Angehört: Little Dragon - «Nabuma Rubberband»
publiziert: Dienstag, 3. Jun 2014 / 16:24 Uhr

Die schwedische Elektro-Band Little Dragon hat sich durch einen eigenen unverwechselbaren Sound und Kontinuität in die Herzen vieler Hörer gespielt, unter anderem Damon Albarn, den sie auf seiner Gorillaz-Tour als Support unterstützten. Ihr drittes Album «Nabuma Rubberband» ist gerade erschienen und setzt die sympathische Geschichte der vier Schweden ohne Bruch fort.

4 Meldungen im Zusammenhang

Sie sind selten, aber es gibt sie, diese Sorte von Bands, bei denen scheinbar jede einzelne kreative Komponente ineinander passt, um in schier unerschöpfliche Originalität zu münden und schliesslich eine Geschichte zu erzählen die stimmig ist, jedoch keineswegs monoton. Little Dragon sind eines dieser raren Exempel, die im Laufe der Zeit und mit der richtigen Portion Bauchgefühl Einzigartiges schaffen. Vier Freunde, die mit ihrer gemeinsamen Leidenschaft erfolgreich sind.

Ihre Geschichte beginnt Mitte der Neunziger im schwedischen Göteborg. Frontfrau Yukimi Nagano, Drummer Erik Bodin und Bassist/Keyboarder Fred Wallin (den Big Boi von Outkast liebevoll 'Freaky Fred' nennt) lernen sich in der Schule kennen. Ihre ersten musikalischen Gehversuche blieben eben solche. Yumiki spielte langsam mit dem Gedanken eine Solokarriere anzustreben. Doch Anfang 2000 trafen die Drei auf den Synthie-verliebten Håkan Wirenstrand, die noch fehlende Zutat sozusagen. «Als Håkan dazu stiess gab er uns allen neue Impulse», erzählt Yukimi. «Obwohl Erik, Fred und ich alle auch Hip Hop und R&B hörten, waren wir eher mit Jazz beschäftigt. Dann kam Håkan dazu und war voll auf diesem nerdigen Kraftwerk, Depeche Mode, Jean Michel Jarre Synthie-Trip. Dieser Zusammenprall hat uns ein wenig die Augen geöffnet.»

2007 folgte das Debütalbum «Little Dragon» mit der Durchbruch-Single «Twice». Während der Erfolg im heimischen Schweden erst einmal ausblieb, führte der Song in den USA eine Art Eigenleben und brachte der Band ihre ersten eigenen Shows in Los Angeles ein. Als 2009 das elektronischer anmutende Folgealbum «Machine Dreams» erschien, lud Damon Albarn Little Dragon prompt als Tour-Support auf die Gorrilaz «Plastic Beach»-Tour ein. «Stellt euch das einmal vor», schwärmt Yukimi. «Bevor unsere eigenen Touren gut besucht waren, spielten wir schon als Support-Band der Gorrilaz in ausverkauften Stadien.» Von da an ging es für Little Dragon steil bergauf. Ständig unterwegs, entstand das dritte Album der Band auf Tour und zwischendurch. Mit «Ritual Union» etablierte sich das Quartett endgültig als Vorreiter experimenteller Popmusik.

Ihr neues Album «Nabuma Rubberband» entstand in einem wesentlich entspannteren, winterlichen Umfeld. Auf die Rastlosigkeit der vorangehenden Jahre folgte, zurück in Göteborg, zurück im eigenen Studio, die Rückbesinnung der Band auf sich selbst. Als Inspirationsquellen dienten obskure Prince-Tracks, Eindrücke aus der derzeitigen Club-Kultur und alte 'Slow Jams' von Janet Jackson. «Janets richtig langsamen Stücke versetzen dich in einen regelrechten Schwebezustand», erklärt Yukimi. «Das hat mich sehr bewegt und ist wahrscheinlich der Grund, warum auf der Platte erstmals wieder so viele langsame Songs drauf sind. Seit dem Erfolg von 'Twice' waren wir, was langsame Songs angeht, etwas befangen.» Doch auch auf dem neuem Album gibt es noch die Momente zum mitwippen, wie etwa bei der ersten Single «Klapp Klapp». «Wenn ich dieses Intro höre, die Bassline aus- und der Sound einsetzt, dann fühle ich mich jedes Mal wie Superwoman», sagt Yukimi.

Little Dragon vertrauen weiterhin auf ihr Bauchgefühl. Was anders klingt oder Unerwartetes zu Tage bringt hat weiterhin Vorrang. Somit erscheint die Band auch auf «Nabuma Rubberland» wieder in einem Licht, das mit ihren bisherigen Erscheinungen wie durch ein Prisma bricht, um schliesslich doch wieder in neuem Glanz zu erstrahlen.

(fest/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
SRF Virus Yukimi Nagano ist ein fleissiges ... mehr lesen
piratenradio.ch Erstaunlich, wie viel Abwechslung ... mehr lesen
Angehört Die Gorillaz, die erfolgreichste virtuelle ... mehr lesen 1
Die schwedische Elektropop-Band Little Dragon.
Angehört Little Dragon ist eine schwedische ... mehr lesen
Schallplatten, Klamotten, Posters, Gadgets & Trash
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Niconé.
Niconé.
Niconés neues Album «Luxation» ist das erste Artist-Album auf dem Label Katermukke. Eine Premiere, die für beide Seiten total Sinn macht, weil das Label in all seiner Vielschichtigkeit genauso wie Niconé dafür steht, das zu machen, was gefällt. mehr lesen 
«Under the Sun» ist ein Album, das so nur Mark Pritchard aufnehmen konnte - aus einem simplen Grund: Weil kein anderer Musiker über eine vergleichbare ... mehr lesen  
Deep Space Sound  Weit hinaus in die Tiefen des Raums, in ... mehr lesen  
Der Hamburger Musiker Stimming hat sein viertes Studioalbum «Alpe Lusia» veröffentlicht. Benannt wurde es nach einer kleinen Hütte in Norditalien, in der der 32-jährige ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -3°C 3°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 0°C 4°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -6°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern -3°C 3°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern -2°C 4°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Genf 0°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten