Ecclestone freut sich auf Schumachers Comeback

publiziert: Montag, 7. Dez 2009 / 12:23 Uhr

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone macht sich weiter Hoffnungen auf ein Comeback von Rekord-Weltmeister Michael Schumacher.

Steigt Michael Schumacher tatsächlich wieder in ein Cockpit?
Steigt Michael Schumacher tatsächlich wieder in ein Cockpit?
11 Meldungen im Zusammenhang
«Ich persönlich würde bezweifeln, dass er ein Comeback gibt. Ich muss aber sagen, dass es inzwischen ein bisschen mehr sein könnte als nur ein Gerücht», sagte der 79-jährige Ecclestone in der «Times» und erklärte überschwänglich: «Wenn es so käme, das wäre wunderbar. Man hat ja gesehen, wie riesig das weltweite Interesse war, als er Felipe Massa nach dessen Unfall vertreten sollte.»

Schumachers damals im August geplantes Comeback für Ferrari platzte aus gesundheitlichen Gründen, doch nun wird Schumacher als angeblicher Anwärter auf das zweite Cockpit beim Mercedes-Team, das als Brawn-Equipe Weltmeister wurde, gehandelt.

«Man würde sich dort für Michael entscheiden, wenn er für seine Rückkehr grünes Licht geben würde. Das ist gar keine Frage. Er wäre sicher die erste Wahl», sagte Ecclestone: «Ob es wirklich so kommt oder nicht, weiss ich nicht. Wenn ich Michael wäre, würde ich es wohl nicht tun, aber ich bin sicher, dass er weiss, dass er diesen Job immer noch exzellent erledigen könnte.»

(pad/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Formel-1-Boss Bernie Ecclestone ... mehr lesen
Bernie Ecclestone will die Formel 1 für das Fernsehen attraktiver machen. (Archivbild)
Bernie Ecclestone will Saab gemeinsam mit einem Finanzinvestor übernehmen.
London - Um Saab ist in letzter ... mehr lesen
Laut Mercedes ist das Schumacher-Comeback reine Spekulation.
Ist es nur das Wunschdenken ... mehr lesen
Immer mehr verdichten sich die ... mehr lesen
Hat er schon unterschrieben?: Michael Schumacher.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Fährt Michael Schumacher 2010 wieder um den WM-Titel mit?
Es wäre die Sensation der anlaufenden Formel 1-Saison. Michael Schumacher steht anscheinend kurz vor der Rückkehr in ein F1-Cockpit. mehr lesen
In der Formel 1 soll es künftig für den ... mehr lesen
Mehr Punkte für einen Sieg?
Kubica kann auch 2010 in Silverstone starten.
Die Formel 1 kommt auch im ... mehr lesen
Seine Frau Raffaela brachte am ... mehr lesen
Kartrennen gewonnen: Felipe Massa. (Archivbild)
Michael Schumacher kann es immer noch. (Archivbild)
Formel-1-Rekordweltmeister ... mehr lesen
Nico Rosberg soll den Mythos der ... mehr lesen
Nico Rosberg fährt jetzt für Mercedes.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Speed.
Speed.
Publinews Schon seit Monaten wird über die Vertragsverhandlungen zwischen Lewis Hamilton und dem Mercedes AMG Petronas F1 Team berichtet. Der Vertrag des amtierenden Weltmeisters der Formel 1 und dem erfolgreichsten Team der letzten Jahre lief zu Jahresende aus und wurde immer noch nicht verlängert. mehr lesen  
Mit der Pole-Position schuf sich Ricciardo die perfekte Ausgangslage, um auch das Rennen am Sonntag als Erster zu beenden.
Grand Prix von Monaco  Daniel Ricciardo sichert sich für den Grand Prix von Monaco die Pole-Position. Der Australier steht in der Formel 1 zum ersten Mal auf ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 17°C 20°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Basel 18°C 23°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft sonnig
St. Gallen 15°C 18°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Bern 16°C 21°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter sonnig
Luzern 17°C 19°C bedeckt mit Gewitternleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Genf 17°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 16°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten