Körpertemperatur führt zu ganz individuellen Durchblutungswerten

Dünnfilm-Sensor misst Blutfluss auf neue Weise

publiziert: Samstag, 7. Nov 2015 / 15:15 Uhr
Sensor: misst Blutfluss neu.
Sensor: misst Blutfluss neu.

Washington - Ein Team aus chinesischen und US-amerikanischen Forschungseinrichtungen hat die Entwicklung eines neuartigen Dünnfilmsensors bekannt gegeben, der auf der Haut angebracht wird und den Blutfluss misst. Die Forscher haben ihre Ergebnisse im renommierten Magazin «Science Advances» veröffentlicht.

1 Meldung im Zusammenhang
Der weiche, dehnbare Sensor sieht aus wie ein kleines Tattoo und besteht aus Chrom, Kupfer sowie einer dünnen Silikonschicht. Er kann nicht-invasiv und in Echtzeit die Änderungen des Blutflusses unterhalb der Haut aufzeichnen, indem er minimale Schwankungen der Körpertemperatur und ihrer räumlichen Verteilung erfasst und mithilfe dieser Informationen Messwerte für die Durchblutung ermittelt. Metallische Kontakte am Sensor ermöglichen eine Schnittstelle für Daten- und Kommunikationselektronik.

Die Dünnfilm-Technologie wurde bereits an Freiwilligen getestet, die Sensoren an ihren Handgelenken trugen und ihre Ergebnisse mit Blutfluss-Messungen verglichen, die an den gleichen Testpersonen mit herkömmlichen Methoden durchgeführt worden waren. Fazit: Die erhobenen Messwerte beider Ansätze waren nahezu identisch.

Messung ohne Stillsitzen

Momentan müssen sich Patienten mit Durchblutungsstörungen zu Messzwecken in Kliniken ein sperriges Gerät am Körper anbringen lassen und während der Aufzeichnung der Werte eine Zeit lang ruhig sitzen bleiben. Die Entwicklung der neuen Dünnfilm-Technik ermöglicht im Gegensatz dazu Messungen bei natürlichem körperlichen Verhalten. Der neuartige Sensor kann auch im Alltag eingesetzt werden.

Noch verfügt der Sensor über ein Kabel, das ihn mit Energie versorgt und Daten übermittelt. Dadurch ist die Bewegungsfreiheit der Nutzer eingeschränkt. Die Forscher sind jedoch zuversichtlich, dass sie eine kabellose Variante entwickeln können, die eine Rund-um-die-Uhr-Messung des Blutflusses möglich macht. Potenzielle künftige Anwender sind etwa Diabetiker oder Patienten mit verengten Arterien oder anderen Durchblutungsstörungen, die ein umfassendes Monitoring vor Amputationen oder Herzattacken bewahren könnte.

(bert/pte)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Computervisualisten der ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Die intensive Nutzung digitaler Geräte, bei der wir weniger blinzeln, fördert die Austrocknung der Augenoberfläche.
Die intensive Nutzung digitaler Geräte, bei der wir weniger ...
Optiker-News Trockene Augen (Sicca-Syndrom) sind ein weit verbreitetes Leiden. Bildschirmzeit, Umwelt und andere Faktoren verschlechtern den Tränenfilm, der für gesunde Augen wichtig ist. Dabei leiden besonders Kontaktlinsenträger häufig unter den unangenehmen Symptomen. Doch es gibt Hoffnung: Augenoptiker spielen eine entscheidende Rolle bei der Diagnose, Behandlung und Prävention von trockenen Augen. mehr lesen  
Fahrrad-News Ein bequemer Sattel ist das A und O für ungetrübten Fahrspass. Egal ob gemütliche Radtour, sportliche Ausfahrt oder tägliche Pendelstrecke, der passende Sattel macht den Unterschied zwischen schmerzenden Sitzknochen und beschwingtem Radeln. Doch wie findet man in der Vielfalt der Modelle den perfekten Sattel? mehr lesen  
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte ... mehr lesen  
Durch schnelle Gewichtsabnahme, z.B. mit Ozempic, kann die Haut nicht regenerieren und die Dermis fällt ein wie bei alten Menschen.
Duschen, Kochen und Wäschetrocknen in Innenräumen erhöhen die Luftfeuchtigkeit.
Publinews Dinge, die Sie beim Kauf berücksichtigen sollten  Ein gesundes Raumklima ist von entscheidender Bedeutung für unser Wohlbefinden. Zu viel Luftfeuchtigkeit kann nicht nur ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 12°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 14°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
St. Gallen 11°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Bern 12°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 14°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 14°C 24°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 15°C 24°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten