Cyando AG releast mit uDrive neues Feature für uploaded.net
publiziert: Montag, 25. Jan 2016 / 15:07 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 19. Apr 2016 / 16:15 Uhr

Mit Spannung erwartet, jetzt ist es da: Durch das neue Feature uDrive erweitert Cyando den Funktionsumfang seines Filehosting-Service uploaded.net noch einmal.

Cyando hat das Tool für die Premium Accounts von Uploaded vor kurzem releast. Es erleichtert die Arbeit mit dem Filehoster enorm. Denn uDrive ist ein Client für Windows und Mac, mit dem Files einfach in den Uploaded-Ordner auf dem Desktop gezogen werden können, um sie schnell und direkt mit der persönlichen  Cloud auf den Servern von Cyando zu synchronisieren. Damit sind grosse Dateien schneller online und können entweder geparkt oder geteilt werden. Die maximale Dateigrösse von 2 GB pro Datei reicht auch für grössere Brocken. Der grosse Vorteil von uDrive besteht vor allem darin, dass nicht jedes Mal das Web-Interface im Browser geöffnet werden muss, um Dateien mit Uploaded zu synchronisieren. Das spart Zeit.

Unterwegs hilft die mobile App von Uploaded

Unterwegs können Nutzer der Premium Accounts von uploaded.net ihre Dateien auch weiterhin entweder über das Web-Interface oder auf Smartphone und Tablet per Uploaded-Android-App in die Daten-Cloud der Cyando AG hochladen und teilen. Eine mobile App für Apple-Geräte ist übrigens derzeit in der Entwicklung und wird wohl bald veröffentlicht.

Im Premium Account ab 6 Monaten Laufzeit ist uDrive inklusive

Das neue Feature uDrive dürfen Uploaded-Nutzer ab einer Package-Laufzeit von mindestens 6 Monaten nutzen. Es ist dann automatisch in ihrem Premium Account verfügbar und kann sofort für den Upload von Dateien genutzt werden. Wird das Paket nach den 6 Monaten nicht verlängert, lässt Cyando die Dateien noch einmal 45 Tage bei Uploaded gespeichert. In diesem Zeitraum können die User ihren Account durch die erneute Buchung jederzeit wieder aktivieren. Erst nach Ablauf der 45 Tage erlischt uDrive vollständig und die Daten werden von Cyando endgültig gelöscht.

 

(li/pd)

Excel hat viele Möglichkeiten, um Abrechnungen oder andere Tabellen im Handumdrehen zu erstellen.
Excel hat viele Möglichkeiten, um Abrechnungen oder ...
Unternehmen, die gleich mehrere Mitarbeiter beschäftigt haben stehen des Öfteren vor dem Problem, Lohnabrechnungen gestalten zu müssen. Besonders in der heutigen Zeit ist es nicht einfach, diese Arbeiten von sich aus zu machen. mehr lesen 
Das Internet geniesst im Leben der meistern Menschen mittlerweile einen hohen Stellenwert, sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich. Doch ... mehr lesen  
Die Möglichkeiten im Online-Marketing-Bereich sind äusserst vielfältig.
Der erste Schultag zählt mit Sicherheit zu den aufregendsten Erlebnissen eines Kindes.
Wenn das neue Schuljahr kurz vor der Tür steht, dann kommt richtig Druck auf. Zu unterscheiden ist vermutlich zwischen den Schülern, die ihren ersten Schultag erleben und ... mehr lesen  
Wenn Sie gesund leben möchten, werden Sie signifikante Verbesserungen in Ihrem Leben verspüren. Entscheidend ist, dass Sie einige Änderungen in Ihrem Leben vornehmen, um die ... mehr lesen  
Auch im Winter ist es möglich, sich mit saisonalem Gemüse zu versorgen.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
Anti-Werbe-Botschaften für Süssgetränke.
Werbung Anti-Werbung für Süssgetränke kommt bei Eltern an Gesundheitsbotschaften, die Eltern davon ...
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Startup News Ein Unternehmen in der Schweiz gründen - das sind einige der wichtigsten Schritte Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma ...
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
Medien Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation ...
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: https://www.news.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=719