Traumrolle

Christina Hendricks wäre gerne «Wonder Woman»

publiziert: Donnerstag, 23. Dez 2010 / 08:33 Uhr
Christina Hendricks (35) träumt schon ihr ganzes Leben davon, «Wonder Woman» zu spielen.
Christina Hendricks (35) träumt schon ihr ganzes Leben davon, «Wonder Woman» zu spielen.

Schauspielerin Christina Hendricks hat keine Pläne, die Gerüchte, sie würde in die Rolle von «Wonder Woman» schlüpfen, zu zerstreuen.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Christina HendricksChristina Hendricks
Christina Hendricks (35) träumt schon ihr ganzes Leben davon, «Wonder Woman» zu spielen. Die Schauspielerin wird seit Monaten mit Gerüchten in Verbindung gebracht, dass es eine neue Adaption um die weibliche Superheldin geben soll und auch wenn die Schönheit nicht weiss, wie die Spekulationen entstanden sind, hat sie keine Pläne, sie verstummen zu lassen.

Im Gespräch mit Talk-Moderatorin Rachael Ray erklärte Hendricks, wie sie zu der Rolle stehe: «Ich habe das Gerücht auch gehört - ich weiss nicht, wer es in die Welt gesetzt hatte, aber ich liebe es! Ich wollte dieses Outfit schon mein ganzes Leben tragen. Ich würde es liebend gerne tun. Es wäre so ein Spass! Lasst es uns machen!»

Eine Verfilmung der Comic-Heldin ist für 2013 geplant, allerdings befinden sich die Entwicklungen noch im Anfangsstadium. Auch Gerüchte um eine Neuauflage der TV-Serie kamen in diesem Jahr auf, im Oktober hiess es, David E. Kelley sei für das Schreiben und die Produktion der Show verpflichtet worden. In den 70ern schlüpfte Lynda Carter (59) in die Rolle der schönen Superheldin «Wonder Woman», ob ihr Christina Hendricks bald folgen wird, steht noch in den Sternen.

(ade/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schauspielerin Christina Hendricks ... mehr lesen
Christina Hendricks.
Schauspielerin Christina Hendricks kommt nicht ganz mit der medialen Aufmerksamkeit klar, die ihr Privatleben auf sich zieht. Jedoch kann sie sich darauf verlassen, dass ihr Ehemann sie auffängt. mehr lesen 
Christina Hendricks.
Christina Hendricks (35) hat verraten, ... mehr lesen
Christina Hendricks (35) ist ganz und gar nicht immun gegen Kommentare über ihre ... mehr lesen
Christina Hendricks.

Christina Hendricks

Produkte rund um die Schauspielerin
DVD - Komödie
SO SPIELT DAS LEBEN - DVD - Komödie
Regisseur: Greg Berlanti - Actors: Katherine Heigl, Josh Duhamel, Chri ...
20.-
BLU-RAY - Komödie
SO SPIELT DAS LEBEN - BLU-RAY - Komödie
Regisseur: Greg Berlanti - Actors: Katherine Heigl, Josh Duhamel, Chri ...
23.-
DVD - Unterhaltung
MAD MEN - SEASON 3 [4 DVDS] - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Lesli Linka Glatter, Phil Abraham, Matthew Weiner - Actors: ...
26.-
Nach weiteren Produkten zu "Christina Hendricks" suchen
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Nathalie Djurberg & Hans Berg - Delights of an Undirected Mind, 2016, Stop-Motion-Animation.
Nathalie Djurberg & Hans Berg - Delights ...
Nathalie Djurberg & Hans Berg - Delights of an Undirected Mind im Kunstmuseum Luzern  In Kooperation mit dem Fumetto Comic Festival Luzern zeigt das Kunstmuseum Luzern noch bis zum 19.06.2022 Stop-Motion-Filme der schwedischen Künstlerin Nathalie Djurberg und dem Musiker Hans Berg. mehr lesen 
US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte digitaler NFTs (Non-Fungible Tokens). mehr lesen
Quentin Tarantino als Kopie, Madame Tussauds, Wien.
Fotografie Bilderkosmos eines halben Jahrhunderts  Die jüngste Geschichte des Kantons Aargau in Bild, Ton, Film und als Buch: In den vergangenen vier Jahren arbeitete ein Team im Auftrag der Historischen Gesellschaft Aargau die letzten siebzig Jahre der Geschichte des Aargaus auf: Aus rund 70 Zeitzeug*innen-Gesprächen ist die Ausstellung «Zeitgeschichte Aargau - Bilderkosmos eines halben Jahrhunderts», ein Buch und ein Dokumentarfilm entstanden. mehr lesen  
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 13°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 15°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 16°C 23°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 17°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 19°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 20°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten