Britische Mädchen quälen ihre Barbie-Puppen

publiziert: Montag, 19. Dez 2005 / 13:26 Uhr

London - Viele Mädchen in Grossbritannien hassen ihre Barbies nach einigen Jahren der innigen Zuneigung so sehr, dass sie die Blondchenpuppen geradezu foltern.

Barbie-Folter: Abwenden von einem «babyhaften» Symbol der frühen Kindheit.
Barbie-Folter: Abwenden von einem «babyhaften» Symbol der frühen Kindheit.
1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
BarbieBarbie
Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der renommierten Universität von Bath in der westenglischen Grafschaft Somerset. Mädchen zwischen dem siebten und elften Lebensjahr würden Barbies oft verstümmeln, manchmal gar enthaupten und in Extremfällen in der Mikrowelle schmoren lassen, heisst es in dem Bericht der Forscher.

«Als wir Gruppen jüngerer Schulkinder zu Barbie befragten, erfuhren wir, dass die Puppe Hass und Gewalt hervorrief», sagte die Teamleiterin Agnes Nairn nach Angaben der Zeitung «Daily Mail». «Es wurde tatsächlich über physische Gewalt und die Folterung der Puppe berichtet, und zwar schadenfroh.»

«Barbie-Folter» ganz normal

Viele Mädchen würden die «Barbie-Folter» als ganz normal und sogar als «cool» ansehen im Vergleich zu der früheren liebevollen Beschäftigung mit der Puppe. Als Erklärung für das Gewalt-Phänomen nannte Nairn, dass sich die Mädchen mit dem Älterwerden von einem «babyhaften» Symbol ihrer frühen Kindheit abwenden.

Aus der Puppe mit eigener Persönlichkeit werde schliesslich ein blosser Gegenstand, den man zerstören könne, wie eine Getränkebüchse.

«Während auf Erwachsene die Freude am Zerbrechen, Verstümmeln und Foltern der Puppe stark irritierend wirkt, ist sie aus der Perspektive des Kindes einfach eine fantasievolle Art, mit etwas nutzlos gewordenem umzugehen.»

Jungen haben anderes Verhältnis zu ihren Action Figuren

Nach Angaben der Forschergruppe waren insgesamt 100 Mädchen und Jungen an der Studie beteiligt. Jungen hätten anders als die Mädchen zu ihren Spielzeugfiguren wie zum Beispiel dem «Action Man» kein derartiges Hass-Verhältnis entwickelt. Sie würden viel eher gegenüber ihren einstigen Action-Helden ein positives Nostalgie-Gefühl entwickeln.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema

Barbie

Diverse Spiele und Filme zum Thema Barbie
Seite 1 von 4
DVD - Kinder
BARBIE - RAPUNZEL - DVD - Kinder
Regisseur: Owen Hurley - Genre/Thema: Kinder; Zeichentrick - Barbie - ...
21.-
DVD - Kinder
BARBIE - SCHWANENSEE - DVD - Kinder
Genre/Thema: Kinder; Zeichentrick - Barbie - Schwanensee In Barbie in ...
21.-
DVD - Kinder
BARBIE UND DAS GEHEIMNIS VON OCEANA - DVD - Kinder
Regisseur: Adam L. Wood - Genre/Thema: Kinder; Zeichentrick - Barbie u ...
21.-
DVD - Kinder
BARBIE UND DIE DREI MUSKETIERE - DVD - Kinder
Regisseur: William Lau - Genre/Thema: Kinder; Zeichentrick - Barbie un ...
21.-
DVD - Kinder
BARBIE - EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE - DVD - Kinder
Regisseur: William Lau - Genre/Thema: Kinder; Zeichentrick; Weihnachte ...
21.-
DVD - Kinder
BARBIE - ELFINCHEN - DVD - Kinder
Regisseur: Conrad Helten - Genre/Thema: Kinder; Zeichentrick - Barbie ...
21.-
DVD - Kinder
BARBIE - MARIPOSA - DVD - Kinder
Genre/Thema: Kinder; Zeichentrick - Barbie - Mariposa In diesem märch ...
21.-
DVD - Kinder
BARBIE UND DAS DIAMANTSCHLOSS - DVD - Kinder
Genre/Thema: Kinder; Zeichentrick - Barbie und das Diamantschloss Bar ...
21.-
DVD - Kinder
BARBIE - DIE PRINZESSIN UND DAS DORFMÄDCHEN - DVD - Kinder
Regisseur: William Lau - Genre/Thema: Kinder; Zeichentrick - Barbie - ...
21.-
DVD - Kinder
BARBIE - FAIRYTOPIA - DVD - Kinder
Regisseur: Walter P. Martishius - Genre/Thema: Kinder; Zeichentrick - ...
21.-
DVD - Kinder
BARBIE BOX - SCHWANENSEE/NUSSKNACKER [2 DVDS] - DVD - Kinder
Genre/Thema: Kinder; Zeichentrick - Barbie Box - Schwanensee/Nussknack ...
26.-
DVD - Kinder
BARBIE - MERMAIDIA - DVD - Kinder
Regisseur: William Lau, Walter P. Martishius - Genre/Thema: Kinder; Ze ...
21.-
DVD - Kinder
BARBIE - DIE MAGIE DES REGENBOGENS - DVD - Kinder
Regisseur: William Lau - Genre/Thema: Kinder; Zeichentrick - Barbie - ...
21.-
DVD - Kinder
BARBIE ALS PRINZESSIN DER TIERINSEL - DVD - Kinder
Regisseur: Greg Richardson - Genre/Thema: Kinder; Zeichentrick - Barbi ...
21.-
Nach weiteren Produkten zu "Barbie" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schon lange auf der Liste: Basler Fasnacht.
Schon lange auf der Liste: Basler Fasnacht.
Mitmachen erwünscht  Das Bundesamt für Kultur (BAK) aktualisiert zum zweiten Mal die seit 2012 bestehende «Liste der lebendigen Traditionen in der Schweiz». Auch die Bevölkerung ist aufgerufen, lebendige Traditionen für die Aktualisierung vorzuschlagen. mehr lesen 
Publinews Im Haushalt passieren jeden Tag zahlreiche Unfälle. Dabei sind Senioren häufiger betroffen als Kinder oder Erwachsene im jungen oder mittleren Alter. ... mehr lesen  
Ein Missgeschick kann immer passieren.
Die Preise sind gegenüber dem Vorjahr um 6,9% gestiegen.
Produzenten- und Importpreisindex im Mai 2022  Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise erhöhte sich im Mai 2022 gegenüber dem Vormonat ... mehr lesen  
Weiterbildung in der Schweiz im Jahr 2021  Im Jahr 2021 haben sich 45% der Bevölkerung weitergebildet. Dieser Anteil ist relativ hoch, im Vergleich ... mehr lesen  
Mit zunehmendem Bildungsniveau steigt der Anteil der Personen, die an Weiterbildungsaktivitäten teilnehmen.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 5°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 7°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 7°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 10°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 10°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 13°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten