Musical-Rolle

Arbeitet Beyoncé Knowles mit Clint Eastwood?

publiziert: Samstag, 22. Jan 2011 / 20:55 Uhr
Beyoncé Knowles.
Beyoncé Knowles.

R'n'B-Mieze Beyoncé Knowles soll anscheinend die Hauptrolle in einem Remake des Musical-Klassikers 'A Star Is Born' übernehmen. Regisseur wird Hollywood-Star Clint Eastwood sein.

1 Meldung im Zusammenhang
Beyoncé Knowles (29) soll Berichten zufolge in einem Remake von 'A Star Is Born' unter der Regie von Clint Eastwood (80) mitspielen. Die amerikanische Sängerin ('At Last') hat bereits einige Ausflüge ins Filmgeschäft hinter sich, darunter das Drama 'Dreamgirls' (2006) und der Thriller 'Obsessed' (2009). Jetzt wurde die Schöne mit einer neuen Version des Klassikers 'A Star Is Born' in Verbindung gebracht. Die Geschichte handelt von einer jungen Sängerin, die sich in einen alternden Star verliebt und der ihr dann dabei hilft, einen Fuss in die Tür des Musikgeschäfts zu bekommen.

Hollywoodveteran Eastwood ('Gran Torino') - der bereits zwei Oscars für seine Regiearbeit absahnte - wird bei dem Remake anscheinend Regie führen und es auch für 'Warner Bros' produzieren. «Clint Eastwood wird produzieren (wie immer durch 'Malpaso [Production'; seine eigene Filmproduktionsgesellschaft]) und auch Regie führen beim Drehbuch von Will Fetters zusammen mit den Produzenten Billy Gerber und Basil Iwanyk und Jon Peters (der die berüchtigte dritte Version von 'A Star Is Born' mit Barbra Streisand und Kris Kristofferson machte)», berichtet 'Deadline'.

Es gibt noch keine Details darüber, wer für die männliche Hauptrolle ins Visier genommen wird, allerdings sollen die Filmemacher Gerüchten nach ein Auge auf Robert Downey Jr., Will Smith und Jon Hamm geworfen haben. Es wird angenommen, dass die Dreharbeiten zu dem Musical diesen Herbst beginnen sollen.

Es ist im Übrigen nicht das erste Mal, dass Beyoncé Knowles mit der Kultrolle in Verbindung gebracht wird. Bereits 2008 gab es Spekulationen, dass die Künstlerin über einen Vertrag für die Hautrolle verhandele, die auch im Folgejahr wieder aufkamen.

(bert/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Beyoncé Knowles (29) versucht, ihr ... mehr lesen
Beyoncé Knowles.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Nathalie Djurberg & Hans Berg - Delights of an Undirected Mind, 2016, Stop-Motion-Animation.
Nathalie Djurberg & Hans Berg - Delights ...
Nathalie Djurberg & Hans Berg - Delights of an Undirected Mind im Kunstmuseum Luzern  In Kooperation mit dem Fumetto Comic Festival Luzern zeigt das Kunstmuseum Luzern noch bis zum 19.06.2022 Stop-Motion-Filme der schwedischen Künstlerin Nathalie Djurberg und dem Musiker Hans Berg. mehr lesen 
US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte ... mehr lesen  
Quentin Tarantino als Kopie, Madame Tussauds, Wien.
Drei Ovo-trinkende Buben bei den eidgenössischen Kadettentagen, Aarau 11. September 1949.
Fotografie Bilderkosmos eines halben Jahrhunderts  Die jüngste Geschichte des Kantons Aargau in Bild, Ton, Film und als Buch: In den vergangenen vier Jahren arbeitete ein Team ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 17°C 25°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 16°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 17°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 17°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 21°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten