Minus-Geschäft für die Hersteller
Ein Google-Flop? - Chrome OS verkauft sich nicht
publiziert: Montag, 14. Nov 2011 / 10:40 Uhr
Wie Blei in den Regalen.
Wie Blei in den Regalen.

Es ist verdächtig ruhig geworden um Google Chrome OS, und das hat offenbar tiefgreifende Gründe.

4 Meldungen im Zusammenhang
Google hat allem Anschein nach grosse Probleme, das unter grossem Aufwand ins Leben gerufene Betriebssystem unter die Leute zu bringen. Wie das taiwanesische Wirtschaftsmagazin Digitimes meldet, zeigten sich die dortigen Hardware-Hersteller gegenüber Google-Aufsichtsrat Eric Schmidt deutlich skeptisch, was die Chancen des Systems angeht. So müsse Google mehr Ressourcen und Energie in das Projekt investieren, wenn es sich im PC-Markt durchsetzen soll. Google konzentriert sich offenbar darauf, Chromebooks im Unternehmensbereich anzupreisen. Hier sei jedoch das Web-basierte Office-Programm Google Docs nicht leistungsfähig genug.

Unterdessen wurde auch bekannt, dass die bisher vorgestellten Chromebooks von Acer und Samsung seit dem Start wie Blei in den Regalen der Händler liegen. Dem Bericht der Digitimes zufolge konnte Acer bisher weltweit nur 5 000 Exemplare seines Chromebooks, das immer noch nicht in Europa erhältlich ist, absetzen. Samsung soll sogar noch weniger Geräte verkauft haben, obwohl hierzulande die Modelle mit und ohne 3G-Unterstützung seit geraumer Zeit erhältlich sind. Es dürfte sich hier derzeit also um ein sattes Minus-Geschäft für die Hersteller handeln.

(Steffen Herget/teltarif.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Google-Ranking ist entscheidend für geschäftlichen Erfolg im Internet.
Das Google-Ranking ist entscheidend für geschäftlichen ...
Publinews Wer sich die Mühe macht, eine Website zu betreiben, möchte auch die Früchte seiner Arbeit ernten, indem er eine möglichst hohe Zahl an Besuchern erreicht. Doch das ist kein Selbstgänger; stattdessen ist es unumgänglich, dass er für seine Site die entsprechenden Massnahmen ergreift, damit viele Menschen diese bei Google und Co. finden. mehr lesen  
Publinews Sie führen ein kleines oder mittelständisches Unternehmen? Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie ... mehr lesen  
Bei der SEO Optimierung wird zwischen der Offpage- und der Onpage-Optimierung unterschieden.
Der 1. Platz im Google Ranking ist für viele Unternehmen das anvisierte Ziel.
Publinews Heutzutage führt kein Weg an der Suchmaschinenoptimierung vorbei. Egal ob Sie ein grosses Unternehmen mit vielen Mitarbeitern führen, oder sich grade als Start-Up ... mehr lesen  
Publinews Seit 1989 existiert das moderne Internet bzw. World Wide Web. Nur neun Jahre später ging Google live und macht es seitdem leichter, als Unternehmen von potenziellen Kunden gefunden zu werden. Allerdings reicht es schon lange nicht mehr, einfach nur digital erreichbar zu sein und eine Webseite zu besitzen. mehr lesen  
Hera kann leer etwa eine Stunde lang fliegen, mit einer 2,5 Kilo schweren Kamera etwa 46 Minuten.
eGadgets Faltbare Drohne kann 15 Kilogramm transportieren Realtime Robotics, ein Drohnenhersteller ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 11°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Basel 13°C 26°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt
St. Gallen 11°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Bern 14°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bedeckt, wenig Regen
Luzern 15°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Genf 15°C 29°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bedeckt, wenig Regen
Lugano 18°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten