Ferien in der Schweiz

Ausflugtipp heute: Falschgeldmuseum, Saillon

publiziert: Mittwoch, 13. Aug 2014 / 14:00 Uhr / aktualisiert: Samstag, 16. Aug 2014 / 13:42 Uhr
Interessante Ausstellung über eine wahre Räubergeschichte
Interessante Ausstellung über eine wahre Räubergeschichte

Obwohl das Wallis als eine der wettersichersten Regionen der Schweiz gilt, kann es auch da mal regnen. Als Regenprogramm empfehlen wir die unglaubliche Geschichte des Joseph-Samuel Farinet, eine Art Walliser Robin Hood im 19. Jahrhundert.

Weiterführende Links zur Meldung:

Das einzig echte Falschgeldmuseum
Das Museum zeigt die Geschichte des Walliser Robin Hoods Joseph-Samuel Farinet
saillon.ch

Der Geldfälscher, Schmuggler und Dieb Joseph-Samuel Farinet brach mehrfach aus dem Gefängnis aus und versteckte sich während 10 Jahren in Saillon, wo er sein Falschgeld grosszügig unter der Bevölkerung verteilte.

Doch leider war er auch ein äusserst charmanter Schürzenjäger. So übertrieb er seine Weiberei, auf dass eine enttäuschte Liebhaberin ihn bei der Polizei verpfiff. Farinet verschanzte sich daraufhin in der Salentsee-Schlucht.

Die Polizei belagerte die Schlucht drei Tage lang, bevor Farinet starb - ob im Kugelhagel, auf der Flucht oder durch eigene Hand ist bis heute ungeklärt. Heute ist ihm das Falschgeld-Museum in Saillon gewidmet.

Das Museum ist jeweils von Mittwoch bis Sonntag geöffnet.

(jz/news.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Hotel Splendide Royal liegt direkt am Luganer See.
Das Hotel Splendide Royal liegt direkt am Luganer See.
Das Hotel Splendide Royal in Lugano ist ein 5-Sterne Luxushotel der Extraklasse. Eingebettet zwischen dem Luganer See und den Bergen des Tessins, bietet es seinen Gästen Komfort, Luxus und exzellenten Service. Die Liste der berühmten Persönlichkeiten aus Kultur, Politik, Sport und Wirtschaft, die hier residiert haben, ist lang. mehr lesen 
Hotel Fex - romantisches Hotel im Fextal  Das Hotel Fex im malerischen, autofreien Fextal ermöglicht seinen Gästen eine Reise zurück zu den Ursprüngen des Alpentourismus. Viele seiner originalen Einrichtungsstücke aus der traditionsreichen Geschichte seit den 1850er-Jahren sind noch erhalten und verleihen dem prachtvoll gelegenen Hotel ein romantisches Flair. Neben dem beeindruckenden Bergpanorama lässt auch die Speisekarte mit regionalen Spezialitäten keine Wünsche offen. mehr lesen  
Publinews Mallorca ist bei den Schweizern zwar nicht ganz so beliebt wie bei den Deutschen, aber auch Touristen aus der Schweiz zieht es nach ... mehr lesen  
Die Kathedrale in Palma de Mallorca.
Auf einer Kreuzfahrt können Sie sich entspannen.
Publinews Kreuzfahrten werden immer beliebter, aber warum sollte man eine Kreuzfahrt machen? Jedes Jahr fügen die Kreuzfahrtgesellschaften ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich -1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Basel 0°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen -5°C -1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Bern -1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 0°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Genf 0°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Lugano -1°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten