Davoser Olympia-Helden gefeiert

publiziert: Samstag, 25. Feb 2006 / 21:33 Uhr

Tausende jubelten in Davos Olympiasiegerin Daniela Meuli und Bronzemedaillengewinner Ambrosi Hoffmann zu. Das erfolgreiche Duo wurde in einer Kutsche durch die Strassen des Bündner Wintersportortes gefahren.

Von einer Medaillenfeier habe Ambrosi Hoffmann schon immer geträumt. (Archivbild)
Von einer Medaillenfeier habe Ambrosi Hoffmann schon immer geträumt. (Archivbild)
2 Meldungen im Zusammenhang
Am Abend fanden sich im Kongresszentrum, wo sich im Januar jeweils die globale Polit- und Wirtschaftsprominenz trifft, rund 1300 Gäste und Einheimische ein, um den Erfolg der beiden Davoser Olympia- Helden zu feiern.

Gebannt schaute Snowboarderin Daniela Meuli auf die Grossleinwand, an der die TV-Bilder von ihren beiden Finalläufen im Parallel- Riesenslalom gezeigt wurden. Das sei das erste Mal, dass sie diese Bilder sehe.

«Erst jetzt komme ich zur Ruhe, um meinen Erfolg richtig wahrzunehmen und zu geniessen», sagte die Goldmedaillen- Gewinnerin. Bisher habe sie keine Zeit gefunden, über ihren Erfolg nachzudenken, sie sei von einem Termin zum anderen gerannt. «Die Feier in Turin war das Schönste, das ich je erlebt habe», blickte sie auf die Olympischen Spiele zurück.

Ambrosi Hoffmann will Gold

Der Olympia-Dritte im Super-G Ambrosi Hoffmann erklärte, wie er in Turin ein Auf und Ab der Gefühle erlebt habe. Nach dem Abbruch des Rennens habe er im Hotelzimmer tatsächlich geschlafen. Als er von seinem Zimmernachbarn Marco Büchel geweckt wurde und die Piste in der Sonne sah, sei klar gewesen: «Jetzt gibst du Gas.»

Von einer Medaillenfeier habe er schon immer geträumt, und die in Turin werde er nie mehr vergessen. «Ein Ziel habe ich aber noch. Nämlich dasselbe wie Daniela zu erleben. Denn wenn die Schweizer Nationalhymne gespielt, dann fährt das noch mehr ein», meldete Hoffmann seine Ambitionen für Vancouver 2010 an.

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Einen Tag nach Philipp Schoch ... mehr lesen
Daniela Meuli balanciert Richtung Ziel.
Ambrosi Hoffmann kommt gut in Fahrt.
Die Schweizer Alpinen kommen aus ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Wo finden die olympischen Winterspiele 2026 statt?
Wo finden die olympischen Winterspiele 2026 ...
Austragungsort noch offen  Lausanne - Wirtschaftsvertreter der Kantone Wallis und Waadt wollen die Olympischen Winterspiele 2026 in die Westschweiz holen. Der Austragungsort ist noch offen. Alle Westschweizer Kantone und Bern sollen sich an den Winterspielen beteiligen. mehr lesen 
Sportnation verliert vollends an Glaubwürdigkeit  Immer neue Dopingvorwürfe gegen Russland zerstören auch letzte Reste von Glaubwürdigkeit. Der ... mehr lesen  
Angeblich soll ein staatliches Dopingsystem massgeblich zum Erfolg an den Winterspielen 2014 beigetragen haben.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 8°C 12°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 13°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern 8°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Luzern 8°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Genf 11°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Lugano 14°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten