Grosser Erfolg

2012 - Das Jahr von Gerhard Richter

publiziert: Mittwoch, 6. Mrz 2013 / 11:30 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 6. Mrz 2013 / 16:27 Uhr
Auf der Skala der teuersten Maler rangiert der 81-Jährige nun auf Platz Fünf. (Archivbild)
Auf der Skala der teuersten Maler rangiert der 81-Jährige nun auf Platz Fünf. (Archivbild)

Berlin - Der 81 Jahre alte Gerhard Richter war im vergangenen Jahr auf dem weltweiten Kunstmarkt der teuerste noch lebende Maler. Dies geht aus der Bilanz von Artprice France, einer französischen Gesellschaft zur Bewertung des Kunstmarktes, hervor.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Gerhard RichterGerhard Richter
Richters Gemälde «Abstraktes Bild» kam demnach für 30,4 Millionen Dollar unter den Hammer - gemäss Bilanz der höchste Preis, den das Werk eines Künstlers je zu dessen Lebzeiten erzielte. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr Werke des 1932 in Dresden geborenen Richter im Gesamtwert von 262 Millionen Dollar versteigert.

Richter nimmt damit auf der Skala der teuersten Maler den fünften Platz ein - nach dem amerikanischen Pop-Art-Meister Andy Warhol (1928-1987), dem Chinesen Zhang Daqian (1899-1983), dem Spanier Pablo Picasso (1881-1973) und dem Chinesen Qi Baishi (1864-1957).

Auch Li Keran erfolgreich

Einen Sprung nach oben machte nun auch der Chinese Li Keran (1907-1989), dessen Werk «Mountains in Red» für umgerechnet 44 Millionen Dollar den Besitzer wechselte. Dies war der höchste Preis, der 2012 auf dem chinesischen Kunstmarkt erzielt wurde.

Das Volumen des weltweiten Kunstmarktes stieg nach diesen Angaben 2012 um gut sechs Prozent auf fast 12,3 Milliarden Dollar - vor allem dank der Dynamik des Handelsplatzes New York.

China, einschliesslich Hongkong, blieb mit Verkäufen in Höhe von gut fünf Milliarden Dollar zwar immer noch der grösste Kunstmarkt weltweit. Gegenüber dem Vorjahr sei das Volumen 2012 aber erstmals leicht zurückgegangen, hiess es in der Bilanz, die Artprice France und dessen chinesischer Partner Artron am Dienstag übermittelten.

(fajd/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
London - Ein Ölgemälde von Gerhard Richter hat bei einer Auktion in London 17,4 ... mehr lesen
Das Werk von Gerhard Richter wurde von einem anonymer Bieter ersteigert. (Archivbild)
New York - Das Bild «Domplatz, Mailand» von Gerhard Richter ist bei Sotheby's in New York für 37,1 Mio. mehr lesen 
London - Ein Gemälde von Gerhard Richter aus dem Besitz des Musikers Eric Clapton hat bei einer Auktion in London am Freitag 21,3 Millionen Pfund (rund 32 Millionen Franken) erzielt. Die Erwartungen bezüglich des Kaufpreises wurden damit deutlich übertroffen. mehr lesen 

Gerhard Richter

Produkte rund um den Künstler
DVD - Biographie / Portrait
GERHARD RICHTER PAINTING [SE] - DVD - Biographie / Portrait
Regisseur: Corinna Belz - Genre/Thema: Biographie / Portrait; Kunst; M ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Gerhard Richter" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ali im Training kurz vor einem Kampf, London, 1966.
Ali im Training kurz vor einem Kampf, London, ...
Fotografie Vom 25.06. - 27.08. in der Bildhalle Zürich  Die Ausstellung «Thomas Hoepker - DEAR MEMORIES» ist nach sieben Jahren die zweite Einzelausstellung des berühmten Magnum- Fotografen in der Bildhalle Zürich und kann als umfassende Retrospektive verstanden werden. mehr lesen  
Galerien Die Galerie Hauser & Wirth hat auf der Art Basel während des ersten VIP-Tages eine der berühmten ... mehr lesen  
Die ikonische Spider-Skulptur von Louise Bourgeois aus dem Jahr 1996 auf dem Stand der Galerie Hauser & Wirth an der Art Basel 2022.
Für einen erfolgreichen Kunstumzug von wertvollen Kunstgegenständen werden diese zunächst von den Umzugsmitarbeitern gesichtet und genau vermessen.
Publinews Bei einem Umzug kann es durchaus passieren, dass Einrichtungs- oder Gegenstände aufgrund von falscher Verpackung oder unvorsichtigem Transport beschädigt ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 17°C 25°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 16°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 17°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 17°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 21°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten