Einzig Ahlmann stoppte Fuchs

publiziert: Samstag, 15. Sep 2007 / 22:00 Uhr

Markus Fuchs hat die Hauptprobe für den Nationenpreis am CSIO Barcelona bestanden. Nur der dreifache Europameister Christian Ahlmann mit Firth of Clyde verhinderte einen Triumph des St. Gallers auf Nirmette in der Copa de la Reina, der Hauptprüfung am Samstag.

Markus Fuchs kämpfte und und musste sich nur Christian Ahlmann geschlagen geben.
Markus Fuchs kämpfte und und musste sich nur Christian Ahlmann geschlagen geben.
1 Meldung im Zusammenhang
Fuchs demonstrierte am Vorabend des Mannschaftswettbewerbs eindrücklich die Qualitäten der 12-jährigen Holländer Stute von Isolde Liebherr und Adolfo Juri.

Als Erststartender von sieben Teilnehmern im Stechen schlug der 52-jährige Schweizer Teamsenior von Beginn weg eine hohe Kadenz an, ritt frech und risikoreich und wählte kürzeste Wege in der Barrage über acht Hindernisse.

Seine Stute berührte kein Hindernis und wurde nur von Ahlmanns Firth of Clyde, einem wendigen Nachkommen von For Pleasure, bezwungen. 12'000 Euro belohnten Fuchs' Anstrengungen.

Auch Muff gut in Szene gesetzt

Auch Theo Muff mit der Inländer Stute Karonda vom Schlösslihof und Christina Liebherr mit Callas Sitte vermochten sich vor 8000 Zuschauern gut in Szene zu setzen. Sie beklagten nur je einen Abwurf und klassierten sich als 9. und 12. ebenfalls noch im Preisgeld.

Am Sonntag steigt der mit 132'000 Euro dotierte Nationenpreis-Final in der Super League. Deutschland steuert dabei der erfolgreichen Titelverteidigung entgegen, führt doch der EM-Zweite deutlich mit 15 Punkten vor der Schweiz, die von Grossbritannien, Belgien, den Olympiasiegern aus den USA und Welt- und Europameister Holland hart bedrängt wird.

Die Schweiz zog bei der Auslosung die günstige achte und vorletzte Startposition. Teamchef Rolf Grass wird folgendes Quartett in dieser Reihenfolge in die finale Prüfung über zwei Runden schicken: Christina Liebherr mit Robin Hood, Jane Richard mit Jalla de Gaverie, Theo Muff mit Con Spirito und Markus Fuchs mit Nirmette.

(tri/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Schweizer Springreiter haben in ... mehr lesen
Theo Muff auf Con Spirito zeigte eine starke Leistung.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Steve Guerdat auf Corbinian.
Steve Guerdat auf Corbinian.
«Auf dem Sprung nach Rio»  Den Schweizer Springreitern bietet sich beim CSIO St. Gallen die letzte Gelegenheit, sich auf heimischem Boden für Rio 2016 zu empfehlen. Am Start steht die bestmögliche Mannschaft. mehr lesen 
Nationenpreis in La Baule  Die Schweizer Springreiter belegen zum ... mehr lesen
Janika Sprunger auf Bonne Chance. (Archivbild)
Starker Regen  Die erste Station der Nationenpreis-Serie der Springreiter am Freitag im belgischen Lummen fällt aus. mehr lesen  
Markus Fuchs nimmt eine neue Herausforderung an.
Zweiter Schweizer Trainer  Markus Fuchs (60) übernimmt ab dem 1. Mai den Posten als Coach der ukrainischen Springreiter rund um dessen Geldgeber ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 14°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Basel 13°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 13°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt
Bern 12°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Luzern 12°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Genf 16°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Lugano 16°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt mit Gewittern wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten