Die neuesten Superfoods und wie man sie mit verschiedenen Rezepten verbindet

publiziert: Freitag, 21. Jun 2024 / 17:24 Uhr
Moringa, auch bekannt als Meerrettichbaum, stammt ursprünglich aus Indien.
Moringa, auch bekannt als Meerrettichbaum, stammt ursprünglich aus Indien.

In den letzten Jahren haben Superfoods einen wahren Hype erlebt. Von Acai-Beeren bis Quinoa - diese nährstoffreichen Lebensmittel versprechen, unsere Gesundheit zu fördern und uns mit wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien zu versorgen. Doch was sind die neuesten Superfoods, die es auf unseren Teller geschafft haben? Und wie können wir sie geschickt in leckere Rezepte integrieren?

Moringa: Das grüne Wunderkraut

Moringa, auch bekannt als Meerrettichbaum, stammt ursprünglich aus Indien und gilt als eines der nährstoffreichsten Blattgemüse der Welt. Die Blätter sind eine wahre Vitaminbombe und enthalten unter anderem Vitamin A, Vitamin C, Eisen, Kalzium und Protein. Mit diesem Superfood können die verschiedensten Rezepte gesundheitsfördernd ausgeschmückt werden:

  • Moringa-Smoothie: Mischen Sie eine Handvoll Moringa-Blätter mit einer Banane, Mandelmilch und etwas Honig für einen energiegeladenen Start in den Tag.
  • Moringa-Pesto: Ersetzen Sie in einem klassischen Pesto-Rezept einen Teil des Basilikums durch Moringa-Blätter. Perfekt für Nudeln oder als Brotaufstrich.
  • Moringa-Tee: Trocknen Sie die Blätter und bereiten Sie daraus einen erfrischenden Kräutertee zu.

Baobab: Die Frucht des Affenbrotbaums

Der Baobab-Baum, auch Affenbrotbaum genannt, ist in Afrika beheimatet. Seine Früchte gelten als wahre Nährstoffbomben und sind reich an Vitamin C, Ballaststoffen, Antioxidantien und Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium und Eisen. Dabei gibt es viele Möglichkeiten das Superfood in bekannten Rezepten zu integrieren:

  • Baobab-Smoothie-Bowl: Mischen Sie Baobab-Pulver mit Joghurt, Banane und Beeren für eine cremige und nährstoffreiche Smoothie-Bowl.
  • Baobab-Energieriegel: Kombinieren Sie Baobab-Pulver mit Datteln, Nüssen und Trockenfrüchten für einen gesunden Snack zwischendurch.
  • Baobab-Limonade: Mischen Sie Baobab-Pulver mit Wasser, Zitronensaft und etwas Honig für eine erfrischende Limonade.

Lucuma: Die goldene Frucht aus Peru

Lucuma ist eine tropische Frucht aus Peru, die oft als «goldene Frucht» bezeichnet wird. Sie ist reich an Ballaststoffen, Antioxidantien und Nährstoffen wie Eisen, Zink und Vitamin B3. Hier sind einige Beispiele zur Zubereitung des Superfoods:

  • Lucuma-Nicecream: Mischen Sie gefrorene Bananen mit Lucuma-Pulver und etwas Mandelmilch für eine cremige, vegane Eiscremekreation.
  • Lucuma-Kekse: Ersetzen Sie in Ihrem Lieblingskeksrezept einen Teil des Zuckers durch Lucuma-Pulver für eine nussige Note.
  • Rezepte Abendessen mit Lucuma: Verfeinern Sie Ihre Desserts wie Mousse au Chocolat oder Cremes mit einem Hauch von Lucuma-Pulver.

Weitere aufstrebende Superfoods

Neben den oben genannten Superfoods gibt es noch viele andere nährstoffreiche Lebensmittel, die langsam den Weg in unsere Küchen finden. Hier sind einige Beispiele:

  • Chiasamenpulver
  • Goji-Beeren
  • Maca-Wurzel
  • Spirulina
  • Hanfsamen

Diese Zutaten lassen sich vielseitig in Smoothies, Müslis, Backwaren und Salaten einsetzen und verleihen Ihren Gerichten einen gesunden Boost.

Superfood-Energiebällchen

Superfood-Energiebällchen sind eine ideale, gesunde Snack-Option. Hergestellt aus Datteln, Mandeln und Chiasamen, bieten sie eine natürliche Süsse und wertvolle Nährstoffe. Das Lucuma-Pulver sorgt für zusätzlichen Geschmack und einen Vitamin-Boost. Kokosraspeln verleihen den Bällchen eine feine, exotische Note und eine angenehme Textur. Diese Kombination macht die Energiebällchen nicht nur lecker, sondern auch energiereich und Kräfte stärkend. Perfekt für einen schnellen Energieschub zwischendurch.

Vermengen Sie alle Zutaten in einem Mixer und formen Sie kleine Bällchen daraus ? der perfekte Snack für zwischendurch.

Abendessen mit Superfoods

Superfoods lassen sich nicht nur in süssen Gerichten und Snacks integrieren, sondern eignen sich auch hervorragend für herzhafte Rezepte für das Abendessen. Hier sind einige Ideen, wie Sie Moringa, Baobab und Lucuma in Ihre Abendmahlzeiten einbinden können:

  • Moringa-Pesto: Ersetzen Sie einen Teil des Basilikums in einem klassischen Pesto durch Moringa-Blätter. Dieses nussig-würzige Pesto ist perfekt für Nudeln oder als Brotaufstrich.
  • Baobab-Dressing: Mischen Sie Baobab-Pulver mit Olivenöl, Essig und Gewürzen für ein cremiges Dressing, das Salaten oder gegrilltem Gemüse eine fruchtige Note verleiht.
  • Lucuma-Süsskartoffelpüree: Verfeinern Sie Ihr Süsskartoffelpüree mit einer Prise Lucuma-Pulver für eine karamellige Geschmacksnote. Ein leckerer Beilagenbeitrag zu Fisch oder Fleisch.
  • Moringa-Kräuterreis: Garen Sie Ihren Reis mit einer Mischung aus frischen Kräutern und getrockneten Moringa-Blättern für einen nährstoffreichen Beilagen-Kick.

So bringen Sie nicht nur mehr Abwechslung auf den Teller, sondern versorgen sich gleichzeitig mit wertvollen Nährstoffen aus der Natur.

(fest/pd)

Eine besondere Augenweide ist die historische Altstadt von Zürich.
Eine besondere Augenweide ist die historische Altstadt von ...
Die Schweiz beheimatet knapp 200 Städte und Gemeinden, die von einigen der schönsten Landschaften der Welt eingebettet sind. Das Land gleicht einem riesigen Freilichtmuseum, dessen bewegende Geschichte und architektonischer Reichtum unvergleichbar ist. Dennoch gibt es in der Riege der schönsten Schweizer Städte einige Touristenmagneten, die aus der breiten Masse hervorstechen. mehr lesen 
Wer gut vorbereitet in den Urlaub starten will, sollte rechtzeitig einen Parkplatz am Flughafen buchen. Auf diese Weise vermeiden Sie langes Suchen, Reisestress und in vielen Fällen auch hohe Parkgebühren. ... mehr lesen
Die meisten Parkplätze am Flughafen Zürich liegen in der Nähe des Terminals.
Der Wunsch nach einem eigenen Heim scheint trotz Preisanstieg ungebrochen.
Wer ein Haus kaufen will, sollte dies nicht aus dem Bauch heraus tun. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, beim Kauf auf versteckte Mängel zu achten. Sonst können die Kosten für ... mehr lesen  
Wenn der Wohnungswechsel vor der Tür steht, ist das immer mit einem gewissen Aufwand verbunden. Schwere Möbel müssen von A nach B transportiert ... mehr lesen  
Für den Umzug zu packen, ist eine kleine logistische Herausforderung.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
Der Erfolg einer Boutique steht und fällt mit der Leidenschaft und dem Engagement des Gründers.
Startup News Von der Idee zum Geschäft: Gründung und Eröffnung einer Boutique Der Traum von der eigenen Boutique - für viele Modefans und Geschäftsenthusiasten eine reizvolle Vorstellung. Doch hinter dem glamourösen ...
Die Algorithmen müssen neu geschrieben werden.
Medien Musik-Hits können von KI vorausgesagt werden Die genaue Vorhersage von Hits war schon immer eine schwierige Aufgabe, da herkömmliche Methoden auf der Analyse von Liedelementen aus grossen Datenbanken ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 18°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Basel 18°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 17°C 22°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern 18°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Luzern 19°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Genf 19°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 22°C 30°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten