ddp/Björn Brodersen

Datenklau am mobilen und vernetzten Telefon

publiziert: Montag, 12. Mrz 2007 / 13:22 Uhr

Datendiebe erkennen zunehmend die Mobiltelefonie als lohnenswertes Angriffsziel für den Datenklau.

Wer SMS oder Anrufe mit entsprechenden Aufforderungen erhält, sollte sie in jedem Fall ignorieren.
Wer SMS oder Anrufe mit entsprechenden Aufforderungen erhält, sollte sie in jedem Fall ignorieren.
Die neuesten Trends zum Diebstahl persönlicher Informationen stammen aus den USA und werden als Vishing oder Smishing bezeichnet, wie die Zeitschrift PC Professionell (Heft 03/2007) berichtet.

Die beiden Kunstworte leiten sich ab von Phishing und bezeichen das «Abfischen» von Passwörtern oder Bankzugängen via SMS oder Internet-Telefonie (VoIP).

Phishing über SMS...

Beim Smishing erhalten potenzielle Opfer per Kurznachricht einen Hinweis auf eine drohende «tägliche Strafgebühr», falls ein vermeintlicher Auftrag auf einer Website nicht storniert werde. Besucht der Betroffene die angezeigte Seite, werden dort wiederum Daten abgefragt.

Oder es werden auf Systeme, die nicht auf dem aktuellen Stand der Sicherheit sind, so genannte Keylogger überspielt. Diese beliefern den Urheber mit den Daten.

...oder VoIP

Beim Vishing versuchen die Kriminellen, mittels automatisierter Massen-VoIP-Anrufe Verbraucher zur Herausgabe von Daten zu bewegen. Bei der Gesprächsannahme meldet sich oft eine Stimme vom Band, die PINs oder Daten von EC-Karten abfragt.

Es sollen auch Anwender per E-Mail aufgefordert worden sein, eine entsprechende Nummer anzurufen und dort auf Band die Daten zu hinterlassen. Wer derartige SMS oder Anrufe erhält, sollte sie in jedem Fall ignorieren.

(bert/teltarif.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit dem Internet verbunden werden kann, muss über Funktionen verfügen, die den Schutz von Personendaten gewährleisten.
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit ...
Vernetzte Geräte müssen die Privatsphäre ihrer Benutzerinnen und Benutzer besser schützen. Neue Bestimmungen in der Verordnung des BAKOM über Fernmeldeanlagen (VFAV) erhöhen die Cybersicherheit von bestimmten, auf dem Schweizer Markt erhältlichen, drahtlosen Geräten wie Smartphones, Smartwatches, Fitness-Trackern und drahtlosen Spielzeugen. Die Revision tritt am 1. September 2022 in Kraft. mehr lesen 
Moderne Fahrzeuge haben eine Vielzahl von elektronischen Systemen, die miteinander vernetzt sind. Da diese Systeme durch Cyberangriffe gefährdet sind, ... mehr lesen  
Mehr Sicherheit in Fahrzeugsystemen mit dem CANsec Controller IP-Core CAN-SEC des Fraunhofer IPMS.
Die Auswahl der Anbieter ist häufig entscheidend  Das immer wichtiger werdende Smart Home kann erhebliche Lücken beim Datenschutz aufweisen. ... mehr lesen  
Immer daran denken, die Software der Smart Home-Geräte zu aktualisieren.
Zukunftsvision: Drohnenschwärme könnten auch im Weltraum zum Einsatz kommen, etwa bei einer künftigen Mars-Mission.
eGadgets Ein Drohnenschwarm für Bauarbeiten und Reparaturen Ein internationales Forschungsteam um den ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 10°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen bedeckt, wenig Regen
Basel 10°C 13°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bedeckt, wenig Regen
St. Gallen 8°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen bedeckt, wenig Regen
Bern 9°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen trüb und nass
Luzern 9°C 13°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen trüb und nass
Genf 11°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen trüb und nass
Lugano 12°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten