Bayreuth - Nasenbluten und Kreislaufprobleme

publiziert: Dienstag, 27. Jul 2010 / 15:50 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 27. Jul 2010 / 16:06 Uhr
Die eine hatte Nasenbluten, die andere Kreislaufprobleme: Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier.
Die eine hatte Nasenbluten, die andere Kreislaufprobleme: Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier.

Bayreuth - Streit am «Grünen Hügel»: Die Mäzene in Bayreuth fühlen sich von den Wagner-Schwestern brüskiert. Die Festspielleiterinnen und Regisseur Hans Neuenfels blieben der Mitgliederversammlung der «Gesellschaft der Freunde von Bayreuth» fern.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Bayreuther FestspieleBayreuther Festspiele
Die Mäzene reagierten darauf mit Unverständnis und Buhrufen. Beifall gab es für die wiederholt geäusserte Kritik, dass die neue Festspielleitung die Freundschaft heute nicht mehr so pflege wie der im März gestorbene langjährige Festspielleiter Wolfgang Wagner.

Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier begründeten ihre Absage mit gesundheitlichen Problemen - die eine hatte Nasenbluten, die andere Kreislaufprobleme.

Neuenfels stellte zeitgleich sein neues Buch vor. Die «Freunde von Bayreuth» haben nach eigenen Angaben seit den 60er Jahren rund 55 Millionen Euro an Spenden und Mitgliederbeiträgen an die Festspielleitung überwiesen.

Engagement für Probebühne

«Das ist ein Zeichen unseres Engagements, und das wird auch so bleiben», versicherte der neue Vorsitzende Georg von Waldenfels ungeachtet der Dissonanzen. Die Mäzene signalisierten zudem ihre Bereitschaft, die dringend notwendige neue Probebühne mitzufinanzieren. Die Kosten betragen gut fünf Millionen Euro.

Der frühere bayerische CSU-Finanzminister von Waldenfels und der ehemalige Hamburger Bürgermeister Klaus von Dohnanyi (SPD) plädierten dafür, dass sich auch die deutsche Regierung und der Freistaat Bayern an den Kosten für die Probebühne beteiligen.

Zweite Fördergesellschaft

In der Gründung einer zweiten Fördergesellschaft mit dem Namen «Team der aktiven Festspielförderer» sehen die gut 5300 Mäzene offiziell keine Konkurrenz. «Jeder Cent, der für die Festspiele gesammelt wird, ist gut», sagte von Waldenfels. Die neue Organisation will ihr Konzept in Kürze präsentieren.

(fkl/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bayreuth - Die 99. Richard-Wagner-Festspiele sind am Sonntag mit einer ... mehr lesen
Die Leiterinnen der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier (Archivbild) begrüssten auch dieses Jahr eine illustre Gästeschar.
Der langjährige Leiter der Bayreuther Festspiele Wolfgang Wagner mit seiner Tochter Katharina.
Bayreuth/Berlin - Wolfgang Wagner ist ... mehr lesen

Bayreuther Festspiele

Produkte passend zum Thema
Seite 1 von 2
DVD - Musik
RICHARD WAGNER - TRISTAN UND ISOLDE - DVD - Musik
Regisseur: Horant H. Hohlfeld - Genre/Thema: Musik; Klassik - Richard ...
46.-
DVD - Musik
RICHARD WAGNER - TRISTAN & ISOLDE - DVD - Musik
Genre/Thema: Musik; Klassik - Richard Wagner - Tristan & Isolde ´Werk ...
46.-
DVD - Musik
RICHARD WAGNER - LOHENGRIN [2 DVDS] - DVD - Musik
Genre/Thema: Musik; Klassik - Richard Wagner - Lohengrin [2 DVDs] ´M ...
43.-
DVD - Musik
RICHARD WAGNER - DIE MEISTERSINGER ... [2 DVDS] - DVD - Musik
Regisseur: Brian Large - Genre/Thema: Musik; Klassik - Richard Wagner ...
43.-
DVD - Musik
BAPTISM OF FIRE - KATHARINA WAGNERS FEUERTAUFE - DVD - Musik
Regisseur: Dagmar Krauss - Genre/Thema: Musik; Klassik - Baptism of Fi ...
20.-
Nach weiteren Produkten zu "Bayreuther Festspiele" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Kino Rolle des Magiers J. Daniel Atlas  Hollywoodstar Jesse Eisenberg (32) würde immer lieber einen bösen Buben spielen. mehr lesen  
Leona Lewis gibt mit 'Cats' ihr Broadway-Debüt.
Grosse Ehre  Sängerin Leona Lewis (31) versucht sich ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 13°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 15°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 16°C 23°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 17°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 19°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 20°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten