Circus Knie startet mit Witz und Akrobatik

publiziert: Freitag, 14. Mrz 2008 / 19:37 Uhr / aktualisiert: Freitag, 14. Mrz 2008 / 20:16 Uhr

Rapperswil - «Bellissimo» heisst das Motto der 90. Tournee des Circus Knie. Der National-Circus in Rapperswil startete mit zauberhaften, atemberaubenden und witzigen Momenten. Das Publikum an der Generalprobe applaudierte begeistert.

Ivan Frederic Knie und Fredy Knie jun. mit Ponys und Pferden.
Ivan Frederic Knie und Fredy Knie jun. mit Ponys und Pferden.
3 Meldungen im Zusammenhang
Die diesjährigen Gastclowns in der Deutschschweiz kommen aus dem Norden: Die schrägen Brüder Volker und Thomas Martins vom Deutschen Chaos Theater Oropax nehmen schweizerische Eigenheiten aufs Korn und tauchen auch schon mal ab.

In der Westschweiz ersetzen die Neuenburger Komiker Cuche & Barbezat die Oropax-Brüder. Auf der ganzen Tournee zaubert zudem der russische Clown Pavel Boyarinov mit seinem Clowngesicht, der roten Melone und überdimensionierten weissen Schuhen eine melancholisch-poetische Stimmung ins Zelt.

Turbulenter geht es bei den akrobatischen Nummern zu: Beim schnellsten Jongleuer der Welt, dem Tschechen Mario Berousek, wirbeln die Keulen so schnell durch die Luft, dass das Publikum nur noch silbrig glänzende Kreise erkennen kann.

Während 36 Wochen durch die Schweiz

Muskeln spielen lassen die Alexis Brothers aus Portugal: Mit fliessenden Bewegungen zeigen sie beeindruckende Handstandakrobatik. Die chinesische Truppe Fujian Lasso Group bringt virtuos ihr Lasso zum Tanzen und das Publikum zum staunen.

Nicht fehlen dürfen natürlich die Tiere, die von der Familie Knie in fünf Disziplinen selber präsentiert werden. Der Knie-Tradition entsprechend nehmen die Pferde viel Raum ein. Wie in den Jahren zuvor präsentieren Franco Knie, Sohn Franco Knie jun. und dessen Frau Linna Knie-Sun die Asiatischen Elefanten.

Mit dem neuen Zelt und Bestuhlung im ganzen Zelt - die Bänke in den hinteren Reihen sind Vergangenheit - tourt der National-Circus während 36 Wochen durch die Schweiz. Die Tournee endet nach 255 Tourneetagen und 48 Gastspielorten am 23. November traditionsgemäss in Lugano.

(smw/sda)

Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rapperswil - Gestern hat sich die ... mehr lesen
2009 werden die drei jungen Berner Starbugs mit dem Circus auf Deutschschweizer Tournee sein.
art-tv.ch Zusammen mit zwei leidenschaftlichen Anglern lässt der Circus Monti das Publikum ... mehr lesen
fratelli errani
Obwohl ich ein grosser Zirkus-Fan bin und keine Tournee des Zirkus Knie verpasse, sind mir die Fratelli Errani erst dieses Jahr aufgefallen. Allerdings habe ich gelesen, dass Maycol Errani der Lebenspartner von Géraldine Knie ist. Das müsste ja dann bedeuten, die beiden sind ständig mit dem Knie unterwegs. Ist das auch so? Gab es schon mehrere Auftritte von ihnen im Knie? Und werden weitere folgen? Danke!
Mehr Menschlichkeit für Tiere.
Für einen starken rechtlichen Tierschutz!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die wichtigste malariaübertragende Mückenart in Afrika südlich der Sahara wurde genetisch verändert: Anopheles gambiae.
Die wichtigste malariaübertragende Mückenart in Afrika ...
Wissenschaftler haben Stechmücken entwickelt, die das Wachstum von Malaria verursachenden Parasiten in ihrem Darm verlangsamen und so die Übertragung von Malaria auf den Menschen verhindern. mehr lesen 
Publinews Die Gründe, sich ein Haustier zuzulegen, sind vielfältig. So möchten manche Menschen, die Einsamkeit verspüren, sich damit Gesellschaft ins Haus holen; ... mehr lesen  
Man sollte sich ein Haustier nie überstürzt zulegen, auch wenn es noch so niedlich ist.
Auf Tour mit HAInrich, dem Hai.
Publinews Jetzt eintauchen  Mit einer fantastischen Lage direkt am Konstanzer Hafen und Blick auf den Bodensee, liegt das SEA ... mehr lesen  
Publinews Papiliorama  Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen: erleben Sie das bunte Ballett der ... mehr lesen  
-
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tier ...
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 7°C 13°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 13°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 6°C 11°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern 8°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Luzern 8°C 13°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 9°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 11°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten