ddp/Björn Brodersen

Datenklau am mobilen und vernetzten Telefon

publiziert: Montag, 12. Mrz 2007 / 13:22 Uhr

Datendiebe erkennen zunehmend die Mobiltelefonie als lohnenswertes Angriffsziel für den Datenklau.

Wer SMS oder Anrufe mit entsprechenden Aufforderungen erhält, sollte sie in jedem Fall ignorieren.
Wer SMS oder Anrufe mit entsprechenden Aufforderungen erhält, sollte sie in jedem Fall ignorieren.
Die neuesten Trends zum Diebstahl persönlicher Informationen stammen aus den USA und werden als Vishing oder Smishing bezeichnet, wie die Zeitschrift PC Professionell (Heft 03/2007) berichtet.

Die beiden Kunstworte leiten sich ab von Phishing und bezeichen das «Abfischen» von Passwörtern oder Bankzugängen via SMS oder Internet-Telefonie (VoIP).

Phishing über SMS...

Beim Smishing erhalten potenzielle Opfer per Kurznachricht einen Hinweis auf eine drohende «tägliche Strafgebühr», falls ein vermeintlicher Auftrag auf einer Website nicht storniert werde. Besucht der Betroffene die angezeigte Seite, werden dort wiederum Daten abgefragt.

Oder es werden auf Systeme, die nicht auf dem aktuellen Stand der Sicherheit sind, so genannte Keylogger überspielt. Diese beliefern den Urheber mit den Daten.

...oder VoIP

Beim Vishing versuchen die Kriminellen, mittels automatisierter Massen-VoIP-Anrufe Verbraucher zur Herausgabe von Daten zu bewegen. Bei der Gesprächsannahme meldet sich oft eine Stimme vom Band, die PINs oder Daten von EC-Karten abfragt.

Es sollen auch Anwender per E-Mail aufgefordert worden sein, eine entsprechende Nummer anzurufen und dort auf Band die Daten zu hinterlassen. Wer derartige SMS oder Anrufe erhält, sollte sie in jedem Fall ignorieren.

(bert/teltarif.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Berühmtes Deepfake: Papst Franziskus in fetter Daunenjacke.
Berühmtes Deepfake: Papst Franziskus in fetter Daunenjacke.
Um der steigenden Verbreitung manipulierter Inhalte entgegenzuwirken, haben sich Google, Meta und OpenAI der C2PA angeschlossen. Ihr Ziel ist es, Standards zu entwickeln, um authentische Inhalte von solchen zu unterscheiden, die mithilfe von Künstlicher Intelligenz erstellt wurden. mehr lesen 
Publinews Die Paysafecard ist ein elektronisches Zahlungsmittel, das auf dem Prepaid-Prinzip basiert. Es ermöglicht ... mehr lesen  
Die Paysafecard bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die sie zu einer beliebten Wahl für Online-Zahlungen machen.
Publinews Die Zeit von 123456 als populärstem Passwort scheint vorbei zu sein. Laut der 2023er Umfrage von Bitkom verwenden drei Viertel von Deutschlands Internetnutzern komplexe Passwörter. Die Sicherung des Kontos durch einen zweiten Faktor ist hingegen immer noch Ausnahme. mehr lesen  
Der Bundesrat hat am ein Massnahmenpaket zur Förderung eines Schweizer Datenökosystems verabschiedet. Das Ziel des Datenökosystems ist es, das Potential von Daten in der Schweiz besser auszuschöpfen und diese auf vertrauenswürdige Art und Weise zugunsten der Gesellschaft, der Forschung und der Wirtschaft nutzen zu können. mehr lesen  
Das Potenzial von Makerspaces erstreckt sich über verschiedene Bereiche und hat Auswirkungen auf Bildung, Wirtschaft und Gesellschaft.
eGadgets Makerspaces: Orte der Kreativität und Innovation Makerspaces sind Hotspots für Kreativität ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 5°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt bedeckt
Basel 6°C 11°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt bedeckt
St. Gallen 5°C 8°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Bern 5°C 9°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt bedeckt
Luzern 5°C 9°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt
Genf 6°C 11°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 5°C 5°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten