Ein Präsident und zwei Clintons
publiziert: Freitag, 5. Dez 2008 / 13:04 Uhr

Diese Woche gab Barack Obama offiziell bekannt, dass Hillary Clinton die neue Aussenministerin der USA sein wird und suggerierte damit die möglicherweise konfliktreiche Beteiligung ihres Ehemanns Bill.

Das Ehepaar Bill und Hillary Clinton.
Das Ehepaar Bill und Hillary Clinton.
7 Meldungen im Zusammenhang
Obamas wichtigste Kabinettsmitglieder sind vollständig: Verteidigungsminister bleibt Robert Gates. Auch Obamas Wahl für das Finanz- und Justizministerium sowie für das Ministerium für Innenpolitik fällt auf erfahrene Politiker.

Der als «Kein Drama Obama» bekannte Kandidat geht auf Nummer sicher. Hillary war dabei eine Überraschung. Anfänglich war sie seine Rivalin in einem erbitterten Wettstreit, der die Demokratische Partei zu spalten drohte.

Obama unterstützen

Aber in ihrer neuen Position als führende Diplomatin des Landes wird von ihr erwartet, dass sie Obama in Sachen Innenpolitik mit Rat und Tat zur Seite steht und seine aussenpolitischen Entscheidungen unterstützt.

Bill Clinton wird zwar kein Amt übernehmen, ist aber dennoch zu bekannt, zu einflussreich und zu sehr Ehemann von Hillary, als dass man ihn ignorieren könnte. Bill Clinton sagte diese Woche in einem CNN-Interview: «In all meinen Jahren als Gouverneur und Präsident sprach ich über alles mit Hillary.»

Und er hat vor weiter zu reden: «Ich nehme die tiefgreifenden Veränderungen, die unser Land und die ganze Welt erwarten sehr ernst. Aber die Entscheidungen werden letztendlich von Präsident Obama getroffen.»

Ehemann als Interessenskonflikt

Einige von Obamas Entscheidungen könnten auch Bill Clinton betreffen. Sobald bekannt wurde, dass Hillary den Job hat, richtete sich die Aufmerksamkeit auch auf Bill: Er verdient Unmengen an Geld mit einer gemeinnützigen Organisation, die er gegründet hat. Angeblich nimmt er Hunderte von Millionen Dollar mit öffentlichen Veranstaltungen, Spenden und internationalen Geschäfte ein.

Die Interessenskonflikte sind enorm, für ihn als einen Mann mit Verbindung zu Amerikas Topdiplomaten. Es ging sogar soweit, dass Bill Clinton, um seiner Frau nicht die Chancen auf den Posten zu verbauen, einwilligte, sämtliche Geschäftsinteressen und Spendenunterlagen vor dem Weissen Haus und dem State Department offen zu legen.

Anders gesagt: Bill Clintons Business wird im Wesentlichen auch Obamas Business sein.

Und hier geht es nicht nur um Geschäft: Die Clintons sind Amerikas bekanntestes Ehepaar und die Amerikaner sind fasziniert von ihnen.

In der Phase der Umstrukturierung aller politischen Ämter sagte Obama wiederholt, dass es nur einen Präsidenten in Amerika geben kann. Momentan ist es George W. Bush. Auch nach dem 20. Januar wird es nur einen Präsidenten geben. Einen Präsidenten und zwei Clintons.

Jonathan Mann - Campaign Trail Column für den 5.12.08
Dieser Text stammt von Jonathan Mann, Moderator und Journalist bei CNN International. Er moderiert das wöchentliche Politmagazin «The Campaign Trail» auf CNN International. Der Text steht in der Schweiz exklusiv für news.ch zur Verfügung.

(CNN-Kolumne von Jonathan Mann)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Davos - Der einstige amerikanische Präsident Bill Clinton hält grosse Stücke auf die ... mehr lesen
«Ich glaube, dass wir die Krise überwinden, aber niemand weiss wann», so Clinton
Caroline Kennedy interessiert sich für den Senatsposten von Hillary Clinton.
New York - Caroline Kennedy, die Tochter des ermordeten US-Präsidenten John F. Kennedy, bewirbt sich nach Angaben eines Vertrauten um einen Sitz im US-Senat. mehr lesen
Chicago - Der designierte US-Präsident Barack Obama hat einen der heftigsten ... mehr lesen
Barack Obama will Eric Shinseki für die Veteranenangelegenheiten.
 
Jetzt ist es offiziell - und nun wirklich keine grosse Überraschung mehr: Die ehemalige First Lady wird neue ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Sicher wird er sie nicht um die Kandidatur bringen, aber man darf sich wundern und fragen, wie diese öffentliche Ehe im privaten Bereich aussieht.
CNN-News Manchmal gibt es sicher Tage, an ... mehr lesen
Washington - Kurz vor ihrem 60. Geburtstag hat sich US-Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton positiv über ihre Ehe mit dem früheren US-Präsidenten Bill Clinton gezogen: Bill sei «so romantisch», sagte Clinton dem US-Frauenmagazin «Essence». mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jonathan Mann moderiert auf CNN International immer samstags, um 20.00 Uhr, die US- Politsendung Political Mann.
Jonathan Mann moderiert auf CNN International immer samstags, ...
US-Wahlen  Noch ist absolut nichts sicher, doch es ist mittlerweile eine absolut realistische und alarmierende Möglichkeit geworden: was hat die Welt zu erwarten, falls Donald Trump wirklich zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt werden sollte? mehr lesen 
Trump: «Wir haben schwache und bedauernswerte Politiker.»
US-Wahlen  Ist Donald Trump der geeignete Mann, ... mehr lesen  
US-Wahlen  Die Geschichte wiederholt sich - und manchmal tut sie das sogar sehr schnell. mehr lesen  
Ben Carson ist im Rennen .
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 13°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 12°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 11°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Bern 12°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 13°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten