Beginn der Feierlichkeiten zum Papst-Jubiläum in Rom

publiziert: Donnerstag, 16. Okt 2003 / 10:57 Uhr

Rom - In Rom haben die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Amtsjubiläum von Papst Johannes Paul II. begonnen. Über 150 Kardinäle, viele Bischöfe aus aller Welt sowie Zehntausende Pilger sind in die Ewige Stadt gekommen.

In den italienischen Medien werden Stimmen laut, die auf die schweren Probleme der katholischen Kirche hinweisen. (Archiv)
In den italienischen Medien werden Stimmen laut, die auf die schweren Probleme der katholischen Kirche hinweisen. (Archiv)
SHOPPINGShopping
Johannes Paul IIJohannes Paul II
Gegen Mittag will der schwer kranke Papst eine Rede an die kirchlichen Würdenträger halten. Am Abend gibt es eine Festmesse auf dem Peterplatz.

Der italienische Staatspräsident Carlo Azeglio Ciampi würdigte in einer Fernsehansprache den Einsatz des polnischen Papstes für den Frieden und seine Rolle beim Sturz des Kommunismus in Europa.

Er hat an die Integration Europas geglaubt, als unser Kontinent noch geteilt war, sagte Ciampi. Zudem habe Johannes Paul seine Stimme zur Verteidigung der Armen, Schwachen und Unterdrückten erhoben.

Zugleich werden in den italienischen Medien Stimmen laut, die auf die schweren Probleme der katholischen Kirche hinweisen. Dazu gehörten etwa der steigende Priestermangel und die konservative Haltung des Vatikans in Sachen Sexualmoral.

So hielten sich auch viele gläubige katholische Ehepaare nicht mehr an das Verbot der künstlichen Empfängnisverhütung. Diese Probleme müssten auch die Kardinäle bedenken, die gegenwärtig im Vatikan zusammentreffen.

(bsk/sda)

Johannes Paul II

Dokumentationen und mehr zum Andenken
DVD - Biographie / Portrait
PAPST JOHANNES PAUL II - DVD - Biographie / Portrait
Actors: Papst Johannes Paul II. - Genre/Thema: Biographie / Portrait; ...
15.-
DVD - Biographie / Portrait
PAPST JOHANNES PAUL II - STATIONEN EINES LEBENS - DVD - Biographie / Portrait
Actors: Papst Johannes Paul II. - Genre/Thema: Biographie / Portrait; ...
23.-
Nach weiteren Produkten zu "Johannes Paul II" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Bringen Sie ihre Wohnung zum Leben!
Bringen Sie ihre Wohnung zum Leben!
Publinews Erwecken Sie mit der Einrichtung nach Feng-Shui Ihr «Chi»  Feng-Shui ist eine Lehre der chinesischen Kultur, die die Lebensenergie («Chi») in positive Bahnen lenken soll. Übersetzt heisst «Feng» Wind und «Shui» Wasser. Der Begriff symbolisiert, dass die Energie frei fliessen können soll, wobei die Umgebung und ihre Einrichtung eine entscheidende Rolle spielt. Feng-Shui überlässt Ihnen ein hohes Mass an Gestaltungsfreiraum. mehr lesen  
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern ... mehr lesen  
Streitigkeiten über Einreisebedingungen nach Saudi-Arabien  Teheran - Iranische Gläubige werden in diesem Jahr nicht an der muslimischen Pilgerfahrt Hadsch in Mekka teilnehmen. Irans Kulturminister Ali ... mehr lesen   1
Gemäss dem Koran muss jeder Muslim, ob Mann oder Frau, der gesund ist und es sich leisten kann, einmal im Leben an der Wallfahrt zur heiligsten Stätte des Islam in Mekka teilnehmen. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -1°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 0°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen -1°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Bern -1°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 0°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Genf -1°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 2°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten