Assange unterstreicht Rolle von Wikileaks

Assange: Niemand ist durch Wikileaks-Enthüllungen zu Schaden gekommen

publiziert: Sonntag, 5. Jun 2011 / 08:36 Uhr
Wikileaks Gründer Julian Assange.
Wikileaks Gründer Julian Assange.

Hay-on-Wye/Wales - Nach Ansicht von Wikileaks-Gründer Julian Assange hat die Veröffentlichung von Tausenden US-Geheimdokumenten auf der Enthüllungsplattform niemandem geschadet. Es gebe keine entsprechenden «offiziellen Anschuldigungen in der Öffentlichkeit».

7 Meldungen im Zusammenhang
Wikileaks habe eine wichtige Rolle bei den Unruhen in der arabischen Welt gespielt, indem die Plattform Geheimdokumente über die autoritären Regierungen dieser Länder veröffentlicht habe, sagte Assange vor Publikum beim Hay-Literaturfestival in Wales weiter.

Er betonte aber, dass Wikileaks nicht der einzige oder wichtigste Faktor bei den Protestbewegungen in diesen Ländern gewesen sei. Stattdessen bescheinigte er der Verbreitung des Internets und der zunehmenden Bedeutung von Satelliten-Fernsehsendern wie Al-Dschasira wichtige Rollen bei den Protesten.

An die Adresse von Kritikern gerichtet, nach deren Ansicht die Enthüllungen von Wikileaks Menschenleben gefährden, sagte Assange, dass grosser Wandel mit Risiken und sogar Tod verbunden sei.

In den USA laufen Ermittlungen gegen Assange, um zu prüfen, ob der Wikileaks-Gründer gegen das US-Gesetz verstiess, indem die Enthüllungsplattform Zehntausende geheime Regierungsdokumente veröffentlichte.

In Schweden wird gegen den 39-jährigen Assange wegen Vergewaltigungsvorwürfen zweier Frauen ermittelt. Der Australier ist in Grossbritannien auf Kaution frei und hat Berufung gegen seine drohende Auslieferung nach Schweden eingelegt.

(asu/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Panne bei Wikileaks.
Washington/ New York - Bei ihrer neuesten Veröffentlichung von mehr als 130'000 US-Botschaftsdokumenten hat die Whistleblower-Website Wikileaks die Löschung von Namen wichtiger Informanten ... mehr lesen
London - In London hat am Dienstag ... mehr lesen
Wikileaks-Mastermind Julian Assange vermutet hinter dem Prozess eine Verschwörung (Archivbild).
Auf der Suche nach finanziellen Mitteln beschreitet die Enthüllungsplattform Wikileaks neue Wege: Auf eBay versteigert sie ein Mittagessen mit dem Gründer und Mastermind Julian Assange. Acht Personen sollen dabei in den Genuss von einem Lunch in einem der «edelsten Restaurants von London» kommen und danach auch einem Kurzvortrag von Assange lauschen dürfen. mehr lesen 
Tel Aviv - Die israelische Tageszeitung «Haaretz» hat mit der erstmaligen Veröffentlichung geheimer US-Dokumente der Enthüllungsplattform WikiLeaks über Israel begonnen. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
London - Wikileaks-Gründer Julian Assange darf an Schweden ausgeliefert werden. Das hat am Donnerstag ein Gericht in London entschieden. Grundlage ist ein EU-weiter Haftbefehl, den Schweden erwirkt hatte. mehr lesen 
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit dem Internet verbunden werden kann, muss über Funktionen verfügen, die den Schutz von Personendaten gewährleisten.
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit ...
Vernetzte Geräte müssen die Privatsphäre ihrer Benutzerinnen und Benutzer besser schützen. Neue Bestimmungen in der Verordnung des BAKOM über Fernmeldeanlagen (VFAV) erhöhen die Cybersicherheit von bestimmten, auf dem Schweizer Markt erhältlichen, drahtlosen Geräten wie Smartphones, Smartwatches, Fitness-Trackern und drahtlosen Spielzeugen. Die Revision tritt am 1. September 2022 in Kraft. mehr lesen 
Publinews Die Suche des Domainnamens stellt eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Denn ob und wie schnell eine Seite im Internet gefunden wird, hängt nicht ... mehr lesen  
Eine gute Domain ist einfach zu merken.
Publinews Einsamkeit ist keine Frage des Alters. Ohne soziale Kontakte kann das Leben zur Herausforderung werden, da der Mensch im Grunde ein soziales Wesen ist. Zwischenmenschliche Beziehungen bereichern den Alltag. Freundschaft, Liebe und Geborgenheit funktionieren jedoch nur im Austausch mit anderen. mehr lesen  
Das Ranking bei Google ist ein Erfolgsfaktor für Unternehmen.
Publinews SEO ist ein permanenter Prozess, bei welchem es keine Pause gibt. Die SEO Sichtbarkeit hat einen grossen Einfluss auf den ... mehr lesen  
Zukunftsvision: Drohnenschwärme könnten auch im Weltraum zum Einsatz kommen, etwa bei einer künftigen Mars-Mission.
eGadgets Ein Drohnenschwarm für Bauarbeiten und Reparaturen Ein internationales Forschungsteam um den ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 8°C 12°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 13°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern 8°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Luzern 8°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Genf 11°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Lugano 14°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten