Christian Stucki auch beim Schwarzsee-Schwinget top
publiziert: Sonntag, 21. Jun 2009 / 19:26 Uhr

Christian Stucki bleibt der überragende Schwinger. Beim Schwarzsee-Schwinget besiegte er im rein bernischen Schlussgang Matthias Siegenthaler.

King of Schwing: Christian Stucki.
King of Schwing: Christian Stucki.
1 Meldung im Zusammenhang
Damit gewann der 24-jährige Seeländer dieses Kranzfest nach 2004 und 2008 zum dritten Mal. Und Stucki hat nunmehr als erster Schwinger in diesem Saison drei Kranzfest-Siege errungen. Die Berner dominierten das Bergfest trotz namhafter Nordostschweizer Delegation und der gesamten Südwestschweizer Spitze fast nach Belieben, wenngleich Stucki zu Beginn gegen Arnold Forrer nicht über ein Remis hinauskam.

Forrer, der Schwingerkönig von 2001, verfehlte schliesslich die Schlussgang-Qualifikation mit einem weiteren «Gestellten» gegen Matthias Siegenthaler. Stucki handelte sich zwar im fünften Gang gegen den überraschend starken Berner Rivalen Reto Maurer ebenfalls ein zweites Unentschieden ein, doch bei Punktgleichheit mit Forrer und Maurer erhielt der letztjährige Kilchberger Sieger den Vorzug.

Im Schlussgang hätte dem mit einem Punkt Vorsprung führenden Siegenthaler ein Remis gereicht, aber nach viereinhalb Minuten konterte Stucki am Sägemehlrand einen inneren Haken resolut mit Gammen.

Resultate:
Schwarzsee FR. Bergkranzfest (100 Schwinger/3650 Zuschauer). Schlussgang: Christian Stucki (Schnottwil) besiegt Matthias Siegenthaler (Fankhaus) nach 4:30 Minuten mit Gammen. -- Rangliste: 1. Stucki 57,75. 2. Siegenthaler 57,50. 3. Thomas Zaugg (Eggiwil), Kilian Wenger (Horboden), Florian Gnägi (Studen), Hanspeter Pellet (Oberschrot) und Daniel Bösch (Zuzwil) je 57,25. 4. Matthias Glarner (Meiringen) und Christian Bürki (Eggiwil) je 57,00. 5. Reto Schmid (Frutigen) 56,75. 6. u.a. Arnold Forrer (Stein SG) 56,50.

Root LU. Michaelskreuz-Schwinget (134 Schwinger/800 Zuschauer). Schlussgang: Thomas Arnold (Buttisholz) bezwingt Benno Studer (Schüpfheim) nach 7:10 Minuten mit Kurz/Kreuzgriff. Rangliste: 1. Arnold 58,75. 2. Martin Koch (Schlierbach) 58,50. 3. Ruedi Stadelmann Ruedi (Daiwil) 57,75. 4. Studer 57,50. 5. Thomas Häfliger (Geuensee), Ady Tschümperlin (Schwyz) und Adrian Forster (Küssnacht) je 57,25.

Hättenschwil. Abendschwinget (74 Schwinger/800 Zuschauer). Schlussgang: Michael Rhyner (Nassen) besiegt Michel Arnold (Nassen) nach 2:40 Minuten mit Kurz. -- Rangliste: 1. Rhyner 59,50. 2. Michael Bless (Gais) 58,75. 3. Arnold und Markus Schläpfer (Wolfhalden) 57,00. 4. Roman Vestner (Speicherschwendi), Mario Schneider (Friltschen) und Bernhard Wild (Neukirch-Egnach), je 56,75. -- Bemerkung: Schwingerkönig Jörg Abderhalden, der sein Comeback angekündigt hatte, musste wegen einer Angina auf den Start verzichten.

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Christian Stucki (25), die aktuelle ... mehr lesen
Christian Stucki: Sieger 2008 beim Kilchberger Schwinget.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Mario Thürig.
Mario Thürig.
Nach Kreuzbandriss  Mario Thürig gibt nach einer Verletzungspause ein Comeback mit einem Sieg am Solothurner Kantonalfest. mehr lesen 
Mit 28 Jahren  Mit 28 Jahren erringt der Nidwaldner ... mehr lesen
In den Gängen 2 bis 5 reihte der Sennenschwinger vier Siege aneinander.
Orlik ist der erste zweifache Sieger dieser Kranzfestsaison.
Duell der Generationen am Glarner-Bündner  Der 21-jährige Bündner Armon Orlik feiert am Glarner-Bündner Kantonalschwingfest in ... mehr lesen  
Garstiges Wetter  Nebst dem Oberaargauischen Fest in ... mehr lesen
Kein Wetter für einen Wettkampf. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -2°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 0°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
St. Gallen -2°C 1°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern -5°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern -2°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf -1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 0°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten