Aufregende Nachwuchstalente an der Berlin Fashion Week

publiziert: Samstag, 31. Jan 2009 / 12:01 Uhr

Bremen/Berlin - Pünktlich zum offiziellen Start der Berlin Fashion Week fand gestern die mittlerweile siebte Beck’s Fashion Experience Modenschau statt. Beck’s präsentierte die Kollektionen sieben deutscher Top-Nachwuchsdesigner aus ganz Europa.

1 Meldung im Zusammenhang
Den Teilnehmern der Beck's Fashion Experience-Modenschau 2009 wurde die komplette Infrastruktur zur professionellen Präsentation ihrer Kollektionen von der Biermarke zur Verfügung gestellt: angefangen bei einer hochwertigen Location über die komplette Organisation des Events, internationale Models, Styling bis hin zu einer fundierten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Damenkollektion

Gudrun Klöpsch (London) machte den Anfang mit ihrer farblich auf Schwarz und Weiss reduzierten Damenkollektion. Zarte Spitzendetails spielten mit grafischer Schnittführung. Strenge und Leichtigkeit ergaben einen spannenden Kontrast.

Als nächstes folgte die Herrenkollektion von Julia Kim (Antwerpen). Vorherrschendes Thema waren hier die Prints in Holzoptik, die den tragbaren Herrenoutfits den speziellen Touch verliehen.

Prose Studio, das Label von Miriam Lehle (Schorndorf), überzeugte mit einer Damenkollektion in dezenter Farbgebung mit goldenen Details. Barfüssige Models präsentierten sehr feminine, fast elfenhafte Kreationen aus fliessenden Stoffen, kombiniert mit skulpturartigen Materialverfremdungen.

Die beiden Bielefelderinnen Kamilla Richter und Katrin Switala spielten gekonnt mit Volumen sowie organischen und grafischen Mustern und zeigten eine insgesamt sehr tragbare Damenkollektion.

Mit den darauf folgenden Kreationen von Miriam Schaaf kamen wieder die Herren auf ihre Kosten: farblich gedeckt bis düster gehalten, hüllte die Designerin aus München die gekrönten Modele in schmale Sakkos mit Schulterepauletten, glänzende Capes und skinny Jeans.

Klassische Designelemente

Der Berliner Michael Dominik Sontag legte mit seiner Damenkollektion ein Heimspiel hin: seine messerscharf geschnittenen Outfits in überwiegend hellen Farben erinnerten an japanische Faltkunst. Klassische Designelemente trafen auf freie Drapierungen.

Den Abschluss bildete Ann Eckers (Antwerpen): ihre ursprünglich als Kinderkollektion angelegten Outfits hatte sie speziell für die Show auf Erwachsene umgemünzt. Männliche und weibliche Modelle präsentierten die überdimensionierten, farbenfrohen Strickoutfits zum Teil oben ohne und unterstrichen damit das Showpotential der Kollektion.

Begeistert zeigten sich auch die teils von weit her angereisten Juroren, welche im Vorfeld die sieben Designer ausgewählt hatten: der Modejournalist Adriano Sack aus New York, Einkäufer Yann Le Goec aus Tokyo und der Designer Christian Wijnants aus Antwerpen waren offensichtlich sehr zufrieden mit ihrer Wahl.

(li/pd)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rom - Mit einem Hauch von Marokko ... mehr lesen
Sarlis Spiel mit der Symmetrie...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Oli Inclusive an der Dübendorfer Drohnenshow.
Oli Inclusive  Oli Inclusive traf sich beim Drohnenrennen an der Scientifica in Dübendorf mit Robotikforscher Christian Pfeiffer und sprach mit ihm. Pfeiffer ist Mitglied der Arbeitsgruppe «Universität Zürich Robotics» and «Perception Group», die von Prof. Davide Scaramuzza geleitet werden. mehr lesen 
Boutiquen Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne ... mehr lesen  
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte digitaler NFTs (Non-Fungible Tokens). mehr lesen  
Martin Schranz
Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 17°C 29°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Basel 19°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 18°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Bern 18°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 17°C 28°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
Genf 18°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 18°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten