100-m-Sprinter Powell zündet ein Feuerwerk

publiziert: Freitag, 14. Mai 2010 / 23:44 Uhr

Asafa Powell nutzte den Auftakt der Diamond League in Doha zur Kampfansage an seine Konkurrenten.

Deutliches Signal: Asafa Powell.
Deutliches Signal: Asafa Powell.
Der Jamaikaner legte mit einem Hauch zuviel Rückenwind zwei 100-m-Läufe in 9,75 und 9,81 Sekunden in den Bahn.

Asafa Powell versagt an Grossanlässen mit bedauernswerter Regelmässigkeit. Im Kampf gegen die Uhr indes bleibt der Jamaikaner ein Meister seines Fachs. Seine Top-Werte erreichte er mit 2,6 und 2,3 Metern Schiebewind, regulär sind bloss deren 2,0.

Gleichwohl sendete Powell ein deutliches Signal an Weltrekordhalter Usain Bolt und Osaka-Weltmeister Tyson Gay (USA). Er kam verletzungsfrei durch den Winter und ist für neue Grosstaten bereit. Mit einem gerade noch zulässigem Rückenwind hätte die Uhr irgendwo zwischen 9,82 und 9,84 gestoppt.

Powell hievte sich wie die anderen 14 Erstklassierten vom Qatar Sports Club in die Pole-Position für das Diamanten-Rennen über sieben Etappen. Die Sieger in den 32 Disziplinen werden in den Finals von Zürich und Brüssel ermittelt wird.

Ein Klasseleistung bot auch 800-m-Läufer David Rudisha. Der erst 21-jährige Kenianer durchmass die zwei Bahnrunden in 1:43,00. Rudisha bewies erneut, dass ihm die Zukunft gehört. Mit 1:42,01 figuriert er bereits als Nummer 4 in der ewigen Bestenliste. Ihm wird zugetraut, den nunmehr 13 Jahre alten Weltrekord von Wilson Kipeter (Dä) einst zu tilgen.

Resultate:
Männer. 100 m (RW 2,3 m/s): 1. Asafa Powell (Jam) 9,81 (Vorlauf 9,75/RW 2,6 m/s). 2. Nesta Carter (Jam) 9,88. 3. Travis Padgett (USA) 9,92.

800 m: 1. David Rudisha (Ken) 1:43,00 (JWB). 2. Asbel Kiprop (Ken) 1:43,45. 3. Amine Laalou (Mar) 1:43,71.

5000 m: 1. Eliud Kipchoge (Ken) 12:51,21 (JWB). 2. Vincent Kiprop Chepkok (Ken) 12:51,45. 3. Jida Imane Merga (Äth) 13:05,20.

400 m Hürden: 1. Bershawn Jackson (USA) 48,66. 2. Kerron Clement (USA) 48,82. 3. L.J. van Zyl (SA) 49,59.

3000 m Steeple: 1. Ezekiel Kemboi (Ken) 8:06,28 (JWB). 2. Paul Kipsiele Koech (Ken) 8:06,69. 3. Patrick Langat (Ken) 8:09,12.

Drei: 1. Alexis Copello (Kuba) 17,47 (JWB). 2. David Giralt (Kuba) 17,29. 3. Yoandri Betanzos (Kuba) 17,22.

Kugel: 1. Christian Cantwell (USA) 21,82 (JWB). 2. Ralf Bartels (De) 21,14. 3. Reese Hoffa (USA) 21,00.

Frauen. 200 m (RW 3,0 m/s): 1. Kerron Stewart (Jam) 22,34. 2. Sherone Simpson (Jam) 22,64. 3. Cydonie Mothersill (Cayman Islands) 22,66.

400 m: 1. Allyson Felix (USA) 50,15 (JWB). 2. Amantle Montsho (Botswana) 50,34. 3. Novlene Williams-Mills (Jam) 50,50.

1500 m: 1. Nancy Jebet Langat (Ken) 4:01,63 (JWB). 2. Gelete Burka (Äth) 4:02,16. 3. Siham Hilali (Mar) 4:03,89.

100 m Hürden (RW 2,7 m/s): 1. LoLo Jones (USA) 12,63. 2. Priscilla Lopes-Schliep (Ka) 12,67. 3. Virginia Powell-Crawford (USA) 12,70.

Hoch: 1. Blanka Vlasic (Kro) 1,98. 2. Chaunte Howard (USA) 1,98. 3. Ruth Beitia (Sp) 1,94.

Stab: 1. Silke Spiegelburg (De) 5,70 (JWB). 2. Tatjana Polnoa (Russ) 4,55. 3. Jirina Ptachikova (Tsch) 4,55. 4. Anna Rogowska (Pol) 4,55.

Diskus: 1. Yarelis Barrios (Kuba) 64,90. 2. Dani Samuels (Au) 64,67. 3. Sandra Perkovic (Kro) 62,33.

Speer: 1. Maria Abakumowa (Russ) 68,89 (JWB). 2. Barbora Spotakova (Tsch) 67,33. 3. Martina Ratej (Slk) 67,16.

(ht/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ellen Sprunger beim Mehrkampfmeeting in Goetzis.
Ellen Sprunger beim Mehrkampfmeeting in Goetzis.
Mehrkampfmeeting Götzis 2016  Mit Jonas Fringeli und Ellen Sprunger erfüllen in Götzis zwei Schweizer Mehrkämpfer die Limite für die EM in Amsterdam. Für eine Olympia-Qualifikation reichen die Leistungen aber nicht. mehr lesen 
Leichtathletik  Die amerikanische Hürdensprinterin Kendra Harrison zeigt sich zwei Monate vor den den Olympischen Spielen gut in Form und verpasst den Weltrekord beim Diamond-League-Meeting in Eugene nur knapp. mehr lesen  
Sechster in Eugene  Kariem Hussein belegt beim Diamond-League-Meeting in Eugene im Bundesstaat Oregon Rang 6. Der Europameister über 400 m Hürden durchmisst die Bahnrunde in mässigen 49,47 Sekunden. mehr lesen  
Zweitbeste Zeit ihrer Karriere  Mujinga Kambundji durchmass im deutschen Weinheim die 100 m in 11,14 Sekunden. Die Schweizer Rekordhalterin realisierte die zweitbeste Zeit ... mehr lesen  
Mujinga Kambundji weiss in Weinheim zu überzeugen. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 14°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 14°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 16°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 16°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 18°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten