Barack Obama ist der König von Facebook
publiziert: Freitag, 9. Jul 2010 / 10:08 Uhr / aktualisiert: Freitag, 9. Jul 2010 / 10:47 Uhr
Die Pinnwand der US-Präsidenten.
Die Pinnwand der US-Präsidenten.

Washington – Wer hätte das noch vor einigen Jahren für möglich gehalten, ein US-Präsident, so beliebt wie ein Popstar. Auch eineinhalb Jahre nach seiner Wahl ist der Hype um Barack Obama riesig. Seine Beliebtheit macht sich auch auf dem sozialen Netzwerk Facebook bemerkbar.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Barack ObamaBarack Obama
Der erste schwarze Präsident der Vereinigten Staaten ist die zweite lebende Persönlichkeit, die bei Facebook zehn Millionen Anhänger hat. Bereits am Wochenende hat Popstar Lady Gaga die Zehn-Millionen-Grenze überschritten. Unterdessen erfreut sie sich an elf Millionen Facebook-Freunden. Einzig die Seite zu Ehren des verstorbenen Sängers Michael Jackson weist mit über 14 Millionen Supportern mehr Fans auf.

«Ein Mann aus dem Volk»

Ob Spanisch, Englisch oder Thai – in allen Sprachen drücken Fans dem US-Präsidenten ihre Sympathien aus. Negative Töne sind kaum zu hören. Ein User stellt fest: „Dieser Präsident ist wirklich ein Mann aus dem Volk.“ „Er ist ein ganz normaler Mensch“, meinte ein anderer.

Allerdings: Mitte Juni hatte Obama noch die meisten Fans auf Facebook, mehr als Lady Gaga und mehr als Michael Jackson. Man munkelt, dass ihn die Krise nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko etwas zurückgeworfen hat.

(pad/news.ch mit Agenturen)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fussball Reporter Die Fussball-WM ist zu Ende, doch ... mehr lesen
Ein Ausschnitt aus dem EA-Spiel «FIFA Superstars».
Andrea Kaiser auf Facebook.
Facebook Der deutsche Ex-Nationalspieler ... mehr lesen
New York/Santa Monica - Lady Gaga sorgt nicht nur für Hits und Schlagzeilen, sondern jetzt auch für neue Grammy-Regeln. Der wichtigste Musikpreis der Welt kann künftig auch an den «besten neuen Künstler» gehen, wenn der schon einmal für den Grammy nominiert war. mehr lesen 
Zwei Seiten: Die Anwälte von Dr. Conrad Murray, dem Leibarzt von Sänger Michael ... mehr lesen
Michael Jacksons tragischer Tod wird zu einem  Streitfall.
Auch das Singen von Jackson-Liedern oder tanzen ist am Grab untersagt.
Michael Jackson Los Angeles/New York - Ein Jahr nach dem Tod von Michael Jackson erinnern in der ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Skurril: Lady Gaga (24) plant ... mehr lesen
Wie weit darf die Sängerin gehen?
Wird Lady GaGa dem Druck standhalten?
Guten Morgen, liebe Sorgen: Lady ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Werden Menschen in den USA jetzt besser vor zielgerichteter Werbung geschützt?
Werden Menschen in den USA jetzt besser ...
Demokraten bringen Gesetzentwurf ein  Politiker der Demokratischen Partei haben in den USA einen neuen Gesetzentwurf eingebracht, der die Nutzung zielgerichteter digitaler Werbung auf Werbemärkten (Targeted Advertising) verbieten würde, die von Plattformen wie Facebook, Google und anderen Datenmaklern mit grossen Gewinnen betrieben werden. mehr lesen 
Google ist nicht mehr die am meisten aufgerufene Webseite: Im letzten Jahr verzeichnete die chinesische Social-Media-Plattform TikTok mehr Besuche als die Suchmaschine Google des US-Konzerns Alphabet. mehr lesen  
Social Media Schuldeintreiber in der USA dürfen seit kurzem auch säumige Schuldner per Social Media kontaktieren. Ein entsprechendes Gesetz des Consumer ... mehr lesen  
Auf Social Media-Kanälen sind Schuldner nicht mehr vor Inkassobüros sicher.
Die Produkte von Lush sind eigentlich wie für den Feed einer durchschnittlichen Instagram-Userin gemacht.
Die Kosmetikmarke Lush hat nach eigenen Angaben «endgültig genug» von Facebook, Instagram, TikTok und Snapchat. mehr lesen  
Mickael L. Perrin in seinem Labor an der Empa.
eGadgets Mini-Stromgenerator aus Quantenpunkten Dübendorf, St. Gallen und Thun - Mickael L. Perrin ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: https://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -2°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Schneeregenschauer
Basel -2°C 5°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
St. Gallen -2°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, wenig Schnee
Bern -5°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern -3°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Schneeregenschauer
Genf -2°C 5°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 0°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten