Gegen Aussperrung
Dänische Lehrer protestieren
publiziert: Mittwoch, 10. Apr 2013 / 12:22 Uhr
Die Schulhäuser sind seit anderthalb Wochen leer. (Symbolbild)
Die Schulhäuser sind seit anderthalb Wochen leer. (Symbolbild)

Kopenhagen/Roskilde - Mit einer 35 Kilometer langen Menschenkette haben dänische Lehrer am Dienstag gegen ihre Aussperrung von den Gesamtschulen protestiert. Seit anderthalb Wochen fällt in den ersten bis neunten Klassen Dänemarks der Unterricht wegen eines Arbeitskampfs aus.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die staatlichen Arbeitgeber wollen mehr Unterrichtstunden, mehr Anwesenheit in der Schule und flexiblere Arbeitszeitregeln für Lehrer erzwingen.

An der Menschenkette zwischen Kopenhagen und der Kleinstadt Roskilde beteiligten sich nach Angaben der Veranstalter mehrere tausend Pädagogen. Nach Umfragen unterstützt die Mehrheit der 5,6 Millionen Dänen die Lehrer in dem auch international beispiellosen Arbeitskampf.

Allerdings meldeten die Demoskopen zuletzt zunehmende Unzufriedenheit mit den anhaltenden Zwangsferien. Diese stellen hunderttausende Familien vor enorme praktische Probleme bei der Kinderbetreuung.

(fajd/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Stellen Sie ein persönliches Foto und eine Pflanze auf den Tisch. Dadurch arbeiten Sie harmonischer.
Stellen Sie ein persönliches Foto und eine Pflanze ...
Sie haben ein zweites Zimmer und sind selbstständig oder Sie haben ein Hobby? Dann richten Sie sich ein schönes Home Office ein. Wie das geht, erfahren Sie im Folgenden. mehr lesen 
Publinews Wenn das neue Schuljahr kurz vor der Tür steht, dann kommt richtig Druck auf. Zu unterscheiden ist vermutlich zwischen den Schülern, die ihren ersten Schultag erleben und ... mehr lesen  
Der erste Schultag zählt mit Sicherheit zu den aufregendsten Erlebnissen eines Kindes.
Als Arbeitnehmer können Sie die Weiterbildung auch intern machen.
Die Weiterbildung ist für Ihren beruflichen Erfolg wichtig. Lebenslanges Lernen gehört für viele Mitarbeiter zum Alltag. Der gegenwärtige ... mehr lesen  
Publinews Viele Unternehmen führen jährlich mehrere Konferenzen durch. Diese müssen nicht immer direkt am Unternehmensstandort geplant werden. Häufig laden die Gastgeber die Vertreter ... mehr lesen  
Wenn es um die Ausstattung von Konferenzräumen geht, müssen sowohl die Tische als auch die Bestuhlung stimmen.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: https://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -2°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Schneeregenschauer
Basel -1°C 5°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
St. Gallen -1°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, wenig Schnee
Bern -3°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern -2°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Schneeregenschauer
Genf -2°C 6°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 1°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten