Demonstration gegen Sozialabbau in Berlin

publiziert: Samstag, 15. Mai 2004 / 15:17 Uhr

Berlin - Rund 20 000 Menschen haben in Berlin gegen einen Sozialabbau demonstriert.

Die Regierung habe sich klar auf die Seite der Unternehmer gestellt.
Die Regierung habe sich klar auf die Seite der Unternehmer gestellt.
Die rot-grüne Bundesregierung habe sich mit ihrer Agenda 2010 und der Reform des Arbeitsmarktes endgültig auf die Seite der Unternehmen gestellt und lasse die Arbeitnehmer im Regen stehen, kritisierte der Präsident des Sozialverbandes Deutschland (SoVD), Adolf Bauer, bei der Kundgebung am Brandenburger Tor. Die Veranstaltung stand unter dem Motto Gegen soziale Demontage - für soziale Gerechtigkeit.

Bauer rief die Regierung auf, die Politik der sozialen Demontage zu beenden. Wir fordern Reformen, die ermutigen und nicht entmutigen. Die Grenze der Belastbarkeit sei längst überschritten. Die Menschen hätten genug davon, dass Politiker und Superreiche Wasser predigen und selbst süssesten Wein trinken.

Der Vorsitzende der Gewerkschaft ver.di, Frank Bsirske, sagte, es sei angesichts der Kürzungen an der Zeit, sich aufzustellen und gegenzuhalten.

(rr/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schon lange auf der Liste: Basler Fasnacht.
Schon lange auf der Liste: Basler Fasnacht.
Mitmachen erwünscht  Das Bundesamt für Kultur (BAK) aktualisiert zum zweiten Mal die seit 2012 bestehende «Liste der lebendigen Traditionen in der Schweiz». Auch die Bevölkerung ist aufgerufen, lebendige Traditionen für die Aktualisierung vorzuschlagen. mehr lesen 
Publinews Im Haushalt passieren jeden Tag zahlreiche Unfälle. Dabei sind Senioren häufiger betroffen als Kinder oder Erwachsene im jungen oder mittleren Alter. ... mehr lesen  
Ein Missgeschick kann immer passieren.
Die Preise sind gegenüber dem Vorjahr um 6,9% gestiegen.
Produzenten- und Importpreisindex im Mai 2022  Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise erhöhte sich im Mai 2022 gegenüber dem Vormonat ... mehr lesen  
Weiterbildung in der Schweiz im Jahr 2021  Im Jahr 2021 haben sich 45% der Bevölkerung weitergebildet. Dieser Anteil ist relativ hoch, im Vergleich ... mehr lesen  
Mit zunehmendem Bildungsniveau steigt der Anteil der Personen, die an Weiterbildungsaktivitäten teilnehmen.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 5°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 6°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 6°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 4°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 7°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 8°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 13°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten