Ein Hai im Glas als Attraktion im Kunsthaus Bregenz

publiziert: Freitag, 16. Feb 2007 / 17:52 Uhr

Bregenz - Ein vier Meter langer, in zwanzig Tonnen Formaldehyd eingelegter Tigerhai des Künstlers Damien Hirst wird im Kunsthaus Bregenz ab Sonntag die Hauptattraktion sein. Die Ausstellung «Re-Object» widmet sich der Kunst im 20. Jahrhundert.

Der Tigerhai des Künstlers Damien Hirst.
Der Tigerhai des Künstlers Damien Hirst.
Weiterführende Links zur Meldung:

Kunsthaus Bregenz

www.kunsthaus-bregenz.at

Der eingelegte Riesenfisch hat Kunstgeschichte geschrieben. Er avancierte zum Kernstück der einstigen «Young-British-Art-Bewegung», einer Kunstbewegung, die in den 1990er-Jahren für Furore sorgte. Sie wirbelte das Verhältnis der britischen Gesellschaft zur zeitgenössischen Kunst mit Themen wie Tod, Leben und Sex durcheinander.

Hirsts Erklärung, den im Jahr 1991 in Formaldehyd gelegten Hai durch einen neuen zu ersetzen zu wollen, hat in den Medien weltweit für Diskussionen gesorgt. Hirst hielt an seiner Idee fest und hat in seinem Londoner Atelier den alten Hai durch einen neuen ersetzt.

Eine weitere Attraktion der Ausstellung sind die Werke des Bretonen Marcel Duchamp. Duchamps Kunst bestand darin, Alltagsgegenstände in Kunstwerke zu verwandeln. Sie waren im 20. Jahrhundert Sprengsätze für die zeitgenössische Kunst und Gründungswerke des Dadaismus und Surrealismus.

Die Einzelausstellung mit Schlüsselwerken von Hirst und Duchamp werden mit Arbeiten von Jeff Koons und Gerhard Merz ergänzt. Das Konzept der Ausstellung «Re-Object» ist es, zu zeigen, was Künstler seit Generationen bewegt. Jede der vier Einzelausstellungen hat den Charakter eines thesenhaft zugespitzten Werkstattstatements.

(smw/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Gustav Klimt 
«
Bildnis Fräulein Lieser», 1917, 
Öl auf Leinwand; gerahmt, 
140 x 80 cm © Auktionshaus im Kinsky GmbH, Wien. (Ausschnitt)
Gustav Klimt 
«
Bildnis ...
Es ist eine seltene Gelegenheit, dass ein verloren geglaubtes Gemälde von Gustav Klimt auftaucht: Das Wiener Auktionshaus im Kinsky versteigert nun das «Bildnis Fräulein Lieser» mit einem geschätzten Wert von 30 bis 50 Millionen Euro. mehr lesen 
Galerien Vom 14.03. bis zum 31.05.2024  Die renommierte Galerie Gmurzynska in Zürich kündigt eine umfassende Einzelausstellung des ... mehr lesen  
Christian Ludwig Attersee in der Galerie Gmurzynska
BASQUIAT X WARHOL, «Untitled» (1984).
18 Mio. Dollar erwartet  Ein bisher unbenanntes Gemälde von Andy Warhol und Jean-Michel Basquiat aus dem Jahr 1984 wird im ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 1°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Basel 2°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wolkig, aber kaum Regen
Bern 0°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Genf 2°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 6°C 17°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten