Detailhandel hofft auf Weihnachts-Endspurt

publiziert: Montag, 13. Dez 2004 / 14:48 Uhr

Bern - Noch sind die meisten Weihnachtsgeschenke nicht eingekauft. Das hofft zumindest der Schweizer Detailhandel. Sicher ist, dass sich die Konsumenten und Kosumentinnen bis anhin zurückhaltend zeigten.

Der Detailhandel ist mit den Weihnachtsverkäufen nicht ganz zufrieden.
Der Detailhandel ist mit den Weihnachtsverkäufen nicht ganz zufrieden.
Bis jetzt sind wir mit den Weihnachtsverkäufen nicht ganz zufrieden, sagte Madeleine Elmer, Sprecherin des Berner Warenhauses Loeb, auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda. Wir hoffen darauf, dass die Leute nicht etwa sparen, sondern erst kurz vor den Festtagen ihre Geschenke einkaufen werden.

Die Hoffnung scheint berechtigt zu sein. Gemäss Peter Saner von der Swiss Retail Federation, dem ehemaligen Verband der Schweizer Waren- und Kaufhäuser, kauften in den vergangenen Jahren immer mehr Leute die Weihnachtsgeschenke erst im letzten Moment.

Weihnachtsgeld oft erst im Dezember

Seit es keine vorgeschriebenen Tage für den Ausverkauf mehr gebe, hätten verschiedene Kaufhäuser masslos übertrieben - und schon vor Weihnachten ihre Ware günstiger angeboten. Weiter erhalten viele Angestellte ihren 13. Monatslohn nicht mehr bereits Ende November, sondern erst Mitte Dezember, sagte Saner.

Auch bei Globus hofft man auf den letzten Moment. Wie schon das ganze Jahr hindurch sei die Kauflust aber unberechenbar. Auf gute Tage folgen oft Tage mit enttäuschenden Umsätzen, sagte Globus-Sprecher Ernst Pfenniger.

Selbst vor Weihnachten noch volles Sortiment

Bei Jelmoli sei man ungefähr auf Vorjahreshöhe, sagte Robert Fieg, Mitglied der Geschäftsleitung. Der grosse Ansturm steht uns aber hoffentlich noch bevor. Gemäss Fieg tätigen die Leute ihre Käufe erst kurz vor Weihnachten, weil die Warenhäuser in der Regel auch dann noch ein volles Sortiment führten.

Für Andrea Müller, Sprecherin der Migros Aare, spielt die gewachsene Preissensibilität eine grosse Rolle. Man verschafft sich zuerst einen Überblick und vergleicht die Preise. Bei der Migros Aare hoffe man auf jeden Fall auch auf einen Schlussspurt.

(fest/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Schisandra chinensis:DIese Beere ist bekannt für die Steigerung der Lebergesundheit, die Verbesserung der Konzentration und die Förderung der allgemeinen Vitalität.
Schisandra chinensis:DIese Beere ist bekannt für die ...
Drogerie News In unserer dynamischen Zeit suchen viele nach natürlichen Wegen zur Steigerung des Wohlbefindens. Adaptogene Kräuter, seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin genutzt, gewinnen nun im modernen Wellnessbereich an Popularität. mehr lesen  
Publinews Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch die Bademodensaison. Für viele Frauen ist gerade dies eine Zeit der gemischten Gefühle. Schliesslich ... mehr lesen  
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu befreien.
BMW Vision Neue Klasse X: «Kraftvolle und athletische Erscheinung»
Publinews BMW plant die Einführung einer neuen Familie von Elektroautos. Ein zweites Modell, ein SUV, wird voraussichtlich ... mehr lesen  
Die Esprit Switzerland Retail AG hat Insolvenz angemeldet. Der Mutterkonzern Esprit in Hongkong gab bekannt, dass die Tochtergesellschaft in der Schweiz zahlungsunfähig geworden ist. Der Antrag auf Insolvenzverfahren wurde beim zuständigen Gericht eingereicht. Seit Dienstag sind die Türen der 23 Esprit-Geschäfte in der Schweiz geschlossen. 150 Mitarbeiter sind von dieser Entwicklung betroffen. mehr lesen  
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=19&col=COL_2_1
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Basel 16°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 15°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Bern 15°C 18°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Luzern 13°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Genf 18°C 21°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 13°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten