Revolution bis 2040
Cyborgs lösen Mediziner ab
publiziert: Dienstag, 28. Okt 2014 / 08:52 Uhr
Revolution im Gesundheitswesen. (Symbolbild)
Revolution im Gesundheitswesen. (Symbolbild)

London - Bis 2040 wird es zu einer technischen Revolution im Gesundheitswesen kommen. Dies geht aus einem aktuellen Bericht von Zukunftsforscher Peter Cochrane.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
CyborgCyborg
Der von Philips Innovation in Auftrag gegebenen Analyse nach könnten virtuelle Therapien und tragbare Sensoren, die beispielsweise Krebszellen lokalisieren, in den nächsten 25 Jahren Realität werden.

Berufsgruppen verändern sich

Cochrane zufolge wird es auch zu einem Wandel der traditionellen Arbeitsfelder kommen. So soll es beispielsweise neue Berufsgruppen wie «Cyborg-Ingenieure» geben. Sensoren werden nicht nur zum Einsatz kommen, um Krebs frühzeitig zu diagnostizieren, sondern auch, um chemische Ungleichgewichte im Körper festzustellen und Schmerzen zu lindern.

Komplexe Medizintechnik ist dem Experten nach derzeit ausschliesslich auf öffentliche Krankenhäuser konzentriert. Bis 2040 werde es auch in diesem Bereich zu einer Verlagerung in Richtung private Arztpraxen kommen. Des Weiteren soll es zu einer fortschreitenden Individualisierung in Form personalisierter Betreuung kommen, bei der es nicht mehr um Massenabfertigung, sondern um die Bedürfnisse der Patienten geht.

Miniaturisierung schreitet fort

«Viele kostspielige Maschinen und Laborausstattungen, die vornehmlich in Krankenhäusern zu finden sind, werden miniaturisiert, vereinfacht und in ärztliche Praxen integriert.

Schlussendlich werden diese sogar Einzug in unsere persönlichen Badezimmerschränke finden», heisst es in dem Bericht. Laut Cochrane werden auch die virtuellen Therapien in Form von Apps und verschiedenen Webseiten bis 2040 zunehmen.

(awe/pte)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Linz - Im Jahr 2040 werden Menschen bionische Implantate tragen, um so schnell und ... mehr lesen
Bionisches Augenimplantat: Bald Realität?
Cambridge - Wissenschaftler der Universität Harvard haben es erstmals geschafft, elektrische Sensoren direkt mit lebendem Gewebe zu kombinieren. Dazu liessen sie Zellen entlang eines Kollagen-Gerüstes wachsen, in das ein Geflecht aus Nano-Drähten und Sensoren eingebettet wurde. mehr lesen 
Insekten sollen künstliche Gehirne und Kameras eingepflanzt werden.
Ann Arbor - Wissenschaftler der ... mehr lesen

Cyborg

Produkte passend zum Thema
Filmplakate
BLADE RUNNER - POSTER - Filmplakate
by Ridley Scott, mit Harrison Ford, Rutger Hauer, Sean Young, Daryl Ha ...
12.-
DVD - Action
CYBORG SOLDIER - DIE FINALE WAFFE - DVD - Action
Regisseur: John Stead - Actors: Tiffani-Amber Thiessen, Bruce Greenwoo ...
21.-
DVD - Action
TERMINATOR 1 - UNCUT - DVD - Action
Regisseur: James Cameron - Actors: Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilt ...
21.-
DVD - Action Adventure
TERMINATOR SPECIAL EDITION - DVD - Action Adventure
Regisseur: James Cameron - Actors: Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilt ...
38.-
Nach weiteren Produkten zu "Cyborg" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Lassen Sie sich hin und wieder mal verwöhnen!
Lassen Sie sich hin und wieder mal verwöhnen!
Publinews Stress im Job, seit Wochen durchgehend graues Nieselwetter oder einfach nur die Suche nach einer Abwechslung zum Alltag? Um ein Wellnesshotel zu buchen, gibt es eine ganze Menge Gründe und niemals den falschen Zeitpunkt. mehr lesen  
Publinews Mittlerweile hat sich Stress als Teil unseres alltäglichen Lebens entpuppt. Privat- und Arbeitsleben gestalten sich zunehmend stressiger, unser Körper ... mehr lesen  
Ein Leben ohne Stress? Fast unmöglich!
Publinews Gerade in den letzten Monaten in Zusammenhang mit der Pandemie haben viele Menschen das Arbeiten in das Homeoffice verlegt. Arbeiten und dennoch zu Hause sein hört sich im ersten Moment positiv an. mehr lesen  
Kräftiger Stau: 2018 verfügten Schweizer Autos durchschnittlich über 179 PS - Rekord.
Dübendorf, St. Gallen und Thun - Wieviel verbraucht die Fahrzeugflotte eines Landes im Durchschnitt? Wie ändert sich das von Jahr zu Jahr? Mit der zunehmenden Zahl an Elektrofahrzeugen und immer ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -2°C 3°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Basel -2°C 2°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
St. Gallen -3°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Schneeregenschauer
Bern -5°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern -3°C 3°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Genf -2°C 3°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder freundlich
Lugano 0°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten