Bob

Baumann holt sich Gold vor Hefti

publiziert: Samstag, 31. Dez 2011 / 17:48 Uhr
Gregor Baumann mit seiner Crew im Viererbob. (Archivbild)
Gregor Baumann mit seiner Crew im Viererbob. (Archivbild)

Grosskampftag auf dem St. Moritzer Bobrun: Die wichtigste der sechs Entscheidungen verteidigte Gregor Baumann mit seiner Crew im Viererbob den Titel. Beat Hefti musste sich mit Silber begnügen.

1 Meldung im Zusammenhang
Beat Hefti, der im bisherigen Saisonverlauf bei den grossen Schlitten von seinem Verband «Swiss Sliding» nicht für internationale Rennen selektioniert worden ist, auf Gregor Baumann 24 Hundertstelsekunden ein. Im Ringen um Bronze musste sich Rico Peter etwas überraschend dem «Oldie» Martin Galliker geschlagen geben. Die beiden Piloten waren in der Endabrechnung nur durch sechs Hundertstel getrennt. Der 28-jährige Aargauer qualifizierte sich dank ansprechenden Leistungen als Schweizer Steuermann Nummer 3 für den Weltcup und die Europameisterschaften in Altenberg (De) vom nächsten Wochenende. Für Galliker ist das jüngste Ergebnis ein Aufsteller. Er, der im Januar 2008 sensationell EM-Silber im Vierer geholt hat, wartet seit seiner verbüssten Doping-Sperre vergeblich auf die Rückkehr an die Weltspitze. Das Zweier-Rennen, in dem Rico Peter der Titelverteidiger gewesen wäre, musste am Freitag wegen starkem Schneefall abgesagt werden.

Eine faustdicke Überraschung gab es im Frauen-Bob. Tamaris Dennler (geborene Allemann) verwies die klare Favoritin Fabienne Meyer um 34 Hundertstel auf den 2. Rang. Während Dennler erst zweimal überhaupt an einem Weltcup-Event teilnehmen durfte, ist Meyer in dieser internationalen Renn-Serie dank Podestplätzen etabliert. Dennler darf trotzdem nicht an die kommenden Europameisterschaften in Altenberg reisen. Ihr Exploit erfolgte zu spät.

Im Skeleton gingen die Titel an Athleten, welche die Schweiz in dieser Saison auf internationaler Ebene nicht vertreten. Bei den Frauen schwang Maya Pedersen-Bieri, die eigentlich zurückgetretene Olympiasiegerin von 2006, obenaus. Bei den Männern setzte sich Pascal Oswald durch. Im Schlitteln waren Gregory Carigiet und Martina Kocher wie erwartet ohne ernsthafte Konkurrenz.

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bob-Steuermann Beat Hefti wird beim Heim-Weltcup in St. Moritz auch den Vierer lenken dürfen. Der Verband «Swiss Sliding» ... mehr lesen
Beat Hefti am Steuer des Viererbobs.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Deutsche Kompetenz für den Schweizer Bobsport: Christoph Langen trainiert das Nachwuchsteam.
Deutsche Kompetenz für den Schweizer Bobsport: Christoph Langen ...
Nachwuchstrainer  Christoph Langen, seit sechs Jahren Cheftrainer des deutschen Bob- und Schlittenverbands (BSD), wechselt als Nachwuchscoach in die Schweiz. mehr lesen 
Bob/Skeleton/Schlitteln  Nach einem Jahr ohne WM-Medaillen trumpften die Schweizer Sportler im Eiskanal in der ... mehr lesen  
Bei EM und WM holten Martina Kocher, Marina Gilardoni, Beat Hefti und Rico Peter insgesamt sechs Medaillen.
WM in Innsbruck/Igls  Das Schweizer Vierer-Team mit Rico Peter, Janne Bror van der Zijde, Thomas Amrhein und Simon Friedli gewinnt an der WM in Innsbruck/Igls die Bronzemedaille. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 10°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Basel 11°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
St. Gallen 11°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 10°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Luzern 12°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Genf 12°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Lugano 17°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten