Caster Semenya offenbar doch ein Zwitter
publiziert: Freitag, 11. Sep 2009 / 11:39 Uhr / aktualisiert: Freitag, 11. Sep 2009 / 20:34 Uhr

Die südafrikanische 800-Meter-Weltmeisterin Caster Semenya ist laut einem Bericht der australischen Zeitung «Daily Telegraph» ein Zwitter.

Caster Semenya gewann das 800 Meter Rennen der Frauen.
Caster Semenya gewann das 800 Meter Rennen der Frauen.
7 Meldungen im Zusammenhang
Bei einem Geschlechts-Test habe die 18-Jährige ein dreifach höheres Testosteron-Niveau als bei Frauen üblich aufgewiesen, schreibt das Blatt am Freitag unter Berufung auf Quellen, die über die Untersuchung gut informiert sein sollen.

Sie habe innenliegende Hoden statt Eierstöcke und keine Gebärmutter, berichtete der «Daily Telegraph» unter Berufung auf seinen Informanten.

Den Test hatte der Leichtathletik-Weltverband IAAF in Auftrag gegeben. Ursprünglich wollte die IAAF die Ergebnisse aufgrund der besonderen Sensibilität erst sehr sorgfältig prüfen, bevor sie an die Öffentlichkeit geht.

Südafrikas Sportminister Makhenkesi Stofile gibt noch heute Freitag eine Medienkonferenz zum Fall Semenya. Das Ministerium reagiert mit der kurzfristigen Einberufung offenbar auf die Enthüllung der Testergebnisse durch den «Daily Telegraph».

(ht/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Leichtathletik-Weltverband (IAAF) ... mehr lesen
Caster Semenya.
Also doch eine Frau: Caster Semenya.
Die 800-Meter-Weltmeisterin ... mehr lesen
Die 800-m-Weltmeisterin Caster ... mehr lesen
Mann oder Frau? So richtig weiss das wohl niemand im Fall Semenya.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Mit Jubelgesängen und ohrenbetäubendem Vuvuzela-Getröte ist 800- Meter-Weltmeisterin Caster Semenya bei der Rückkehr von der WM in Berlin empfangen worden. mehr lesen 
Der Fall von 800-m-Weltmeisterin Caster Semenya entwickelt sich bei den Wetmeisterschaften in Berlin zu einer menschlichen Tragödie. Die 18-Jährige soll nachweislich ein Zwitter mit der Chromosomen-Kombination XY sein -- ein sogenannter Hermaphrodit. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ellen Sprunger beim Mehrkampfmeeting in Goetzis.
Ellen Sprunger beim Mehrkampfmeeting in Goetzis.
Mehrkampfmeeting Götzis 2016  Mit Jonas Fringeli und Ellen Sprunger erfüllen in Götzis zwei Schweizer Mehrkämpfer die Limite für die EM in Amsterdam. Für eine Olympia-Qualifikation reichen die Leistungen aber nicht. mehr lesen 
Leichtathletik  Die amerikanische Hürdensprinterin Kendra Harrison zeigt sich zwei Monate vor den den Olympischen Spielen gut in Form und verpasst den Weltrekord beim Diamond-League-Meeting in Eugene nur knapp. mehr lesen  
Zweitbeste Zeit ihrer Karriere  Mujinga Kambundji durchmass im deutschen Weinheim die 100 m in 11,14 Sekunden. Die Schweizer Rekordhalterin realisierte die zweitbeste Zeit ihrer Karriere. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 14°C 28°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Basel 16°C 29°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 15°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Bern 13°C 28°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Luzern 14°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Genf 15°C 29°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 17°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten