Gelungene Konzertnacht in St. Gallen
Eine Limousine und magische Fingernägel
publiziert: Sonntag, 3. Jul 2011 / 11:44 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 3. Jul 2011 / 15:04 Uhr
John Butler begeistert am frühen Samstag Abend die Besucher mit beinahe magisch-gutem Gitarrenspiel.
John Butler begeistert am frühen Samstag Abend die Besucher mit beinahe magisch-gutem Gitarrenspiel.

Am Samstag Abend bot sich den Besuchern des Open Air St. Gallen eine rundum gelungene Konzertnacht. Besonders brillieren konnte dabei das John Butler Trio. Interessante Momente boten sich vor der Show der Band Linkin Park.

SOMMERGUIDE-INFOBOX

OpenAir St. Gallen

29 638 Personen gefällt das
Rechenwaldstrasse 63
9000 St.Gallen
Schweiz

Telefon: +41 (0)71 272 34 34
Standort
openairsg.ch
facebook.com/openairsg
4 Meldungen im Zusammenhang
Vor dem Konzert der Crossover-/Nu-Metal-Band gingen hinter der Bühne diverse Forderungen ein: Die Truppe würde gerne das Konzertgelände während ihrem Auftritt zu einer rauch- und trinkfreien Zone verwandeln. Was für ein Kontrast zu restlichen Bands dies darstellt, wird offenbar, wenn die ersten Worte der DJs der Nacht zuvor psychodelische Drogen propagieren. Und das knapp 24 Stunden zuvor.

So war auch das anwesende Publikum bei den Herren von Linkin Park anders gestaltet: Das Kreischen im Publikum konnte man erstmals bis zu den Zeltplätzen hin gut hören. Ausserdem huschten die von MTV bekannten Grössen auch bereits zwei Minuten nach dem Konzert wieder in ihre Limousine und begaben sich auf die Abreise.

Die Band, die knapp zwei Stunden zuvor auf der Sitterbühne spielte, demonstrierte die perfekte Musik für einen gut gelaunten frühen Konzertbesuch in der frühen Abendsonne. John Butler hat mit den letzten Jahren musikalisch einige kleinere Verwandlungen durchgemacht, doch die alten Klassiker, wie zum Beispiel «Ocean», eine der Hymnen des Gitarrenolymps, zupft er eindrucksvoll und mit begeisternder Leichtigkeit, so wie die Jahre zuvor.

Später in der Nacht konnte man noch Dizzee Rascal beim Sprechgesang bestaunen, wie mit britischem Akzent Reim an Reim gelegt wurde, oder mit FM Belfast die Nacht zu Ende tanzen.

Heute, Sonntag, gilt die Aufmerksamkeit vieler den Beatsteaks und Queens of the Stone Age, und so ist ein Abend mit Rockmusik und lauten Gitarren angesagt. Zuvor besteigt die Schweizer-Rap-Meisterin Steff la Cheffe die Sternenbühne und auch mit Baschi, Gustav und Stahlberger steht der Tag ebenso im Zeichen der Schweizer Musikszene.

(dyn/news.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Josh Homme von Queens Of The Stone Age.
Openair St.Gallen Nach dem Konzert der Stoner-Rock Grössen Queens Of The Stone Age begibt sich das Open Air St. Gallen langsam in den ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Openair St.Gallen hat seine ...
Die Briten kommen  St. Gallen - Radiohead und Mumford & Sons sind zwei der grossen Wunschheadliner des diesjährigen Openair St. Gallen. Vom 30. Juni bis zum 3. Juli feiert das Festival sein 40-jähriges Jubiläum. mehr lesen 
Festival 26.-28.6.  St. Gallen - Wenn sich in den Zügen in Richtung Ostschweiz Rucksäcke stapeln und am Bahnhof St. Gallen Bier in PET-Flaschen verkauft wird, dann ist ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -1°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer freundlich
Basel -1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen -3°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee wechselnd bewölkt
Bern -2°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee freundlich
Luzern -1°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Genf -2°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Lugano 2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten