Chiudinelli im Hauptfeld des US Open
publiziert: Samstag, 29. Aug 2009 / 22:38 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 30. Aug 2009 / 10:11 Uhr

Der Baselbieter Marco Chiudinelli (ATP 160) nahm in der Qualifikation zum US Open in New York auch die dritte und letzte Hürde. Durch den 7:5, 2:6, 6:3-Sieg über Ilja Martschenko (Ukr) schaffte der Schweizer Daviscup-Spieler den Einzug ins Haupttableau. In der 1. Runde wird er auf den Italiener Potito Starace treffen.

Marco Chiudinelli hat's geschafft: Er ist im Hauptfeld.
Marco Chiudinelli hat's geschafft: Er ist im Hauptfeld.
1 Meldung im Zusammenhang
Chiudinelli nähert sich damit wieder der bislang besten ATP-Klassierung seiner Karriere. Am 10. Januar 2005 war er als Weltnummer 129 geführt worden.

Eine zehnmonatige Pause nach einer Schulteroperation warf Chiudinelli dann im Ranking weit zurück, ehe er im Januar 2007 erstmals wieder in die Top 150 zurückkehrte.

Michael Lammer scheiterte in New York dagegen in der dritten und letzten Runde der Qualifikation in zwei Sätzen an Juan Pablo Brzezicki (Arg/2:6, 1:6).

Schweizer Quartett am Montag im Einsatz

Für Roger Federer geht das US Open schon am Montag los. Der Weltranglisten-Erste bestreitet sein Startspiel gegen den amerikanischen Nobody Devin Britton (ATP 1364) um etwa 18.30 Uhr Schweizer Zeit als zweites Spiel auf dem Centre Court.

Noch früher im Einsatz stehen Stefanie Vögele, die schon um 17 Uhr auf dem Aussenplatz 15 gegen die Italienerin Alberta Brianti spielt und Qualifier Marco Chiudinelli, dem mit Starace ein schlagbarer Startgegner zugelost wurde.

Etwa um 21 Uhr tritt dann Timea Bacsinszky gegen die Qualifierin Wesna Manasjewa an, die sie zuletzt in Wimbledon nach viel Mühe 8:6 im dritten Satz niederrang.

Spielfrei sind am Montag Stanislas Wawrinka und Patty Schnyder.

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Roger Federer schickt sich an, den ... mehr lesen
Roger Federer schickt sich an, den wohl besten Sommer seines Lebens zu krönen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Kanadierin hofft auf Schadenersatz.
Die Kanadierin hofft auf Schadenersatz.
Wegen Fahrlässigkeit  Sechs Wochen nach ihrem Sturz in einer Umkleidekabine am US Open verklagt Eugenie Bouchard den Tennisverband der USA wegen Fahrlässigkeit. Die Kanadierin hofft auf Schadenersatz. mehr lesen 
Viele Chancen ausgelassen  Für Roger Federer wurde der US-Open-Final in New York gegen Novak Djokovic zum Spiel der verpassten ... mehr lesen  
Roger Federer nach dem Spiel.
Novak Djokovic küsst den Pokal.
Grosser Kampf am US Open  Roger Federer verpasst am US Open ... mehr lesen  
Tennis in New York  Die neusten Resultate der US-Open aus New York. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -2°C 1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel -2°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
St. Gallen -3°C -1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern -2°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern -1°C 1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Genf -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 5°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten