Zahlreiche Probleme

Cher: Holpriger Tournee-Start

publiziert: Montag, 24. Mrz 2014 / 09:57 Uhr
Für Cher lief beim ersten Konzert ihrer neuen Tour nicht alles glatt.
Für Cher lief beim ersten Konzert ihrer neuen Tour nicht alles glatt.

Popstar Cher (67) hat gestanden, dass ihr Tourauftakt am Wochenende zu wünschen übrig liess.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
CherCher
Eigentlich wollte die Kultsängerin ('Believe') auf ihrer 'Dressed to Kill'-Tournee mit einer Reihe von aufwändigen Bühnenkostümen beeindrucken, musste eines der Outfits jedoch aussortieren. Backstage liess sich das Kostüm am Samstag in Phoenix, Arizona, nämlich nicht bühnentauglich machen.

Im Anschluss an die Show twitterte Cher: «Hatte vier zusätzliche Stunden Anprobe. Wir mussten 'Trogie' plus Helm ausbessern. Der Helm war so riesig und wunderschön, aber er hätte meinen Kopf fast wie einen Zweig zerbrochen. Das Kostüm hat es nicht in die Show geschafft, denn wenn ich mich auch nur ein bisschen nach vorne gelehnt hätte, wäre der Helm nach vorne gekippt (wie in einem dieser alten 'I Love Lucy'-Sketche). Backstage herrschte das absolute Chaos!»

Alles im letzten Moment

'Billboard' zufolge kamen der Musikerin hinter der Bühne sogar die Tränen. Zudem soll sie ihrem Publikum ihren Kummer bezüglich der Kostüme gebeichtet und den Text zweier Lieder vergessen haben. Anschliessend gestand sie, dass die Tour nach wie vor «unfertig» sei. Als ihr auf Twitter ein Fan riet, ihren Kostümdesigner zu feuern, stimmte Cher sogar zu und antwortete: «Alles passierte auf den letzten Drücker. Einige der Perücken waren nicht perfekt, aber einige mussten einfach nur geändert werden. Habe die Kostüme an diesem Abend zum allerersten Mal angehabt!»

Viel Zeit, um ihre offenbar zahlreichen Probleme zu beheben, bleibt der Bühnen-Ikone nicht. Am Montagabend tritt sie in Houston, Texas, auf, bevor es weiter durch die USA, anschliessend nach Kanada und dann zurück in ihre Heimat geht. Ihr letztes Konzert gibt Cher am 11. Juli im kalifornischen San Diego.

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sängerin Cher (68) rief ihre Twitter-Follower dazu auf, der verstorbenen Schauspielerin Marcia Strassman positive Energien zu schicken. mehr lesen 
Cher in einem ihrer Atemberaubenden Kostüme.
FACES Musik-Legende Cher (68) kann nicht ... mehr lesen
FACES Popstar Cher (67) flehte ihre Fans an, ... mehr lesen
Cher kämpft für die Hunde in Sotschi, denen die Erschiessung droht.
Cher (Bild) trauert um ihr Crew-Mitglied Michelle Iown Stock.
Sängerin Cher (67) twitterte, dass ... mehr lesen

Cher

Diverse Produkte rund um die legendäre Sängerin und Schauspielerin
DVD - Unterhaltung
BURLESQUE - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Steven Antin - Actors: Christina Aguilera, Kristen Bell, St ...
22.-
Nach weiteren Produkten zu "Cher" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Magnettonband mit der Aufnahme von B.B. Kings Konzert am Jazzfestival Montreux von 1980 aus dem Archiv der Claude Nobs Foundation. Das Band befindet sich in einem fortgeschrittenen Stadium des Verfalls, sodass es mit herkömmlichen Methoden nicht mehr direkt abgespielt werden kann.
Magnettonband mit der Aufnahme von B.B. Kings Konzert am ...
eGadgets Das Paul Scherrer Institut hat eine innovative Methode entwickelt, um historische Tonbänder auf schonende Weise zu digitalisieren. Durch den Einsatz des speziellen Röntgenlichts der Synchrotron Lichtquelle Schweiz SLS konnten Wissenschaftler wertvolle Aufnahmen, darunter auch seltene Auftritte des legendären «King of the Blues» B.B. King vom Montreux Jazzfestival, bewahren und für die Zukunft sichern. mehr lesen  
Musikstreaming-Apps im App Store  Brüssel hat Apple mit einer Geldstrafe in Höhe von 1,8 Milliarden Euro belegt. Laut einer Untersuchung der EU-Kommission hat das US-Unternehmen seine dominante Stellung durch bestimmte ... mehr lesen
Apple hatte Musikstreaming-Konkurrenten im App Store benachteiligt.
Julien Day Lederstiefel, 2018. Im Stil von Mr. Freedom, mit goldenen Lederflügeln an beiden Seiten, hergestellt für den Film Rocketman 2019.
Der 76-jährige britische Popstar Elton John versteigert einen Teil seiner aussergewöhnlichen und beeindruckenden privaten Kunstsammlung. ... mehr lesen  
Von Fender bis Pensa, von Gibson bis Gretsch  Die Gitarrensammlung vom Dire Straits-Gitarristen Mark Knopfler wird am 31.01.2024 bei Christie's versteigert. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 7°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Basel 8°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 7°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 7°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 9°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Genf 9°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 13°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten