Hilfe bei Anomalien

Crowdsourcing: DNA-Game für alle gestartet

publiziert: Montag, 28. Okt 2013 / 08:22 Uhr
«Open-Phylo» verbindet Forscher weltweit mit willigen Helfern. (Symbolbild)
«Open-Phylo» verbindet Forscher weltweit mit willigen Helfern. (Symbolbild)

Montreal - DNA-Sequenzen in Form eines Puzzlespiels lösen - mit diesem Prinzip war das Online-Game «Phylo» in den vergangenen drei Jahren so erfolgreich, das seine Entwickler diese Crowdsourcing-Leistung jetzt als «Open-Phylo» breiter zugänglich machen.

«Unser Ziel ist nun, tausende Wissenschaftler rund um die Welt mit hunderttausenden Gamern zu verbinden», erklärt Jérôme Waldispühl, Informatikprofessor an der kanadischen McGill University. Dank eines neuen Interfaces können Forscher Probleme einreichen, die dann zum Puzzle werden - das Freiwillige in diesem sogennanten «Serious Game» lösen können.

Für User sieht Phylo ein wenig aus wie eine Kreuzung aus «Tetris», Rubikwürfel und Schiebepuzzle - doch die Puzzleteile entsprechen echten DNA-Sequenzen, die Aufgaben sind effektiv genetische Puzzles. Bislang haben die McGill-Forscher speziell nach genetischen Anomalien gesucht, die mit Krankheiten von Diabetes bis Brustkrebs in Verbindung stehen - und damit grossen Erfolg gehabt.

Crowd-Leistung nutzen

Über 300.000 Spieler haben sich bislang an Phylo und damit über 4.000 Genom-Puzzles versucht. Allein von 3. Dezember 2012 bis 3. April 2013 gab es fast 100.000 Lösungsvorschläge, so Waldispühl und Kollegen in einer jüngst veröffentlichten Studie. Um diese gewaltige Crowd-Leistung mehr Forschern zugänglich zu machen, hat das McGill-Team sein Spiel jetzt für andere Wissenschaftler geöffnet.

Sie bekommen somit ebenfalls die Chance, speziell für Probleme aus der vergleichenden Genomik auf die Hilfe der breiten Masse zurückzugreifen. Zugleich soll das helfen, das Breitenverständnis für die Forschung zu fördern. «Ein Spiel zu spielen, hilft jene Schwellen zu senken, die es oft zwischen Wissenschaftlern und der Bevölkerung allgemein gibt», erklärt Waldispühl.

 

 

(tafi/pte)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Dank des Monocoques aus Kohlefaser ist der Simulator nicht nur stabil, sondern überzeugt auch durch Gewichtsreduktion.
Dank des Monocoques aus Kohlefaser ist der Simulator nicht nur ...
eGadgets Der Prodrive Racing Simulator präsentiert sich als erstklassiges Produkt für alle, die sich leidenschaftlich für Motorsport interessieren - sei es als Hobby oder professionell. Entwickelt von Prodrive und designt von Callum Designs, vereint er technische Innovation mit ästhetischem Anspruch. mehr lesen  
KI wird in Zukunft gross im Militär eingesetzt werden.
Forscher aus den USA haben GPT-4 in einem Kriegsspiel zur Planung von Gefechten eingesetzt. Dabei schnitt das Modell besser ab als bisher veröffentlichte militärische Künstliche Intelligenzen. Das berichtet heise.de. mehr lesen  
Publinews In den letzten Jahren haben vor allem die Corona-Pandemie, regulatorische Neuerungen und die Digitalisierung grossen ... mehr lesen  
Man muss nicht mehr in die Spielbank gehen, um sein Geld zu setzen.
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 23°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Basel 16°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
St. Gallen 15°C 21°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Bern 14°C 24°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Luzern 15°C 24°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Genf 19°C 25°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Lugano 15°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten