Christo hüllt den Central Park in ein Stoffmeer

publiziert: Dienstag, 6. Apr 2004 / 15:07 Uhr

New York - Christo und Jeanne-Claude sind immer noch in Bestform. Täglich arbeiten die beiden 68-jährigen Künstler 15 Stunden, um den Central Park in ein Meer von tausenden safrangelben Stofftoren einbetten zu können.

Der Central Park soll in Stofftore gehüllt werden.
Der Central Park soll in Stofftore gehüllt werden.
SHOPPINGShopping
ChristoChristo
Mehr als 20 Jahre haben wir vergeblich dafür gekämpft, dieses Projekt in unserer Wahlheimat zu verwirklichen, sagte Christo vor Journalisten. Diese konnten sich die Ausstellung von Projektzeichnungen, Materialbeispielen und Produktionsfotos im Metropolitan Museum of Art anschauen.

Erst als unser Freund Michael Bloomberg Bürgermeister wurde, gab es Hoffnung, fügte seine Frau und künstlerische Partnerin Jeanne-Claude hinzu. Im Januar 2003 gab es grünes Licht für den safrangelben Central Park.

Umweltschützer gaben ihren Widerstand auf, als Christo und Jeanne-Claude erklärten: Wir machen das im Februar, in der kältesten New Yorker Winterzeit, wenn kein Baum Blätter hat und kein Vogel singt.

Produktion der Stoffbahnen hat begonnen

Inzwischen wird in mehreren Fabriken unter Kontrolle der beiden Starverpacker gearbeitet. Bis zum 12. Februar 2005 sollen 7500 Tore für ebensoviele Stoffbahnen aufstellbereit sein. Aus fast fünf Metern Höhe sollen die Riesengardinen im Abstand von etwa fünf Metern über dem Boden schweben.

Was wollen uns die Künstler mit dem Projekt The Gates, Central Park, New York, 1979 to 2005 sagen? Nichts, was ihr euch nicht selber sagt, erklärte Christo. Wir machen das ausschliesslich, weil es den künstlerischen Drang gibt, das zu tun.

New York fährt dabei nicht schlecht. Wir bezahlen alles selbst durch den Verkauf von Christo-Zeichnungen und hoffen, dass es nicht mehr als 20 Millionen Dollar kostet, sagte Jeanne-Claude.

Der Bürgermeister hatte schon vorgerechnet, dass durch das Grosskunstwerk bestimmt mehr als 500 000 Besucher nach New York gelockt würden, die etwa 70 bis 140 Millionen Dollar im Big Apple ausgeben könnten.

(rp/sda)

Christo

Produkte rund um den Künstler und seine Frau Jeanne-Claude
DVD - Kunst
ON THE WAY TO OVER THE RIVER - CHRISTO & ... - DVD - Kunst
Regisseur: Jörg Daniel Hissen, Wolfram Hissen - Genre/Thema: Kunst - O ...
24.-
DVD - Kunst
THE GATES - CHRISTO AND JEANNE-CLAUDE (OMU) - DVD - Kunst
Regisseur: Matthew Prinzling, David Maysles, Antonio Ferrera, Albert M ...
17.-
Nach weiteren Produkten zu "Christo" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Candida Höfer, Kunstmuseum Liechtenstein Vaduz VII 2021, 184 × 254 cm.
Candida Höfer, Kunstmuseum ...
Fotografie Vom 30.09.2022 - 10.04.2023 im Kunstmuseum Liechtenstein  Erstmals werden das Kunstmuseum Liechtenstein und die Hilti Art Foundation eine gemeinsam konzipierte und integrative Ausstellung präsentieren. Deren Ausgangs- und Mittelpunkt bilden Fotografien von Candida Höfer, die sie eigens für diese Ausstellung aufgenommen hat: eine in und für Liechtenstein geschaffene Serie. mehr lesen  
Bei Sotheby's kommt eine einzigartige Sammlung von Memorabilia der britischen Punkband «The Sex Pistols» unter den Hammer: Die Stolper Wilson Collection bietet Originalkunstwerke, Plakate, ... mehr lesen
Jamie Reid, «God Save the Queen», Promo-Poster zur ersten Single, 25.05.1977. Hing bei Sid Vicious an der Wand.
Fotografie 08.09 - 06.11.2022 im Centre de la photographie Genève  Das Centre de la photographie Genève präsentiert die erste Ausstellung der britischen bildenden Künstlerin Lisa ... mehr lesen  
Lisa Barnard setzt sich in der Ausstellung mit dem Abbau von Goldvorkommen weltweit auseinander.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 8°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 9°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 6°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Luzern 8°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 9°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 13°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten