer Aniston will eine Superheldin spielen Die nächste Rolle hat Leinwand-Grazie ...
Fernsehen Applaus für «Die Zehn Gebote» - Papst telefoniert mit Benigni Rom - Papst Franziskus hat mit dem italienischen Regisseur und Schauspieler Roberto Benigni telefoniert und ihm zu seiner von RAI 1 ...
Games Games: Anerkennung als Kulturprodukte gefordert London - Videospiele sollten offiziell als ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der ...
Die Schweiz steht bei den Arbeitskräften hoch im Kurs.
Umfragen Schweiz gehört zu den beliebtesten Arbeitsorten Bern - Die Schweiz ist gemäss einer weltweit ...
Wut und Angst trifft auf schwammiges Lavieren: «PEGIDA»-Protest in Dresden (15. 12. 2014)
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Interviews «Pippi Langstrumpf» im Luzerner Theater Ein grosser Stoff für kleine Kinder und neugierige ...
Der Marsrover «Curiosity».
Weltraum Marsrover stellt überraschende Methan-Schwankungen fest Washington - Der Marsrover «Curiosity» hat überraschend starke Schwankungen der Methan-Konzentration auf dem Roten Planeten gemessen. Der vom ...
Viele Menschen werden heute älter.
Gesellschaft Die meisten Schweizer werden über 80 Neuenburg - Im Jahr 2012 sind in der Schweiz rund ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 4°C 7°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 5°C 7°C bedeckt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 7°C 8°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 5°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 4°C 10°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 5°C 10°C bedeckt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 4°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten