Rubio war selbst Präsidentschaftsbewerber der Republikaner.
US-Wahlen  Washington - Der US-Republikaner Marco Rubio will nicht als Vize-Präsidentschaftskandidat unter Donald Trump antreten. «Ich wäre nicht die richtige Wahl für ihn», sagte Rubio dem Fernsehsender CNN am Sonntag. 
US-Libertarians wählen Gary Johnson zum Kandidaten Orlando - Im US-Wahlkampf hat die libertäre Partei den ehemaligen ...
Nach erbittertem Streit schwenkt Rubio doch ein Washington - Der voraussichtliche republikanische Präsidentschaftskandidat ...
Neugewähltes iranisches Parlament erstmals zusammengetreten Teheran - Im Iran ist erstmals das neugewählte Parlament zusammengetreten. Zur Eröffnung der ...
Die Situation des Iran sei «komplexer» als jemals zuvor.
Verbündete von Ruhani legen zu Teheran - Im Iran stellen Reformer und Moderate zum ersten Mal seit 2004 die stärkste ...
Hier könnte Ihre Werbung das ganze Jahr über prominent angezeigt werden
Musterfirma
Ihre Strasse 1
9876 Musterhausen
Rubio lehnt US-Vizepräsidentschaftskandidatur unter Trump ab Washington - Der US-Republikaner Marco Rubio will nicht als Vize-Präsidentschaftskandidat ...
Ali Laridschani auf der Münchner Sicherheitskonferenz 2007.
Laridschani als iranischer Parlamentspräsident wiedergewählt Teheran - Der iranische Parlamentspräsident Ali Laridschani ist mit deutlicher Mehrheit im Amt bestätigt ...
Irans Parlament will ballistische Waffen aufstocken Teheran - Das scheidende iranische Parlament hat die Aufstockung des ...
Stichwahl im Iran beendet Teheran - Im Iran hat die Stichwahl um die restlichen 68 der 290 Parlamentssitze stattgefunden. ...
Trump und Rubio haben sich im Vorwahlkampf bis an die Grenze der persönlichen Beleidigung bekriegt.
Wahlen Auf Trump-Linie  Washington - Der voraussichtliche republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump ...  

Mehr zu Wahlen aus dem Ausland

Parteikonvent im Juli  Seattle - Der republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat sich bei einer Vorwahl im US-Bundesstaat Washington weitere Delegierte für den Parteitag im Juli geholt.  
Vorbereitung auf Präsidentschaftswahl  Washington - Im erbittert geführten Vorwahlkampf der US-Demokraten wird es wohl keine weitere Fernsehdebatte zwischen den Kontrahenten Hillary Clinton und Bernie Sanders geben. Clinton habe eine entsprechende Einladung des Senders Fox News ausgeschlagen.  
Fast nur Bewerber von der Kommunistischen Partei  Hanoi - Einen Tag vor Ankunft von US-Präsident Barack Obama waren als 60 Millionen Vietnamesen zur Parlamentswahl aufgerufen. Von Wahlkampfstimmung war allerdings keine Rede: in dem Einparteienstaat dürfen nur Kandidaten antreten, die die Kommunistische Partei abgesegnet hat.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    Der... Krieg in Syrien wird einmal ein Ende finden. Daher wird es viele ... gestern 13:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Sag ich doch seit Jahren, die Extremen landen immer dort, wo sich sie sich niemals wiederfinden ... gestern 12:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... gestern 12:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    Die... Linkspartei hat mehrere Probleme: Die Westausdehnung ist offenbar ... gestern 11:39
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... gestern 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    So sehe ich das auch! Es kann weder in einer Gesellschaft noch im weltweiten Rahmen lange gut ... Sa, 28.05.16 20:22
  • MichaelHaab aus Knonau 1
    globale Ungleichheit EGal wie schwierig es ist,die Grenzen zu überwinden, egal wie hoch die ... Sa, 28.05.16 08:53
Jonathan Mann moderiert auf CNN International immer samstags, um 20.00 Uhr, die US- Politsendung Political Mann.
CNN-News Was würde «Präsident Trump» tatsächlich bedeuten? Noch ist absolut nichts sicher, doch es ...
Wahlen Rubio lehnt US-Vizepräsidentschaftskandidatur unter Trump ab Washington - Der US-Republikaner Marco Rubio will nicht als Vize-Präsidentschaftskandidat unter Donald Trump antreten. «Ich wäre nicht die ...
Afghanistan Religiöser Führer und Richter wird neuer Talibanchef Kabul - Die afghanischen Taliban haben ...
Atomstreit EU und Iran setzen auf Neuanfang Teheran - Der Iran und die EU wollen «Hindernisse» bei der Umsetzung des Atomabkommens beseitigen, von dem sich Teheran «spürbare» Änderungen für die iranische ...
Musik-Legende Dylan verzichtete beim Peking-Konzert auf viele seiner Songs.
 Bob Dylan spielte erstmals in China Peking - Inmitten einer erneuten Welle der Repression ...
Pakistan Pakistan: Über 40 Tote bei Anschlag auf Sufi-Heiligtum Islamabad - Bei zwei parallel verübten Selbstmordanschlägen sind am Sonntag im Osten Pakistans mindestens 41 Menschen getötet worden, wie die ...
Die Schiffe haben sich nach den Warnschüssen wieder ins nordkoreanische Gewässer zurückgezogen. (Symbolbild)
Nordkorea-Krise Südkoreas Marine feuert Warnschüsse ab Seoul - An der innerkoreanischen Grenze ist es erneut zu Spannungen gekommen. Die südkoreanische Marine feuerte nach der Verletzung der Grenze aus Nordkorea am ...
Bundesrat Schneider-Ammann plant ein Freihandelsabkommen mit Indien.
 Freihandelsabkommen mit Indien noch 2011 Delhi - Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat am ...
 
Nebelspalter Riesenschwindel aufgeflogen: Gotthardtunnel ist ein Mythos! Das ist die Schockmeldung des Wochenendes: Der Gotthardtunnel wurde gar nie gebaut! Dies und mehr in der neusten Folge des satirischen ...
86 Prozent des Stroms aus Energieträgern wurden in der Schweiz produziert.
Green Investment Hälfte des Stroms stammt aus Wasserkraft Bern - Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammte ...
Naturkatastrophen Hilfe für Flutopfer in Sri Lanka Colombo - In den Überschwemmungsgebieten in Sri Lanka ist die internationale Hilfe für die Flutopfer angelaufen. In der Hauptstadt Colombo landete ein erstes Flugzeug ...
Die Strasse zwischen Madra und Dandrio ist wegen eines Erdrutsches blockiert. (Symbolbild)
Überschwemmungen 250 Personen sitzen im Valle Malvaglia TI fest Bern - Heftige Gewitter haben in der Nacht ...
Präsident Rafael Correa teilte mit, das Beben nun habe sich in der gleichen Region ereignet. (Archivbild)
Erdbeben Nachbeben in Ecuador richtet kaum Schaden an Quito - Ein Beben der Stärke 6,8 hat am Mittwochmorgen (Ortszeit) erneut die ecuadorianische Küste erschüttert. Über Verletzte war zunächst nichts bekannt.
MeteoSchweiz sowie private Wetterdienste hatten für weite Teile des Mittellands und der Westschweiz vor heftigen Gewittern sowie vor Hagel und starken Winden gewarnt. (Archivbild)
Unwetter Wassermassen überfluten Bahnen, Keller und Strassen Bern - Ein heftiges Gewitter ist am ...
Ein landwirtschaftlicher Anhängerzug erfasste beim Rückwärtsfahren ein Kind auf einem Velo. (Symbolbild)
Unglücksfälle Knabe bei Unfall tödlich verletzt Am Samstagabend ist es in Koppigen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Knabe wurde von einem landwirtschaftlichen Gefährt erfasst und tödlich verletzt. Der ...
Verbrechen Zwei Menschen durch Schüsse in Houston getötet Houston - In der US-Grossstadt Houston sind ...
 
Nebelspalter So schön ist die neue Gotthard-Strecke! Wenige Tage vor der offiziellen Eröffnung durfte ein Nebelspalter-Mitarbeiter die neue Gotthard-Strecke einem Basis-Test unterziehen. Wir zeigen seine ...
Ein Besuch lohnt sich.
Reisen Ein Stück Heimat im Salzburger-Land Im Herzen des Salzburger Landes liegt das Berg & Spa ...
In den Ferien ist Entspannung angesagt.
Tourismus Digitalisierung verändert die Ferienplanung Zürich - Die Digitalisierung hat die Ferienplanung der Schweizerinnen und Schweizer deutlich verändert. Während sie vor zehn Jahren noch hauptsächlich das ...
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Religion Museum für Kulturen des Islam eröffnet La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam ...
Papst Franziskus traf Flüchtlingskinder. (Archivbild)
Papsttum Papst gedenkt der ertrunkenen Flüchtlinge Vatikanstadt - Papst Franziskus hat sich mit Flüchtlingskindern getroffen, deren Eltern bei der gefährlichen Überfahrt über das Mittelmeer ums Leben gekommen ...
Selena Gomez und der Dalai Lama.
Dalai Lama Selena Gomez: Keine Konzerte in China Selena Gomez (23) darf aufgrund ihrer Verbindung zum ...
Statt zu fliessen, tröpfeln die Daten in den meisten Fällen dahin.
Internet Anbieter sollen für langsames Internet zahlen Frankfurt am Main - Geht es nach den Grünen in Deutschland, müssen Internetanbieter künftig Bussgelder oder Schadenersatz zahlen, wenn sie ihren ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 14°C 17°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 15°C 17°C gewittrige Regengüsseleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 17°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten