Bundesrat gibt 35 Millionen Franken für Tourismus frei

publiziert: Mittwoch, 15. Okt 2003 / 11:55 Uhr

Bern - Mit rund 35 Millionen Franken fördert der Bund bis 2007 zukunftsgerichtete touristische Projekte. Der Bundesrat hat die Rechtsgrundlage für dieses zweite Innovationsprogramm auf den 1. November in Kraft gesetzt.

Wintersport-Tourismus im Wallis.
Wintersport-Tourismus im Wallis.
Die vom Parlament bewilligten 35 Millionen Franken sollen dem Schweizer Tourismus helfen, sich weiter den neuen Bedingungen des Weltmarktes anzupassen. Davon werden 10 Millionen Franken in die Qualifizierung des Personals investiert.

Laut Mitteilung des Volkswirtschaftsdepartements wurden beim Staatssekretariat für Wirtschaft (seco) bereits zahlreiche Finanzierungsgesuche eingereicht.

Nach langem Hin und Her bewilligten die Räte im Sommer auch eine Finanzspritze von 80 Millionen Franken an die Schweizerische Gesellschaft für Hotelkredit. Diese gewährt oder verbürgt Darlehen zur Modernisierung der Hotellerie. Die Verordnung dazu ist noch in der Konsulation bei den Kantonen.

(fest/sda)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Basel 16°C 31°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 16°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt
Bern 15°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter freundlich
Luzern 16°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Genf 17°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 19°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten