Anonymous hackt Chinas Webseiten

Anonymous-Angriff auf Webseiten chinesischer Behörden

publiziert: Donnerstag, 5. Apr 2012 / 11:24 Uhr
Anonymous halten nicht viel von Chinas Zensur.
Anonymous halten nicht viel von Chinas Zensur.

Peking - Die internationale Hacker-Gruppe Anonymous hat nach eigenen Angaben mehrere Webseiten chinesischer Behörden angegriffen. Die Aktion sei ein Protest gegen Zensur des Internets in China, teilte die Gruppe mit.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
AnonymousAnonymous
Auf einem Twitter-Account von Anonymous China wurden die Behörden-Webseiten aufgelistet, die in den vergangenen Tagen angegriffen worden seien. Einige davon waren am Donnerstag blockiert und zeigten Fehlermeldungen.

«Liebe chinesische Regierung, Sie sind nicht unfehlbar - heute wurden Webseiten gehackt und morgen wird Ihr abscheuliches Regime stürzen», lautete eine in Englisch verfasste Mitteilung.

(knob/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
London - In England sind zwei ... mehr lesen
Ein weiterer möglicher Mittäter hat sich im Fernsehen zu Wort gemeldet und das Knacken der Hotline als «kinderleicht» bezeichnet.
Der Datendieb wollte die Informationen ursprünglich veröffentlichen.
London - In England hat ein Mitglied ... mehr lesen
New York - Nach der Verhaftung ... mehr lesen
Hacker sind nachtragend.
Anonymous schlägt erneut zu.
Brüssel - Interpol gegen Anonymous: Bei einem internationalen Polizeieinsatz in Lateinamerika und Europa sind 25 mutmassliche Internet-Aktivisten festgenommen worden. mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
New York - Die US-Justiz ist gegen ... mehr lesen
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit dem Internet verbunden werden kann, muss über Funktionen verfügen, die den Schutz von Personendaten gewährleisten.
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit ...
Vernetzte Geräte müssen die Privatsphäre ihrer Benutzerinnen und Benutzer besser schützen. Neue Bestimmungen in der Verordnung des BAKOM über Fernmeldeanlagen (VFAV) erhöhen die Cybersicherheit von bestimmten, auf dem Schweizer Markt erhältlichen, drahtlosen Geräten wie Smartphones, Smartwatches, Fitness-Trackern und drahtlosen Spielzeugen. Die Revision tritt am 1. September 2022 in Kraft. mehr lesen 
Publinews Die Suche des Domainnamens stellt eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Denn ob und wie schnell eine Seite im Internet gefunden wird, hängt nicht ... mehr lesen  
Eine gute Domain ist einfach zu merken.
Publinews Einsamkeit ist keine Frage des Alters. Ohne soziale Kontakte kann das Leben zur Herausforderung werden, da der Mensch im Grunde ein soziales Wesen ist. Zwischenmenschliche Beziehungen bereichern den Alltag. Freundschaft, Liebe und Geborgenheit funktionieren jedoch nur im Austausch mit anderen. mehr lesen  
Das Ranking bei Google ist ein Erfolgsfaktor für Unternehmen.
Publinews SEO ist ein permanenter Prozess, bei welchem es keine Pause gibt. Die SEO Sichtbarkeit hat einen grossen Einfluss auf den ... mehr lesen  
Zukunftsvision: Drohnenschwärme könnten auch im Weltraum zum Einsatz kommen, etwa bei einer künftigen Mars-Mission.
eGadgets Ein Drohnenschwarm für Bauarbeiten und Reparaturen Ein internationales Forschungsteam um den ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 9°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Basel 10°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 11°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Bern 8°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Luzern 9°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Genf 11°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Lugano 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten