Aretha Franklin überrascht Barack Obama

publiziert: Sonntag, 25. Jan 2009 / 21:08 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 25. Jan 2009 / 21:27 Uhr

Washington - Aretha Franklin überraschte den neuen US-Präsidenten. Die Soul-Diva sang bei der Amtseinführung nicht nur den Song «My Country 'Tis Of Thee».

Aretha Franklin gab Barack Obama ein Ständchen. (Archivbild)
Aretha Franklin gab Barack Obama ein Ständchen. (Archivbild)
6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Aretha FranklinAretha Franklin
Barack ObamaBarack Obama
Sie überreichte Barack Obama auch eine Sammlung von 17 Predigten ihres verstorbenen Vaters - dem Detroiter Pastor C.L. Franklin. Ausserdem gab es für den mächtigsten Mann der Welt eine Franklin-Biografie und eine Bibel mit persönlicher Widmung.

Aber auch die Familie von Barack Obama ging nicht leer aus. Aretha Franklin überreichte Michelle Obama, der neuen First Lady, eine goldene, mit Diamanten besetzte Brosche.

Die Obama-Töchter Malia und Sasha bekamen eine Sammlung mit Gospeln und christlicher HipHop-Musik. Barack Obama wurde am vergangenen Dienstag (20.01.) in sein Amt eingeführt.

(tri/Quelle: www.firstnews.de)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
London - Amerikas «Queen of Soul», ... mehr lesen
Soul-Diva Aretha Franklin.
Nach dem Gig am 18. Januar - bei dem Grössen wie Bruce Springsteen, «U2», Stevie Wonder oder Sheryl Crow performten - kletterten die Downloads rasant an.
New York - Die Konzerte zu Ehren ... mehr lesen
New York - Wer würde sich trauen ... mehr lesen 2
Usher hatte Hunger und griff zum Präsidentschaftskandidatenschokoriegel.
Wo gehts jetzt lang? US-Präsident Barack Obama.
Washington - Barack Obama kämpft mit Orientierungsproblemen. Der neue US-Präsident muss sich im Weissen Haus erst einmal eingewöhnen. mehr lesen
Washington - Vor Millionen begeisterten Menschen in Washington und ... mehr lesen
US-Präsident Barack Obama betonte in seiner Antrittsrede den amerikanischen Führungsanspruch in der Welt.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Barack Obama und Joe Biden auf ihrer Tour nach Washington.
Washington - Zwei Tage vor seinem ... mehr lesen

Aretha Franklin

Diverse Produkte rund um die legendäre Sängerin
DVD - Musik
THE BLUES BROTHERS - THE BEST OF - DVD - Musik
Actors: Blues Brothers - Genre/Thema: Musik; Soul - The Blues Brothers ...
23.-
Nach weiteren Produkten zu "Aretha Franklin" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
USA  Washington - Ein Metallteil, das über den Zaun des Weissen Hauses in Washington geworfen wurde, hat vorübergehend einen Alarm in der Residenz des US-Präsidenten ausgelöst. mehr lesen 
Achtens Asien Mit seinem Besuch in Vietnam hat US-Präsident Obama seine seit acht Jahren verfolgte Asienpolitik abgerundet. Die einstigen Todfeinde USA und Vietnam sind, wenn auch noch ... mehr lesen  
Obama in Hanoi mit der Präsidentin der Nationalversammlung, Nguyen Thi Kim Ngan auf einer Besichtigungstour: Willkommenes Gegengewicht zu China.
US-Wahlen  Washington - Der US-Republikaner Marco Rubio will nicht als Vize-Präsidentschaftskandidat unter Donald Trump antreten. «Ich wäre nicht die richtige Wahl für ihn», sagte Rubio dem Fernsehsender CNN am Sonntag. mehr lesen  
Mit 55,8 Prozent der Stimmen  Orlando - Im US-Wahlkampf hat die libertäre Partei den ehemaligen Gouverneur Gary Johnson zu ihrem Kandidaten für die Präsidentschaftswahl gekürt. Der 63-Jährige erhielt beim Parteitag am Sonntag im zweiten Wahlgang 55,8 Prozent der Stimmen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 10°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Basel 11°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
St. Gallen 11°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 10°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Luzern 12°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Genf 12°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Lugano 17°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten